Torsten Haeffner Die Wellenflüsterer

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Wellenflüsterer“ von Torsten Haeffner

Für den zwölfjährigen Nils ist die Nacht gleichbeutend mit Kälte, Alleinsein und völliger Stille. Dies ändert sich erst, als er eines Nachts im Radio die Stimme einer Frau hört, die jenseits des Eisernen Vorhangs lebt. Einige Jahre später beschliesst Nils, die Besitzerin dieser Stimme ausfindig zu machen, und bricht in eine neue Welt auf: Er lernt die Irrenanstalt kennen, er erfährt, warum die Gitterstäbe in den Gefängnissen senkrecht verlaufen und wie man jemandem den Willen bricht. Vor allem aber: Nils trifft Britta, eine junge Frau, die sich nichts sehnlicher wünscht, als mit ihrem Onkel in der DDR zu sprechen …

Ein Buch, das sich einem nicht gleich öffnet... und das am Ende gefesselt hat - auch mit der sehr unkonventionellen Handlung.

— Buecherwuermchen01
Buecherwuermchen01

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Ein sehr ergreifendes Buch, das einen nicht mehr loslässt....

EOS

Babydoll

Für meinen Geschmack kam mir die Protagonistin zu schnell und mit zu wenig tiefgehenden Ängsten über die Gefangenschaft hinweg.

Evebi

Underground Railroad

Pflichtlektüre - schnörkellose, eindringliche aber auch hoffnungsvolle Geschichte über die Sklaverei und eine Flucht in die Freiheit

krimielse

Sonntags in Trondheim

Das Auseinanderleben der Familie Neshov

mannomania

Sommer unseres Lebens

Schöne Sommerlektüre

MissB_

Der Sommer der Inselschwestern

...Drei Frauen, die sich wundervoll ergänzen! Gefühlvoll & mitreißend...

Buch_Versum

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen