Torsten Sträter

(165)

Lovelybooks Bewertung

  • 182 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 2 Leser
  • 28 Rezensionen
(66)
(54)
(34)
(9)
(2)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Torsten Sträter - Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben

    Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben

    Chrissy87

    09. August 2018 um 10:09 Rezension zu "Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben" von Torsten Sträter

    Was ich große Klasse fand, das Torsten Sträter in diesem Hörbuch seine Geschichten selbst liest, denn so wirken sie, für mich, am besten.  Und so war es auch, ich habe Tränen gelacht und kann es nur jedem empfehlen. Die einzige Steigerung ist, ihn live zu sehen.

  • Gute Sammlung aller bisherigen Texte

    Als ich in meinem Alter war

    Bewerticus

    05. April 2018 um 09:10 Rezension zu "Als ich in meinem Alter war" von Torsten Sträter

    Was soll ich sagen? Ein typischer Sträter. Witzig, verrückt, manchmal etwas irre aber immer jede Menge zu lachen. In diesem Buch werden sämtliche Texte von Torsten Sträter wiedergegeben. Alle Fernsehtexte, abgelehntes Material, Kurzgeschichten usw. Das Buch ist auf jeden Fall etwas für Menschen, die gerne ausgiebig lachen. FAZIT: Absolut lesenswert.

  • Sträter eben

    Als ich in meinem Alter war

    frenx1

    23. December 2017 um 20:38 Rezension zu "Als ich in meinem Alter war" von Torsten Sträter

    Es ist, als ob man Torsten Sträter lesen hört, wenn man in seinem neuen Buch liest. Die Pausen. Die abgehackten Pointen. Das abrupte Hineinrutschen ins Groteske. Das Lakonische. „Als ich in meinem Alter war“ enthält Sträter-Texte, die teilweise schon etwas älter sind. Viele der Texte dürften eingefleischten Sträter-Fans also schon bekannt sein. Allen voran der Klassiker „Fleischwurst“, in dem Sträter grandios erzählt, wie man ohne Geld eine Fleischwurst kaufen kann und wie man ein Kind in eine Spielhalle schmuggelt. Sträters ...

    Mehr
  • Süße Träume...

    Hämoglobin

    lollo75

    11. December 2017 um 18:49 Rezension zu "Hämoglobin" von Torsten Sträter

    ... wird man nicht unbedingt haben. Ich habe diese humorvollen, spannenden, gruseligen und einfallsreichen Geschichten vor dem Schlafen gehen genossen. Deshalb war ich erfreut, als ich mitbekam, dass es noch mehr Bücher dieser Reihe gibt.

  • Amüsant

    Als ich in meinem Alter war

    trollchen

    26. November 2017 um 14:46 Rezension zu "Als ich in meinem Alter war" von Torsten Sträter

    Als ich in meinem Alter warHerausgeber ist Ullstein (11. August 2017) und hat 224 Seiten. Kurzinhalt: Mit seinem unschlagbar lakonischen Humor surft Torsten Sträter wieder durch den Irrsinn des Alltags. In seinen neuen Geschichten erfahren wir unter anderem, wie er bei "tv total" landete; wie man ohne Geld eine Fleischwurst ersetzt, die man in einem Heißhungeranfall aufgegessen hat; und was man Nutzloses von Oppa lernen kann. Torsten Sträter in Bestform. Oder, wie er selbst von sich sagt: "So lyrisch wie der Bofrost-Mann".Meine ...

    Mehr
  • Sehr unterhaltsam

    Als ich in meinem Alter war

    raven1711

    28. September 2017 um 14:51 Rezension zu "Als ich in meinem Alter war" von Torsten Sträter

    Rezension Torsten Sträter - Als ich in meinem Alter war Klappentext:Mit seinem unschlagbar lakonischen Humorsurft Torsten Sträter wieder durch den Irrsinn des Alltags. In seinen neuen Geschichten erfahren wir unter anderem, wie er bei "tv total" landete; wie man ohne Geld eine Fleischwurst ersetzt, die man in einem Heißhungeranfall aufgegessen hat; und was man Nutzloses von Oppa lernen kann. Torsten Sträter in Bestform. Oder, wie er selbst von sich sagt: »So lyrisch wie der Bofrost-Mann.«Meinung:Kennt ihr diesen, ich nenne ich ...

