Traci Chee

 3,8 Sterne bei 339 Bewertungen
Autorenbild von Traci Chee (©Topher Simon Photography)

Lebenslauf von Traci Chee

Buchstaben und Worte sind ihre große Leidenschaft: Traci Chee wächst in einer kleinen Stadt mit wenigen Einwohnern auf und fühlt sich auch heute noch in den Bergen am meisten zu Hause. Mit ihrem Hund lebt Traci jedoch im sonnigen Kalifornien. Sie studiert an der UC Santa Cruz Literatur und Kreatives Schreiben und schließt ihren Master in San Francisco ab. Sie liebt alles, was mit Wörtern und Schreiben zu tun hat, Bücher, Gedichte, Bastelarbeiten und Kunst. Außerdem spielt sie in ihrer Freizeit Klavier, bemalt Eier oder lädt Freunde und Familie für Spieleabende zu sich ein. 2016 wird ihr Debütroman, „Ein Meer aus Tinte und Gold“ in Deutschland veröffentlicht und erreicht einen Spitzenplatz in den Bestsellerlisten. Das Buch spielt in einem Land, in dem die Menschen nicht mehr Lesen und Schreiben können, nicht einmal mehr wissen, dass es geschriebene Worte gibt. In dieser Welt wächst die Protagonistin Sefia bei ihrer Tante Nin auf. Doch eines Tages wird Nin entführt und um sie zu retten, hat Sefia nur ein Buch als Hilfsmittel, das zunächst ziemlich nutzlos erscheint. Doch als Sefia lernt, die Zeichen zu deuten, entdeckt sie eine magische Welt voller Wunder und macht sich auf der Suche nach ihrer Tante auf eine gefährliche Reise.

Alle Bücher von Traci Chee

Cover des Buches Ein Meer aus Tinte und Gold (ISBN: 9783551317285)

Ein Meer aus Tinte und Gold

 (260)
Erschienen am 30.04.2018
Cover des Buches Die Schlacht um Wörter und Blut (ISBN: 9783551583567)

Die Schlacht um Wörter und Blut

 (19)
Erschienen am 25.04.2019
Cover des Buches The Reader (ISBN: 9780399176777)

The Reader

 (2)
Erschienen am 13.09.2016
Cover des Buches The Reader (ISBN: 9780147518057)

The Reader

 (1)
Erschienen am 05.09.2017
Cover des Buches The Speaker (The Reader, Band 2) (ISBN: 9780147518064)

The Speaker (The Reader, Band 2)

 (1)
Erschienen am 19.06.2018

Neue Rezensionen zu Traci Chee

Cover des Buches Ein Meer aus Tinte und Gold (ISBN: 9783551317285)
Anni04s avatar

Rezension zu "Ein Meer aus Tinte und Gold" von Traci Chee

Ein Buch voller Magie, aber auch zeitweise verwirrend
Anni04vor 2 Monaten

Die Gestaltung des Buches, mit den vielen kleinen Details, hat mir sehr gut gefallen. Die Idee an sich ist wirklich magisch und originell. Leider hat mir die Erzählweise nicht so gefallen. Vor allem die vielen Perspektiven, aus denen die Geschichte erzählt wird, haben mich verwirrt und immer wieder aus dem Lesefluss gerissen. Zum Schluss wurde zwar aufgelöst, wie die Personen miteinander zusammenhängen, ich wäre aber gerne zwischendurch schon mal aufgeklärt worden. Die Verwirrung verstärkt haben dann noch die unzähligen Namen und Orte, die ich trotz Notizen nicht mal annähernd alle zuordnen konnte. 

Die Protagonistin und ihr stummer Begleiter mochte ich ganz gerne, aber sie waren bis zum Schluss eher unnahbar. Ich konnte nie einschätzen, wie Sefia reagiert. 

Die Handlung an sich war interessant, aber etwas weniger Perspektiven und mehr Spannung hätten das ganze für mich besser gemacht. Am Ende hat sich die Verwirrung zwar größtenteils aufgelöst, aber ich denke nicht, dass ich die Reihe weiter verfolgen möchte.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Ein Meer aus Tinte und Gold (ISBN: 9783551317285)
hooks-books-buechers avatar

Rezension zu "Ein Meer aus Tinte und Gold" von Traci Chee

Ein Meer aus Tinte und Gold
hooks-books-buechervor 2 Jahren

Sefia ist ein sagen wie mal  normales Mädchen, dass mit ihrer Tante Nin durch Kelanna zieht. Nur durch  gaunerreien da sie in Not sind , halten sie sich am Leben. Als Tante Nin gefangen genommen wird  kann Sefia nichts dagegen unternehmen, und doch setzt sie alles daran ihre Tante zu finden und sich zu rächen. Begleitet wird  sie von dem  stumme Jungen Archer und ein mysteriöses Buch. 

Wir lernen auch  Kapitän Less kennen dessen  Abteteuer auch dazu  gehören , genauso wie die des Jungen der Meisterbibliothekar werden will.

Was hat das Buch nur mit allem  zu tun?

Findet es am besten selbst heraus. 

Das Buch ist wunderschön gestaltet und auf einigen Seiten sind Worte zu finden die man unbedingt aufschreiben und zusammen setzten sollte .

Ein wirklich toller erster Band .😊

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Ein Meer aus Tinte und Gold (ISBN: 9783551317285)

Rezension zu "Ein Meer aus Tinte und Gold" von Traci Chee

Tolle Idee, aber teilweise sehr anstrengend zu lesen
Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren

Ein Meer aus Tinte und Gold" von Traci Chee hat mich vom Cover her total angezogen. Dieses finde ich super schön. Aber auch der KT klang super und so hab ich mich gefreut als ich es bei Booknerds by Kersstin erwerben konnte. Es hat jetzt allerdings doch noch ne ganze Weile bis ich mich heran gewagt habe. Aber nun bin ich mit der Geschichte durch.

Der Einstieg ist mir super leicht gefallen, denn er war spannend. Die Autorin hat einen sehr detailreichen und bildhaften Schreibstil, der mich anfangs richtig begeistert hat. Allerdings muss ich sagen, dass er auf Dauer tatsächlich etwas anstrengend war. Ich musste manche Sätze mehrfach lesen.
Teilweise habe ich sogar zurückblättern müssen, weil ich dachte ich hätte was überlesen. Aber ich glaube einfach, dass es an den unterschiedlichen Erzählsträngen und den sehr detailreichen Beschreibungen lag. Das ist ja öfter mein Problem. 
Bis ich überhaupt die Verbindung der einzelnen Geschichten verstanden habe, dauerte es.
Die Geschichte selbst fand ich super von der Idee her. Wir lesen über Buchstaben, Wörter und Sätze, die wichtig sind...die die Fähigkeit haben Dinge zu verändern, die Macht haben... die eine Bedeutung haben. Es geht um Freundschaften und Vertrauen. Das Ganze verfolgen wir mit Sefia auf ihrer Suche nach Nin und dem Gehemnis. Auf einer spannenden, aber auch blutigen Suche.


Auch wenn ich die Geschichte selber super spannend und toll fand, hat mich der Schreibstil eher nicht überzeugt und machte das Lesen anstrengend. Ich denke ich werden den zweiten Teil erstmal nicht lesen.


Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 729 Bibliotheken

von 205 Leser*innen aktuell gelesen

von 9 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks