Tracey Mathias

 3.8 Sterne bei 45 Bewertungen

Alle Bücher von Tracey Mathias

Assalay - Das geheimnisvolle Amulett

Assalay - Das geheimnisvolle Amulett

 (26)
Erschienen am 21.01.2011
Assalay - Die Verschwörung der Lords

Assalay - Die Verschwörung der Lords

 (10)
Erschienen am 23.07.2010
Assalay - Die Rückkehr der Königin

Assalay - Die Rückkehr der Königin

 (9)
Erschienen am 28.02.2011

Neue Rezensionen zu Tracey Mathias

Neu
Whovians avatar

Rezension zu "Assalay - Das geheimnisvolle Amulett" von Tracey Mathias

Fantasy und Politik in einem
Whovianvor 3 Jahren

Inhalt:
Die beiden Kinder Gaia und Tal leben abgeschieden in einem kleinen Dorf im Gebirge. Dieses dürfen sie niemals verlassen. Als eines Tages allerdings ihr Dorf überfallen und ihre Mutter versklavt wird, machen sich die die Geschwister auf die Suche nach ihrer Mutter und kommen dabei in die große Stadt Freehaven. Regiert wird das Land von den "Dreizehn Lords" bekannt als "Der Monarchenbund". Doch nachdem die beiden Kinder in Freehaven auftauchen kommt immer mehr von einer Vergangenheit zum Vorschein, die der Monarchenbund versuchte auszulöschen...

Meine Meinung:
Dieser Roman ist der erste Band der Assalay Trilogie und ich finde ihn fantastisch. Die Autorin wechselt immer wieder zwischen die Beteiligten Personen hin und her, sodass der Leser nicht nur das Geschehen der beiden Kinder verfolgt, sondern auch von anderen Menschen, die dabei helfen die Wahrheit ans Licht zu bringen. Dadurch bleibt die Spannung im Grunde genommen im ganzen Buch über vorhanden, keine Stellen die sich ziehen. Mir gefällt auch die Geschichte und die Idee an sich.
Fazit: Lesenswerter Fantasy-Roman, der spannend geschrieben ist.
Freue mich auf die Fortsetzungen!

Kommentieren0
13
Teilen
LadySamira091062s avatar

Rezension zu "Assalay - Das geheimnisvolle Amulett" von Tracey Mathias

Das geheimnisvolle Amulett
LadySamira091062vor 3 Jahren

an ihrem 13.Geburtstag bekommt Gaia von ihrer Mutter ein altes Amulett geschenkt,das zuvor ihrem Vater gehört hat.Es soll sehr wertvoll sein  .Gaia und ihr Bruder Tal leben in einem armen Gebirgsdorf hoch oben in den Bergen,doch eines Tages tauchen Drachen auf  und  kurz danach  bekommt das Dorf Besuch vom geldgierigen Lord ,der  auf der Suche nach  dem früher dort abgebauten Gold  wieder auftaucht und aus Wut über die längst  ausgeplünderte Goldader  einfach  Kinder und  und Frauen mitnimmt um sie als Sklaven zu verkaufen.Gaias bester Freund und ihre Mutter werden  von ihm verschleppt und so machen sie und ihr Bruder sich auf den langen udn gefahrenvollen Weg ins Flachland um ihre Mutter zu befreien.

Ein sehr schön geschriebenes Buch nicht nur für Kinder  ,sondern für alle Jungebliebenen. Die bedien Hauptfiguren   sind  sehr einfühlsam beschrieben und die Messege des Buches   besagt  ,das man niemals aufgeben soll und  auf die eigenen Fähigkeiten vertrauen soll. Nur zusammen   schafft man manches was  erst  unbezwingbar erschien und die Wege des Schicksals sind unergründlich  doch wer darauf vertraut erreicht sein Ziel.
Mir gefiel das Buch sehr gut und werde in Kürze die beiden anderen Teile  auch noch lesen ,denn die Geschichte  von Gaia und Tal geht  ja noch weiter

Kommentieren0
20
Teilen
Lennys avatar

Rezension zu "Assalay - Das geheimnisvolle Amulett" von Tracey Mathias

Assalay - Das geheimnisvolle Amulett / Tracey Mathias
Lennyvor 4 Jahren

Gaia bekommt ein Amulett zu ihrem 13. Geburtstag. Es gehörte einmal Ihrem Vater, der allerdings nicht mehr lebt. Sie lebt mit Ihrer Mutter und Ihrem Bruder Tal auf einem Bergabschnitt. sie haben Ziegen und ein klägliches Auskommen. Eines Tages wird das Dorf überfallen und die Mutter wird mitgenommen um als Sklavin verkauft zu werden..... Gaia und Tal wollen die Mutter zurückkaufen und zwar mit dem geheimnisvollen Amulett...

Dies ist eine schöne Geschichte, mit einem offenen Ende, es werden weitere Bücher folgen. Ich habe immer darauf gewartet, dass Gaia mit dem Amulett irgendwelche Kräfte besitzt, doch in diese Richtung geht die Geschichte nicht. ich habe hier 3 Sterne vergeben weil man sich schon sehr früh ausmalen kann wohin die Geschichte geht. Mir hat hier etwas Spannung und Überraschung gefehlt. denke es ist eher auch ein Kinderbuch....

Kommentieren0
16
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
IrishKaddas avatar

Leider kann man ja nur einen Titel für die Verlosung hier anklicken. 
Dabei verlose ich 7 (!!!) Bücher.
Jeder kann noch bis heute Abend 0:00 Uhr einen Kommentar auf meinem Blog hinterlassen. Dort findet ihr auch eine Kurzbeschreibung zu jedem Buch, das ich verlose. Da ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei!
 

"Vor uns die Nacht" von Bettina Belitz, "Der Augenjäger" von Sebastian Fitzek, "Wunschkonzert" von Anne Hertz, "Assalay – Das geheime Amulett" von Tracey Mathias, "Frevlerhand" von Ines Thorn, "Der Beobachter" von Charlotte Link und "Heidi" von Milada Krautmann und Mathias Weil.
Freue mich über jeden Teilnehmer 


(Ach ja, "Vor und die Nacht" von Bettina Belitz ist sogar signiert ;-) )


Hier also der Link:
http://www.geile-zeile.de/2014/04/21/blogger-schenken-lesefreude-2014/

Viel Glück!!

PS: Da ich gestern auf Facebook die 600-Fans-Marke geknackt habe, werde ich nach diesem Gewinnspiel hier auch noch - als Dank - unter all meinen Facebook-Fans ein Buch verlosen. Falls mich also dort auch jemand liken möchte: www.facebook.com/geilezeile :-)
Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 61 Bibliotheken

auf 12 Wunschlisten

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks