Tove Jansson

(242)

Lovelybooks Bewertung

  • 222 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 8 Leser
  • 25 Rezensionen
(162)
(53)
(22)
(5)
(0)

Lebenslauf von Tove Jansson

Tove Jansson wurde im August 1914 in der Hauptstadt Finnlands als Tochter eines Künstlerehepaares geboren. Sie studierte Malerei, ehe sie sich mit dem Entwerfen von Postkarten, Karikaturen und ähnlichem ihren Lebensunterhalt verdiente. Bekannt ist Jansson vor allem für die von ihr geschaffene Muminwelt, mit der sie weltweit große Erfolge verbuchen konnte; sie erhielt dafür mehrere Preise, unter anderem den Hans Christian Andersen-Preis. Neben Kinderliteratur schrieb sie auch Bücher Erwachsene, in erster Linie Romane und Kurzgeschichten. Tove Jansson starb am 27. Juni 2001 in Helsinki.

Bekannteste Bücher

Mumin und die Marsmenschen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Mumins (6). Winter im Mumintal

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Mumins (9). Herbst im Mumintal

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Zuhörerin

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Winterbuch

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Mumins (1). Mumins lange Reise

Bei diesen Partnern bestellen:

Mumin und das Meer

Bei diesen Partnern bestellen:

Reisen mit leichtem Gepäck

Bei diesen Partnern bestellen:

Mumin und das Lieblingsdings

Bei diesen Partnern bestellen:

Mumin und der Geburtstagsknopf

Bei diesen Partnern bestellen:

Mumin und der goldene Schweif

Bei diesen Partnern bestellen:

Mumins einsame Insel

Bei diesen Partnern bestellen:

Komm mit ins Mumintal

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • finnischer Sommer - flüchtig und intensiv

    Das Sommerbuch
    Wordmicroscope

    Wordmicroscope

    14. February 2017 um 09:46 Rezension zu "Das Sommerbuch" von Tove Jansson

    Die Leichtigkeit und Frische eines finnischen Sommers sind in dieser Geschichte in jedem Moment zu erspüren. Während Enkelin und Großmutter über die schönsten und traurigsten Dinge des Lebens philosophieren und ihre eigene kleine Inselwelt erkunden, möchte man am liebsten daran teilhaben, wenn sie beispielsweise über die Existenz des Teufels sprechen oder einen Roman über Regenwürmer verfassen. Vor dem Hintergrund, dass die Mutter verstorben und der Vater allzusehr beschäftigt ist, fühlt man die Intensität in der Flüchtigkeit ...

    Mehr
  • Wenn die Mümlas zu Besuch kommen

    Mumin baut ein Haus
    Orisha

    Orisha

    09. December 2016 um 22:16 Rezension zu "Mumin baut ein Haus" von Tove Jansson

    Als die kleine Mü mit Mutter und ihren zahlreichen kleinen Mümla-Geschwistern bei Mumin und Familie auftaucht, ist das Chaos perfekt. Im Haus wuselt es in allen Ecken, Kaffee- und Zuckerdosen, Uhren, Betten - einfach überall. Um den Besuch wieder loszuwerden, greift Familie Mumin zu drastischen Mitteln und zieht die Sommersonnenwende einfach vor. Als die Mümlas endlich abziehen, atmet die Familie auf. Doch zu früh gefreut: die kleine Mü hat sich in Mumins Zimmer eingenistet. Kurzum beschließt er sich ein eigenes Haus zu bauen. ...

    Mehr
    • 2
  • Wussla dussla, dassle dusle dassle lesle kantstle? Niedlichkeit hoch zehn!

    Die Mumins - Eine drollige Gesellschaft
    EnysBooks

    EnysBooks

    Rezension zu "Die Mumins - Eine drollige Gesellschaft" von Tove Jansson

    Cover: Das Cover zeigt den Mumin und seinen Freund, wie sie auf einer Brücke sitzen und reden. Was mir daran gefällt? Es zeig einen ganz bestimmten Ausschnitt in Richtung Schluss des Buches. Die Gestaltung ist ziemlich klassisch gehalten und doch macht die Illustration einiges her.   Inhalt: Auch im Buch selbst gibt es immer wieder unterstreichende Bilder, wie von Hand gezeichnet, die das geschriebene unterstreichen. In diesem Band geht es um Mumin und seine Freunde, die einen Zauberhut finden und damit eine Lawine von ...

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 978
  • Sommerleben...

    Das Sommerbuch
    parden

    parden

    27. July 2016 um 07:00 Rezension zu "Das Sommerbuch" von Tove Jansson

    SOMMERLEBEN...Tove Jansson ist wohl vor allem durch ihre MUMIN-Geschichten international bekannt. Doch sie schrieb auch zehn Romane für Erwachsene - einer davon ist 'Das Sommerbuch'.Eine über achtzigjährige Großmutter und ihre sechsjährige Enkelin Sophia verbringen den Sommer auf einer winzigen Schäreninsel im finnischen Meerbusen. Viereinhalb Minuten dauert ein Rundgang um die Insel: Felsbrocken, Gestrüpp, Blumenwiese, Trockengraswiese, Kiefernhain, Moortümpel - das ist in den langen, langsamen Monaten zwischen Frühling und ...

    Mehr
    • 8
  • Auf Reisen mit den Mumins

    Willkommen im Mumintal
    finnweh

    finnweh

    14. February 2016 um 22:35 Rezension zu "Willkommen im Mumintal" von Tove Jansson

    Die Erfinderin der Mumins, die schwedisch-finnische Künsterlin und Illustratorin Tove Jansson, hätte im letzen Jahr ihren 100. Geburtstag gefeiert. Aus diesem Anlass wurde unter dem Slogan „Tove 100“ etliches geboten. Ausstellungen über ihr Lebenswerk, limitierte Editionen vonsämtlichen Mumin-Lizensprodukten und auch zur Buchmesse in Frankfurt wurde 2014 das Thema immer wieder aufgegriffen. Was passt da also besser als neben einer Neuauflage zu den altbekannten Comics nicht auch die Geschichten in Hörbuch-Form zu verlegen. Was ...

    Mehr
  • Außen hui, innen nicht überzeugend leider...

    Mumin ist verliebt
    MeiLingArt

    MeiLingArt

    15. December 2015 um 19:56 Rezension zu "Mumin ist verliebt" von Tove Jansson

    Ich habe das Buch "Mumin ist verliebt" von Tove Jansson als Geschenk erhalten. Bisher kannte ich Mumin nicht und fand das Cover sehr sehr niedlich. Die Buchbeschreibung habe ich zuerst nicht gelesen, möchte ich Euch aber an dieser Stelle hier einfügen: "Mumin liebt Snorkfräulein? Denkste! Als Mumintal von einer Überschwemmung heimgesucht wird, eilt Mumin dem in den Fluten treibenden Fräulein La Guna ritterlich zu Hilfe - und erliegt Hals über Kopf den Reizen der ach so schönen Zirkus-Primadonna. Während er auf Wolke 7 schwebt und ...

    Mehr
  • Winter im Mumintal

    Winter im Mumintal
    Orisha

    Orisha

    30. October 2015 um 08:29 Rezension zu "Die Mumins - Winter im Mumintal" von Tove Jansson

    Der Winter ist im Mumintal eingezogen und das ist eigentlich nicht ungewöhnlich. Und doch, dieser Winter wird anders. Die Bewohner des Mumintales unterscheiden sich, in diejenigen, die den Winter verschlafen, wie Mumin, Snorkfräulein oder die Kleine Mü und diejenigen die den Winter beleben, wie z.B. Too-ticki. Doch diesen Winter kommt es anders. Mumin erwacht aus seinem Winterschlaf und kann einfach nicht wieder einschlafen. Darum beginnt er, die für ihn neue Winterwelt zu erkunden und muss bald feststellen, dass sein Mumintal ...

    Mehr
  • Das niedlichsten Trolle, die ich je gesehen habe

    Mumins lange Reise
    FAMI_Anke

    FAMI_Anke

    21. August 2015 um 10:00 Rezension zu "Die Mumins - Mumins lange Reise" von Tove Jansson

    Tove Jansson und ihre Mumins waren letztes Jahr auf der Frankfurter Buchmesse eines der Hauptthemen. Gastgeberland war Finnland und wer würde in meinen Augen da besser passen? Seit ich denke kann schaue ich im Fernsehen die kleinen Trolle und finde es mehr als schade, dass diese einfach nicht mehr gezeigt werden. Oder vielleicht verpasse ich sie auch, weil ich keinen Fernseher mehr habe?! Ich weiß es nicht. Doch jetzt erst habe ich mich aufraffen können auch mal ein Buch über diese kleinen nilpferdartigen Wesen zu lesen. Mumin ...

    Mehr
  • Ein Hörgenuß wie im Schlaraffenland. Herzlich, einladend, abenteuerlich und verzaubernd: Mumins!

    Willkommen im Mumintal
    Floh

    Floh

    Rezension zu "Willkommen im Mumintal" von Tove Jansson

    "Willkommen im Mumintal"! Anlässlich des 100. Geburtstages der leider bereits verstorbenen finnisch-schwedischen Kinderbuchautorin Tove Jansson gibt es den Klassiker ihrer Mumin-Bücher nun als wunderbares Kinder- und Erwachsenenhörbuch, gelesen von der sympathischen Sprecherin Barbara Auer, die in ihrer Vorleserolle gekonnt eintaucht und so ein einzigartiges Hörvergnügen schafft. Erschienen im Der Hörverlag (http://www.randomhouse.de/hoerverlag/) Zum Inhalt: "Der kleine Mumin und seine Mutter sind auf der Suche nach einem neuen ...

    Mehr
    • 11
  • weitere