Tracy Banghart

(190)

Lovelybooks Bewertung

  • 470 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 38 Leser
  • 147 Rezensionen
(91)
(72)
(23)
(3)
(1)

Lebenslauf von Tracy Banghart

Eine Frau mit genauso viel Power wie ihre Figuren: Tracy Banghart wuchs in Maryland, USA auf, lebt aber heute im sonnigen Bundesstaat Hawaii. Bereits im Alter von fünf Jahren schrieb sie erste Geschichten und je älter sie wurde, desto süchtiger wurde sie nach Lesen, Schreiben - und mehreren Book-Boyfriends. In North Carolina machte sie ihren Bachelor in Englisch und lebte dann kurze Zeit in Kanada und D.C., bevor sie weiter nach England reiste, um an der Oxford Brookes University ihren Master im Verlagswesen zu machen. Nach ihrem Abschluss arbeitete sie in verschiedenen Verlagen, gab aber nie ihren Traum auf, eines Tages selbst eine veröffentlichte Autorin zu werden. Schließlich gab ihr Ehemann den entscheidenden Anstoß zu einem Leben als Schriftstellerin. 2006 veröffentlichte sie ihr Debüt "What the Sea Wants". Anschließend folgten die E-Book-Serien "By blood" und "Rebel Wing". In ihren Büchern geht es meist um starke Frauen, realistische Romantik und enge Freundschaften. Sie glaubt an das Ziel, eine Welt zu schaffen, in der sich Frauen gegenseitig unterstützen, anstatt gegeneinander anzutreten. 2018 erscheint die Autorin erstmals mit ihrem Werk "Iron Flowers" in deutscher Sprache.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buch-Highlight im FISCHER Leseclub: "Iron Flowers" von Tracy Banghart

    Iron Flowers / Iron Flowers – Die Rebellinnen

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "Iron Flowers / Iron Flowers – Die Rebellinnen" von Tracy Banghart

    Unser Buch-Highlight im FISCHER Leseclub:"Iron Flowers" von Tracy Banghart Dieses Buch-Highlight solltet ihr euch nicht entgehen lassen, wenn ihr Spaß an einer aufregenden neuen Welt habt und mehr von starken jungen Protagonistinnen lesen möchtet! In "Iron Flowers" stehen die beiden Schwestern Nomi und Serina im Mittelpunkt, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Doch sie eint der Wunsch nach Freiheit und Liebe. Können sie sich gegen ihr Schicksal wehren und ein neues Leben fern der Armut beginnen?"Iron Flowers" ist unser ...

    Mehr
    • 3705
  • Die Rebellion der Mädchen - toller Reihenauftakt

    Iron Flowers / Iron Flowers – Die Rebellinnen

    thora01

    22. May 2018 um 10:57 Rezension zu "Iron Flowers / Iron Flowers – Die Rebellinnen" von Tracy Banghart

    Inhalt/Klappentext:Sie haben keine Rechte.Sie mussten ihre Träume aufgeben.Doch sie kämpfen eisern für Freiheitund Liebe.Sie sind Schwestern, könnten unterschiedlicher nicht sein und sind dennoch unzertrennlich. Nomi ist wild und unerschrocken, Serina schön und anmutig. Und sie ist fest entschlossen, vom Thronfolger zu seiner Grace auserwählt zu werden, und ihr von Armut und Unterdrückung geprägtes Leben gegen eines im prunkvollen Regentenpalast einzutauschen. Doch am Tag der Auswahl kommt alles anders: Die Schwestern werden ...

    Mehr
  • Grace sein oder selbständig denken...

    Iron Flowers / Iron Flowers – Die Rebellinnen

    Sturmherz

    22. May 2018 um 10:39 Rezension zu "Iron Flowers / Iron Flowers – Die Rebellinnen" von Tracy Banghart

    Nomi und Serina sind zwar Schwestern, könnten aber nicht unterschiedlicher sein. Nomi ist wild, neugierig und unerschrocken, Serina bildhübsch, anmutig und willens eine "Grace" zu werden. Also komplett anders als ihre Schwester die nicht verstehen kann wie man sich als Frau auf ein Leben als Accessoire freuen kann. Denn eine Grace ist ein von vielen Frauen des Regenten des Landes in dem die beiden Schwestern leben.  Der Tag der Tage, nämlich der zur neuen Grace des Thronfolgers ausgewählt zu werden ist da und Serina und Nomi (als ...

    Mehr
  • Ein Grausamer und gleichzeitig Perfekter Start zum Auftakt dieser Reihe!!

    Iron Flowers / Iron Flowers – Die Rebellinnen

    MiracleDay

    22. May 2018 um 00:34 Rezension zu "Iron Flowers / Iron Flowers – Die Rebellinnen" von Tracy Banghart

    Daten zum BuchIron Flowers ein Buch über zwei Schwestern die unterschiedlicher nicht sein könnten und sich dennoch ihrem Schicksal fügen müssen. Das Buch ist grausam und auch brutal aber gleichzeitig zeugt es auch von Stärke, Mut und Hoffnung und ist für mich ein Grandioser Auftakt einer für mich sehr viel versprechenden Reihe. Erschienen ist das Buch am 25.04.2018 im Fischer / Sauerländer Verlag und umfasst 384 Seiten, voller Spannung, Mut und Überraschungen. Der Klappentext Sie haben keine Rechte.Sie mussten ihre Träume ...

    Mehr
  • An mancher Stelle zu viel Dünger

    Iron Flowers / Iron Flowers – Die Rebellinnen

    Ro_Ke

    21. May 2018 um 19:29 Rezension zu "Iron Flowers / Iron Flowers – Die Rebellinnen" von Tracy Banghart

    Klappentext (Lovelybooks): Sie sind Schwestern, könnten unterschiedlicher nicht sein und sind dennoch unzertrennlich. Nomi ist wild und unerschrocken, Serina schön und anmutig. Und sie ist fest entschlossen, vom Thronfolger zu seiner Grace auserwählt zu werden, und ihr von Armut und Unterdrückung geprägtes Leben gegen eines im prunkvollen Regentenpalast einzutauschen. Doch am Tag der Auswahl kommt alles anders: Die Schwestern werden auseinandergerissen – und ein grauenhaftes Schicksal erwartet sie, auf das sie niemand vorbereitet ...

    Mehr
  • Grandioser Auftakt der Reihe

    Iron Flowers / Iron Flowers – Die Rebellinnen

    Sarah_CubeManga

    21. May 2018 um 18:46 Rezension zu "Iron Flowers / Iron Flowers – Die Rebellinnen" von Tracy Banghart

    Serina wurde von Geburt an zu einer Grace ausgebildet, die dem Thronfolger treu ergeben sein soll. Ihre Schwester dagegen ist eine kleine Rebellin und konnte dem vornehmen Verhalten einer Grace nichts abgewinnen. Als der Thronfolger Malachi sich unerwartet für Nomi entscheidet, bricht für Serina eine Welt zusammen. Zumindest kann sie Nomi noch als Kammerzofe begleiten. Doch dort kommt es zu einem Zwischenfall, der Serina für immer von Nomi trennt. Nomi ist nun auf sich allein gestellt und versucht den Intrigen im Königreich zu ...

    Mehr
  • Toller Reihenauftakt mit viel Spannung

    Iron Flowers. Die Rebellinnen

    ClaudisGedankenwelt

    21. May 2018 um 18:03 Rezension zu "Iron Flowers. Die Rebellinnen" von Tracy Banghart

    Iron Flowers ist ein neuer Reihenauftakt und so war ich natürlich sehr neugierig was sich die Autorin hat einfallen lassen und welche Welten in meinem Kopf entstehen würden. Es ist eine Welt, in der Frauen nichts zu sagen haben. Sie haben sich zu beugen und alles zu tun was verlangt wird. Da ist es nur logisch, dass Serinas Familie möchte, dass es ihrer Tochter einmal besser ergehen soll. Serina wird ausgebildet eine Grace zu sein. Dies sind Frauen, die am königlichen Hof leben und wunderschön aussehen und mit ihrem Status auch ...

    Mehr
    • 2
  • Besser Du planst nichts in Deinem Leben - es kommt eh anders als Du denkst

    Iron Flowers / Iron Flowers – Die Rebellinnen

    Lagoona

    21. May 2018 um 17:57 Rezension zu "Iron Flowers / Iron Flowers – Die Rebellinnen" von Tracy Banghart

    Zwei Schwestern, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Zwei Zukunftsträume, die nicht weiter auseinander liegen könnten. Zwei Welten, in denen alles komplett anders läuft.     Nomi und Serina haben beide ihre ganz eigene Vorstellung vom Leben. Nomi ist ein wenig frech und will die Welt erobern. Sie möchte frei sein und ihr Leben leben. Sie liebt es Bücher zu lesen, obwohl ein striktes Leseverbot für Frauen besteht. Serina ist brav und kennt ihre Aufgaben. Etwas Verbotenes tun würde ihr nie in den Sinn kommen. ...

    Mehr
  • Rebellion geht anders

    Iron Flowers / Iron Flowers – Die Rebellinnen

    Schmiesen

    21. May 2018 um 17:54 Rezension zu "Iron Flowers / Iron Flowers – Die Rebellinnen" von Tracy Banghart

    "In Viridia wurden Frauen unterdrückt, weil die Männer Angst vor ihnen hatten." Die Schwestern Nomi und Serina wachsen in einer Welt auf, in der Frauen alles untersagt ist: Lesen, Schreiben, Verkaufen, Tauchen. Ihre Aussichten bestehen darin, Dienerin, Ehefrau oder Grace am Königshof zu werden. Auf Letzteres arbeitet Serina hin, und siehe da: Sie wird als Anwärterin für die Region Lanos an den Hof geschickt, zusammen mit Nomi als Zofe. Doch dann kommt alles ganz anders, und die Schwestern werden getrennt. Der Kampf beginnt. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Iron Flowers – Die Rebellinnen" von Tracy Banghart

    Iron Flowers / Iron Flowers – Die Rebellinnen

    Plush

    21. May 2018 um 17:51 Rezension zu "Iron Flowers / Iron Flowers – Die Rebellinnen" von Tracy Banghart

    Meine Meinung: Die Geschichte fängt schnell – vielleicht schon zu schnell – an. Die wichtigsten Informationen werden kurz abgehandelt. Große Beschreibungen zur Welt und zu der Umgebung sucht man vergebens. Dafür bekommt man zwei Protagonistinnen, die durchaus interessant wirken in ihrer Verschiedenheit. Dass die Story abwechselnd aus Sicht der einen Schwester und dann wieder der anderen erzählt wird, unterstützt diesen spannenden Kontrast. Leider bleibt dieser positive Eindruck der beiden Mädchen aber nicht lange bestehen. Mit ...

    Mehr
    • 2
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks