Eminent Domain: A Mitzy Neuhaus Mystery (The Mitzy Neuhaus Mysteries, a Cozy Christian Collection)

von Traci Tyne Hilton 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Eminent Domain: A Mitzy Neuhaus Mystery (The Mitzy Neuhaus Mysteries, a Cozy Christian Collection)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

T

witzig und spannend zu gleich

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Eminent Domain: A Mitzy Neuhaus Mystery (The Mitzy Neuhaus Mysteries, a Cozy Christian Collection)"

Mitzy Neuhaus is dying to get back to business as usual, but The Worst Economy Since The Great Depression has just about killed home sales in Portland. With all her resources tied up in the inn she and her fiance are opening, she doesn't have a spare dollar, or minute, for her true love: selling houses. When the excessive interest of the FBI, city planners, and possibly organized crime, threaten to derail Mitzy's business plans, her life goes from crazy to downright deadly.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B004WSQE9M
Sprache:Englisch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:334 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:17.03.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    T
    takarondevor 4 Jahren
    Kurzmeinung: witzig und spannend zu gleich
    Mitzy steckt schon wieder in einem Fall

    Trotz der weltweiten Wirtschaftskrise war das Jahr 2008 für Mitzy Neuhaus ein gutes Jahr. Zwar hat sie es nicht geschafft die Krise im Alleingang zu beenden, aber ihr Maklerbüro hat die Krise erfolgreich gemeistert. Sie hat zusammen mit ihrem neuen Freund das alte viktorianische Haus gekauft, das nun zu einer Art Hotel umgebaut werden soll.

    Auch die Geschichte um den russischen Schmuck aus dem vorherigen Band der Serie hat sich komplett aufgeklärt. Allerdings sieht das FBI die Dinge etwas anders und möchte von Mitzy sämtliches Inventar des Haus übergeben haben. Da diese das aber verkaufen will, gibt es ein ziemliches hin- und her mit dem FBI.

    Auch dass plötzlich eine Parkplatz just an der Stelle, wo ihr gerade renovierte viktorianisches Haus steht, entstehen soll und die Stadt sie einfach enteignen will, erschwert ihre Arbeit sehr. Als dann auch wieder die Mafia sich einmischt, ist Mitzys Leben voll aus den Fugen geraten.

    Von dem bisschen Kidnapping und der Suche nach Mafiaunterlagen wollen wir mal gar nicht reden...

    Das Buch liest sich prima, hat viele witzige Momente, ist nicht so christlich angehaucht wie der erste Band der Serie und es kommt richtig Spannung auf. ein rundum gelungener Band, einer Serie, die mir so gut gefällt, dass ich die Nachfolgebände gleich geordert habe.

    Hier macht lesen noch richtig Spaß.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks