Torsten Woywod In 80 Buchhandlungen um die Welt

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „In 80 Buchhandlungen um die Welt“ von Torsten Woywod

Das perfekte Geschenk für leidenschaftliche BuchliebhaberInnen! Torsten Woywod gründete 2015 das Projekt »Around the World in 100 Bookshops«, für das er die schönsten Buchhandlungen der Welt bereiste und aus dem zunächst sein erstes Buch »In 60 Buchhandlungen durch Europa« entstand. 2016 kündigte er Job und Wohnung und startete seine zweite Tour, diesmal rund um den Globus. In liebevollen Anekdoten und charmanten Geschichten präsentiert er die beeindruckenden Funde seiner Weltreise: Korea, Indonesien, Brasilien oder Australien sind nur ein kleiner Teil seiner Ziele. Torsten Woywod eröffnet einen besonderen Blick hinter die Kulissen der internationalen Buchwelt. Stimmungsvolle Shops, die Buchhandlung und Café vereinen, Strandbuchhandlungen, Theater mit meterhohen Regalwänden – für jeden Bücherwurm und -liebhaber ist in seinem Reisebericht mit vielen tollen Bildern etwas dabei.
Eine hymnische Liebeserklärung an den Buchhandel!

Ein toller Einblick in die wundervollsten Buchhandlungen der Welt. Sehr interessant und lesenswert!

— -nicole-

Stöbern in Sachbuch

Das geflügelte Nilpferd

dieses Buch bestärkt mich im Veränderungsprozess

Kaffeetasse

Mix dich schlank

aufgrund des ausschweifenden Abschnittes zum Thema Low Carb, ein zuviel an unbekannten Produkten und Einsatz von Zuckeraustauschstoffen bin

Gudrun67

Die Zeichen des Todes

Eine Mischung zwischen Sachbuch und Krimi! Spannend !!!

Die-Rezensentin

Leben lernen - ein Leben lang

Hilfreiches Buch über die Philosophie des Lebens und die Suche nach dem eigenen Glück. Sehr lesenswert!

dieschmitt

Sex Story

Ein tolles informatives Buch

Ginger1986

No Mommy's Perfect

Angenehm witzige Abwechslung vom, hohen Erwartungsdruck geplagten, Alltag einer Mama.

JosefineS

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Challenge: Literarische Weltreise 2018

    In 80 Buchhandlungen um die Welt

    Ginevra

    Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr (wieder) Lust auf eine große literarische Weltreise im Jahr 2018? Dann lasst uns gemeinsam durch 21 verschiedene Lese- Regionen reisen! Die Aufgabe besteht darin... - 12 Bücher in einem Jahr zu lesen; - Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen); - Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen. - Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen; - Auch Buchtipps ohne Rezension sind jederzeit willkommen; - Am Ende des Jahres zählen Eure 12 Rezensionen, dabei sind 2 Kurzmeinungen erlaubt. - Eure Beiträge werde ich verlinken; - Einstieg und Ausstieg sind natürlich jederzeit möglich; - Genre und Erscheinungsjahr sind egal: - Hörbücher, Graphic Novels, Biographien, Krimis, Literatur – bei dieser Challenge ist alles erlaubt! Diese Challenge eignet sich für Neuerscheinungen aller Kategorien, um den SuB endlich mal weiter abzubauen, oder um andere Challenges damit zu kombinieren. Unter den TeilnehmerInnen, die die Challenge erfolgreich beenden, verlost Lovelybooks am Ende des Jahres ein kleines Buchpaket! Ich freue mich sehr auf Eure Beiträge und werde zu jeder Region ein Unterthema erstellen, so dass es etwas übersichtlicher wird. Viele tolle Tipps und Empfehlungen findet ihr auf der Seite der Literarischen Weltreise 2017:  https://www.lovelybooks.de/autor/Mark-Twain/Reise-um-die-Welt-144251180-w/leserunde/1402610451/ Dann heißt es wieder einmal: Bon voyage – Buon viaggio - Have a nice trip - Tenha uma boa viagem - Приятной поездки Счастливого пути - ¡Qué tengas un buen viaje! - 旅途愉快!- すばらしい旅行をなさって下さい。- Gute Reise!  TeilnehmerInnen: 

