Toru Fujisawa GTO. Bd.11

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „GTO. Bd.11“ von Toru Fujisawa

Männlich, 22, arbeitslos und noch keinen Plan wo es im Leben hingehen soll? Die einzige Möglichkeit für Eikichi Onizuka, unseren rebellischen James Dean-Verschnitt wäre wohl noch bei der japanischen Mafia einzusteigen... dankend abgelehnt, schließlich ist da strikter Gehorsam gefordert. Und mit seinem Lieblingshobby, dem "Unter-Mädchenröcke-spannen" wäre dann wohl auch Essig. Tja, was tun mit dieser Qualifikation? Warum nicht Lehrer werden, um an die hübschen Schülerinnen zu kommen? Diesen Gedanken setzt Eikichi Onizuka in die Tat um: Und steht schon bald als Referendar vor einer Alptraum-Klasse: Vom weiblichen Teil her ist eine hässlicher als die andere, sie sind unmotiviert und aufmüpfig und die Prügelstrafe ist auch verboten... Keine Angst - Onizuka hat "natürlich" ein Herz aus Gold. Sein Ehrgeiz ist geweckt, er will die Klasse in den Griff kriegen, er will der beste Lehrer der Schule sein... er will Great Teacher Onizuka werden! Aber ganz so schnell geht es nun doch nicht, denn Autor und Zeichner Toru Fujisawa lässt seinem unangepassten Charakter die Chance sich langsam und glaubwürdig zu entwickeln. Er erschuf mit dem blond gefärbten Ex-Rocker und Möchtegern-Lehrer einen Charakter, der im besten Sinne des Wortes eines ist: überraschend! Fujisawas Strich ist der Story angepasst und je nach dem entweder realistisch, satirisch oder einfach zum Brüllen komisch. Und so entstand eine der abgedrehtesten und zugleich erfolgreichsten Mangaserien Japans (mit eigener realer Fernsehserie und Kinofilmen), die inzwischen auf 25 Bände angewachsen ist und absoluten Kultstatus besitzt.

Stöbern in Comic

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Eine beeindruckende neue Welt mit fantastischen Illustrationen

herzzwischenseiten

Metal Heroes – and the Fate of Rock

Durchwachsen. Erfrischend neues Thema, aber ich hatte oft das Gefühl, etwas verpasst zu haben und andere Abschnitte zogen sich unnötig.

CCC

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Ebenso wortgewandt und meisterhaft erzählt wie der Roman, aber noch einmal um einiges bildgewaltiger. Der helle Wahnsinn!

Svenjas_BookChallenges

Gilgamesch

Zeichenstil und Anhang gefielen mir gut, von der Adaption selbst habe ich mir aber mehr erhofft.

LillianMcCarthy

Die Stadt der Träumenden Bücher - Die Katakomben

Großartig, die Details, die liebevolle Ausgestaltung und nicht zuletzt die kritischen Worte zum Literaturbetrieb ;-)

Federfee

Paper Girls 3

es geht spannend weiter :)

reason

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks