Neuer Beitrag

LEXI

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen.

Der Brunnen-Verlag stellt zwei Exemplare des Romans „Sophia – Triumph der Liebe" von Tracie Peterson zur Verfügung. Vielen Dank an den Verlag für die Unterstützung der Leserunde!

Endlich ist es so weit: Sophias lang ersehnte Hochzeit mit dem jungen Arzt Christopher steht kurz bevor. Doch plötzlich muss er die Stadt ver- lassen, um seiner in Not geratenen Familie zur Seite zu stehen. Als er zurückkehrt, sieht Sophia sich mit der Aufgabe konfrontiert, für die fünf verwaisten Geschwister ihres Verlobten zu sorgen. Sophia wird von Zweifeln übermannt. Kann sie Christopher heiraten, seinen Ge- schwistern eine Mutter sein und gleichzeitig ihren Traum weiter-verfolgen, Ärztin zu werden? Als auch noch dem Holzfällerbetrieb ihrer Familie der Ruin droht, scheint Sophias Leben völlig aus den Fugen zu geraten. Wie kann Gott das alles zum Guten wenden? Und werden Christopher und Sophia trotz der vielen Hindernisse den Weg in eine gemeinsame Zukunft finden?

Leseprobe: http://brunnen-verlag.de/sophia-triumph-der-liebe.html#box-sample

Falls ihr eines der beiden Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 31. Juli 2014, 24 Uhr hier im Thread und erzählt, weshalb dieses Buch euer Interesse geweckt hat.

Ich möchte darauf hinweisen, dass Arwen10 die Bücher selber verschickt. Deshalb müssen wir euch darum bitten, im Gewinnfall 2,00 Euro Portokosten zu überweisen. Bewerbt euch nur, wenn ihr dazu bereit seid. Die Bücher werden erst nach der Überweisung des Geldes versendet.

Im Gewinnfall verpflichten sich die Teilnehmer der Leserunde innerhalb von vier Wochen zum Austausch in jedem einzelnen Leseabschnitt, wobei nicht einfach der Inhalt zusammengefasst, sondern auch auf die anderen Testleser eingegangen und diskutiert werden soll. Die Zurverfügung-stellung eines Exemplares beinhaltet zugleich auch die Verpflichtung zum Schreiben einer Rezension im genannten Zeitraum, die nicht nur bei Lovelybooks, sondern auch auf einer anderen Internetseite (amazon, Verlagshomepage…) veröffentlicht wird. Ich möchte zudem darauf hinweisen, dass Bewerber mit „privaten (geschlossenen) Profilen“ sowie jene, die noch keine Rezensionen auf ihrer Profilseite veröffentlicht haben, bei einer Auslosung nicht berücksichtigt werden.

Beachtet außerdem, dass es sich um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt. Der Glaube an Gott spielt in diesem Buch eine Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun.

Autor: Tracie Peterson
Buch: Sophia - Triumph der Liebe

Maerchentraum

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich möchte mein Los dann mal als erste in den Topf werfen. :) Das Buch klingt sehr schön und ich finde es interessant zu sehen, wie sie mit so vielen "Hindernissen" trotzdem ihren Wunsch erfüllen kann Ärztin zu werden. :)

Tigerbaer

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Passt zwar nicht so ganz zusammen, aber Inhalt und Cover erinnern mich ein winziges bisschen an eine meiner liebsten Serien aus meiner Jugendzeit: Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft ;-)

Hüpfe mal mit ins Lostöpfchen und hoffe auf meine Glücksfee ;-)

Beiträge danach
38 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Tigerbaer

vor 3 Jahren

Kapitel 20 - Ende
Beitrag einblenden

Gestern abend bin ich mit dem Buch fertig geworden und gerade habe ich die Rezi getippt.

Der letzte Leseabschnitt war ja sehr dramatisch. Da scheitert einerseits fast die Hochzeit von Sophia und Christopher, weil Stuart einfach die Kirche schließt. Dann heiraten die Beiden zuhause und es endet mit einem Überfall der Weißen Hand und einem Massaker an der schwarzen Bevölkerung. Schön, dass da alle noch mal anpacken und einander helfen.
Dann zeichnet sich endlich eine Entspannung mit der Sägemühle ab und Stuart zaubert wieder eine fiese Sache aus dem Hut. Dachte ja vorher, dass sein Schwiegervater und Rebecca ihn endlich "klein" bekommen hätten. Gut, dass sich das Ganze zum Ende der Geschichte hin noch löst.
Schön fand ich übrigens die Idee von Sophias Mutter und Stiefvater/Stiefonkel (bringe das irgendwie immer durcheinander) die Geschwister von Christopher als Pflegekinder aufzunehmen. Nur zum Ende hin hat mir das Gespräch zu diesem Thema mit Christopher und seinen Geschwister gefehlt. Das wurde einerseits so lange "vorbereitet" und dann versandete es irgendwie.

Der Epilog hat die Geschichte nochmal ganz nett abgerundet und man konnte sehen, wie es langsam wieder bergauf geht.

leseratte69

vor 3 Jahren

Kapitel 8 - 19
@Tigerbaer

Ja das stimmt. Man ist immer auf die Güte anderer Menschen angewiesen, auch wenn das viele nicht so sehen.

leseratte69

vor 3 Jahren

Kapitel 20 - Ende
@Tigerbaer

Mir ging es genauso wie dir. Das Ende gab einen guten Abschluss des Buches. Ich denke mal, hätten wir doch die ersten Teile gelesen, hätten wir noch mehr mit der Geschichte anfangen können. Es sind so immer wieder Dinge angesprochen worden, die mir fremd waren.
Ich fand es auch schön das alle am Schluss zu einer friedlichen und guten Lösung gekommen sind. Selbst Start Albrigt, konnte nichts gegen die Kraft und den Zusammenhalt der Familie Vandermark, unternehmen. Wobei sie auch sehr viel in ihren Glauben an Gott gesetzt haben und am Schluss ja ach nicht enttäuscht worden sind. Das ist ja leider im waren Leben nicht immer so. So das ich mich des öfteren frage, wo war Gott denn da, in diesem Moment. Aber das ist in Büchern ja immer schöner, ein Happy End zu haben. Was in der realen Welt leider nicht immer gewährleistet ist.

Tigerbaer

vor 3 Jahren

Kapitel 20 - Ende
@leseratte69

Da gebe ich dir recht. Mit den beiden ersten Teilen im Kopf hätte man das Ganze sicher aus einer anderen Perspektive gelesen. Vielleicht hätte die Geschichte dann auch noch ein bisschen mehr Tiefgang gehabt, was mir jetzt so beim Lesen ein wenig gefehlt hat. Wobei ich auch sagen muss, dass ich die Geschichte zwar nett fand, aber der Wunsch die ersten beiden Teile jetzt unbedingt noch lesen zu wollen, kam nicht auf.

Tigerbaer

vor 3 Jahren

Wie gefällt euch das Cover?
@Maerchentraum

Für mich hat die Schrift und auch der Titel ein bisschen was von einer Telenovela ;-)

leseratte69

vor 3 Jahren

Fazit / Rezension

Hier nun ach meine Rezension. Vielen Dank das ich mit lesen durfte.
LB
http://www.lovelybooks.de/autor/Tracie-Peterson/Sophia-Triumph-der-Liebe-1097460833-t/rezension/1107905144/
Mein Blog
http://leseratte1969.blogspot.de/2014/08/rezension-zu-sophia-triumph-der-liebe.html
Amazon
http://www.amazon.de/review/R29BUX0MKZKD1S/ref=cm_cr_rdp_perm
Thalia
http://www.thalia.de/shop/thriller-19/rezensent/?rezensent=121982#showRezensionen
Buch.de
http://www.buch.de/shop/horror-4902/rezensent/?rezensent=121982
Whatcha readin
http://whatchareadin.de/buecher/sophia-triumph-der-liebe#comment-754
Was liest du
http://wasliestdu.de/rezension/liebe-hoffnung-glaube
Brunnen Verlag muss noch frei geschaltet werden
http://brunnen-verlag.de/sophia-triumph-der-liebe.html?___SID=U#

LEXI

vor 3 Jahren

Fazit / Rezension

Hier auch meine Rezensionslinks:

http://www.lovelybooks.de/autor/Tracie-Peterson/Sophia-Triumph-der-Liebe-1097460833-t/rezension/1111639376/

http://www.amazon.de/review/R3RCI4QDH3EXMA/ref=cm_cr_rdp_perm?ie=UTF8&ASIN=3765509027

http://www.alpha-buch.de/review/product/list/id/103466/

https://www.asaphshop.de/epages/asaph.sf/sec4cc7fec77c/?ObjectPath=/Shops/asaph/Products/190902&OrderBy=CreationDate&OrderDesc=1

Neuer Beitrag