Toshihiko Kobayashi Parallel. Bd.1

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Parallel. Bd.1“ von Toshihiko Kobayashi

Stöbern in Comic

Nick Cave

Grandios gezeichnete und erzählte "Biografie" von Nick Cave, die das Gegenteil von 08/15 ist! Bringt einem den Künstler Nick Cave nahe.

loveisfriendship

your name. 03

Hätte nie gedacht so traurig zu sein weil es keine weiteren Bände gibt! Die story war perfekt! Emotionen, Spannung...alles dabei! :D so ...

Buecherei_geek_jana

Der freie Vogel fliegt, Band 2

Ich liebe es!!!

Traubenbaer

The Case Study Of Vanitas 1

Ich bin neu verliebt in eine neue Buchreihe! Schon nach eins, zwei Kapitel wusste ich: Ich will mehr! Und die Zeichnungen sind einfach schön

Lily911

Nivawa und Saito 01

Ich war beim Lesen am Dahinschmelzen! Einfach süß und sehr rührend wie hier der Alltag zweier so ungleicher Wesen geschildert wird.

Shunya

A House Divided 2: Ein Licht im Dunkeln

“A House Divided 2” ist deutlich actionreicher und witziger als der Vorgänger, ein tolles magisches Abenteuer!

Couchpirat

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Plötzlich Geschwister

    Parallel. Bd.1

    Shunya

    19. December 2013 um 16:39

    Nekota, kurz 'Neko', streitet sich immerzu mit Sakura Hoshino und doch hat er sich in seine Mitschülerin verliebt. Er schafft es sogar ihr zu gestehen, dass er sie mag, doch Sakura weist ihn ab. Den Grund erfährt Neko auch kurz darauf als er zuhause ankommt, denn sein Vater hat vor wieder zu heiraten und die Tochter seiner Verlobten ist keine andere als Sakura. Nicht nur, dass die beiden fortan Geschwister sein sollen, sie müssen auch noch für eine Weile unter einem Dach leben, da ihre Eltern auf eine Tournee gehen. Das Zusammenleben der beiden Teenager erweist sich als gar nicht so einfach. Vor allem für Neko wird es eine harte Zeit, denn sein Freund Kitamura hat sich ebenfalls in Sakura verguckt und will sie daten und dann ist da noch die aufdringliche Aihara, die ein Auge auf Neko geworfen hat. Der erste Band lässt sich locker runterlesen, so dass man ihn schnell durch hat. Die Zeichnungen sind einfach bis detailiert mit größeren Zeichnungen und einer Menge Pantyshots. Die Reibereien zwischen Neko und Sakura sind amüsant und an sich ist die Handlung auch sehr abwechslungsreich und gibt die Gefühle der beiden Protagonisten realistisch wieder. Die Nebencharaktere sind ebenso liebenswert und chaotisch wie die Hauptcharaktere. Die Story bietet eine heitere Romanze mit einigen ernsten Momenten und vertrackten Situationen. Die Idee ist nicht gerade neu, aber Toshihiko Kobayashi hat eine niedliche Komödie daraus gemacht, die es alle mal wert ist gelesen zu werden.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.