    Mehr
  • Selten so gelacht

    Als ich in meinem Alter war

    Kristin84

    20. August 2017 um 20:32 Rezension zu "Als ich in meinem Alter war" von Torsten Sträter

    Zum Inhalt:  Torsten Sträter ist Comedian, Poetry-Slamer und Strückmützenträger. Er weiß wie man die Leute zum Lachen kriegt, selbst wenn er gerade nicht live in der Nähe ist. Genauso wenig ein Fernsehgerät. Dann greift man nämlich einfach zu diesem Buch und schon ist man mittendrin in einem guten, umfangreichen, witzigen Comedy-Programm in typischer Torsten-Sträter-Manier.   Meine Meinung: Selten habe ich bei einem Buch so viel gelacht, wie hier. Wenn ich ehrlich bin eigentlich noch nie. Ich habe abends beim Lesen im Bett sogar ...

    Mehr
    • 2
  • Im Ruhrpott wird Humor schmutzig, aber großgeschrieben.

    Der David ist dem Goliath sein Tod

    RitaLeseviel

    14. April 2017 um 16:54 Rezension zu "Der David ist dem Goliath sein Tod" von Torsten Sträter

    Warum ist der David dem Goliath sein Tod? Macht ein Praktikum in einem Sonnenstudio Sinn? Wer verdammt nochmal ist Bumsgut Krombacher? Herzlich willkommen im Sträter Universum. Einem ausgesprochen unterhaltsamen Platz, wo Kaffee fair behandelt wird und die Pest sich als Süßware enttarnt. Sträters Episoden über Familie und Nachbarschaft, seine jungen Leiden hinsichtlich Sex und Computerspiele sind schon eine Nummer für sich. Wirklichkeit und Fiktion bilden in seinen Geschichten nahtlose Übergänge. Wie einst Ephraim Kishon oder ...

    Mehr
  • So gut wie auf der Bühne

    Als ich in meinem Alter war

    mistellor

    06. March 2017 um 02:39 Rezension zu "Als ich in meinem Alter war" von Torsten Sträter

    Neben Dieter Nuhr ist Torsten Sträter mein Lieblings-Comedian. Wobei ich den Ausdruck  Comedian für beide nicht für richtig erachte. Beide gehen eher in Richtung Kabaret, wobei Dieter Nuhr der deutlich politischere von beiden ist.Torsten Sträters Stärke liegt eher im Alltag. Er beschreibt Alltagssituationen, findet darin die Komik und hält dem Zuschauer, bzw. dem Leser den Spiegel vor. Man erkennt sich in der Situation oft wieder.Die Texte in diesem Buch kannte ich größtenteils schon. Aber es hat gewaltigen Spaß gemacht, sie auch ...

    Mehr
  • Das Alter, die Alltagsweisheit und Sträter

    Als ich in meinem Alter war

    Duffy

    07. January 2017 um 15:09 Rezension zu "Als ich in meinem Alter war" von Torsten Sträter

    Sträter mag lustig. Sagt er selber. Also macht er auch in seinem dritten Buch das, was er am besten kann: Er ist er selbst und das ist überwiegend ganz schön lustig. Manchmal aber auch bissig. Aber immer direkt. Muss nicht unbedingt mit der Ruhrgebietsschnauze zu tun haben, kann aber. Ist auch egal. Der Mann mit der Mütze ist ja paradoxerweise nicht als Schriftsteller bekannt geworden, sondern als Vorleser. Allerdings seiner eigenen Sachen. Damit ist er ein vorlesender Autor. Ist auch egal, solange man mit ihm Spaß haben kann und ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.