    Mehr
    • 23
  • Ein toller Einblick in die wundervollsten Buchhandlungen der Welt

    In 80 Buchhandlungen um die Welt

    -nicole-

    17. October 2017 um 17:31

    Eine Reise zu den schönsten Buchhandlungen der WeltNachdem der Buchhändler Torsten Woywod im Sommer 2015 auf einer vierwöchigen Reise die schönsten Buchhandlungen Europas besucht hatte, traf er im Jahr 2016 eine ganz besondere Entscheidung: Kurz vor seinem 35. Geburtstag kündigte er Job und Wohnung und brach zu einer dreimonatigen Weltreise auf - er machte sich auf die Suche nach den schönsten Bücherorten der Welt. Schon in seinem ersten Buch "In 60 Buchhandlungen durch Europa" präsentierte er wundervolle Orte und auch hier berichtet er von beeindruckenden Buchhandlungen: Oft sind es einzigartige Gebäude mit meterhohen Regalen, besonderen Buchpräsentationen oder Geschäfte mit einem außergewöhnlichen und individuellen Konzept - in diesem Buch gibt es einiges zu entdecken: Ganze Bücherviertel, riesige Bibliotheken, Buchhandlungen im Freien und wundervolle Raumgestaltungen. Insgesamt gibt es fünfzehn Kapitel, in denen Torsten Woywod nicht nur die Bücherorte detailreich beschreibt, sondern auch über persönliche Reiseerlebnisse, Begegnungen und die Städte berichtet. Zudem gibt es in allen Kapiteln kleine Insiderinfos und Buchtipps aus dem jeweiligen Land.Neben ausführlichen Schilderungen enthält dieses Buch auch zahlreiche Farbfotos, die einen ins Staunen versetzen. Ein Foto, was mir besonders gut gefallen hat, ist auf Seite 96 abgebildet. Es zeigt eine ganz besondere Skulptur , die im Atrium der Buchhandlung "Fully Booked" auf den Philippinen steht:"Es handelt sich um ein riesiges Bild aus den farbigen Buchrücken, das beinahe acht Meter hoch ist und eine Frau zeigt, die eine rosafarbene Katze im Arm hält. Es wurde von den amerikanischen Künstler Mike Stelkey aus etwa dreitausend Gebrauchtbüchern gefertigt und trägt den Namen "Discarded Romance", was zugleich dem -mit großem Abstand-beliebtesten Fotomotiv innerhalb dieser Buchhandlung entspricht." - Seite 99, Buchhandlung "Fully Booked" (Phillippinen)Doch dieses ist nur ein Teil von vielen Entdeckungen, die Torsten Woywod auf seiner Reise gemacht hat. Sein Weg führte ihn rund um den Globus: Gestartet in Japan ging es quer durch Asien, Australien, Nord- und Südamerika. Auf seiner Facebookseite "Around the World in 100 Bookshops" gibt es zudem auch Berichte und viele Fotos, die er während seiner Reise postete."Menschen machen Bücher und Bücher machen Menschen." - Seite 40Mein Fazit: Ein toller Reisebericht mit detailreichen Einblicken in die wundervollsten Buchhandlungen auf der ganzen Welt. Wie auch schon bei seiner ersten Buchhandelsreise erzählt Torsten Woywod hier wieder ausführlich über die vielen schönen Bücherorte, die er besucht hat. Es gibt vieles zu entdecken - zusammen mit tollen Fotos ein gelungenes Buch. Ich kann es jedem Buchliebhaber empfehlen, der eine Vorliebe für besondere Bücherorte hat!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks