Tracy Bilen

(72)

Lovelybooks Bewertung

  • 168 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 33 Rezensionen
(26)
(29)
(15)
(2)
(0)
Tracy Bilen

Lebenslauf von Tracy Bilen

Tracy Bilen studierte an der Sorbonne in Paris und unterrichtete Englisch in Strasbourg in Frankreich. Heute ist sie Französisch- und Spanischlehrerin an einer High School in Michigan. Bevor sie nach Michigan zog, war sie als Spanischlehrerin an einer Skischule für Highschoolschüler in Vermont tätig. In Michigan lebt Tracy Bilen mit ihrem Mann und zwei Kindern. „Wie der Vater, so der Tod“ ist ihr erster Roman.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Tracy Bilen
  • Ein Buch, was eine Wut hervorruft, die man vorher so nicht kannte.

    Wie der Vater, so der Tod

    zuendegelesen

    17. January 2018 um 22:28 Rezension zu "Wie der Vater, so der Tod" von Tracy Bilen

    Meinung Das Cover ist ganz klar ein sehr auffälliges, leider auch sehr viel nichtssagend. Erst beim zweiten Hinsehen fiel mir die besonders tolle typografische Gestaltung auf. Die konnte mich sehr überzeugen! Das Kreuz, welches zu erkennen ist, passt sehr gut zur Geschichte, von Anfang an. Denn es begleitet einen – Seite um Seite als Symbol des Todes. Tracy Bilen hat einen flüssigen Schreibstil und versteht es auch mit knappen Sätzen große Aussagen zu treffen. Die Stimmung ist sehr gemischt und schlägt auch gerne mal sehr ...

    Mehr
  • Aufregend und aufwühlend

    Wie der Vater, so der Tod

    leselurch

    17. April 2016 um 14:46 Rezension zu "Wie der Vater, so der Tod" von Tracy Bilen

    *Worum geht's?*Früher war Saras Vater ein liebevoller Mann, der viel gelächelt hat. Heute ist er ein Monster.Jahrelang haben Sara und ihre Mutter die brutalen Handgreiflichkeiten ihres Vaters stillschweigend ertragen. Nun findet ihre Mutter endlich die Kraft und den Mut, ihre Sachen zu packen und zu fliehen. Sie will Sara am nächsten Tag von der Schule abholen und mit ihr an einen weit entfernten Ort fahren, wo sie ein neues Leben beginnen können. Ein friedvolles Leben. Doch als Sara am vereinbarten Treffpunkt erscheint, fehlt ...

    Mehr
  • Wie der Vater so der Tod passt als Titel perfekt zum Inhalt

    Wie der Vater, so der Tod

    Kumosbuchwolke

    02. February 2015 um 13:50 Rezension zu "Wie der Vater, so der Tod" von Tracy Bilen

    Inhalt Sara erlebt ein Familienleben, wie man es keinem wünscht. Seit einem tragischen Zwischenfall im Berufsleben des Vaters, tyrannisiert er seine Familie ständig. Sobald etwas nicht nach seinem fanatischen Ordnungsmuster geschieht oder er nicht die Antworten erhält, die er erwartet, schlägt er zu. Bislang waren seine Opfer seine Frau und sein Sohn. Sara musste bei allem zuschauen, wurde aber von ihrem Vater nicht angefasst. Nun ist Matt tot, er ertrug dieses Leben nicht und brachte sich um. Die häusliche Spannung ist noch ...

    Mehr
  • Wie der Vater, so der Tod von Tracy Bilen

    Wie der Vater, so der Tod

    schokoapfel

    Rezension zu "Wie der Vater, so der Tod" von Tracy Bilen

    Du liebst ihn. Du fürchtest ihn. Du darfst nicht vor ihm fliehen. Denn er hat etwas Schreckliches getan. Und nur du kannst herausfinden, was. Sara plant gemeinsam mit ihrer Mutter die heimliche Flucht vor ihrem gewalttätigen Vater. Es soll der Start in ein neues Leben werden, doch als endlich der Tag gekommen ist, erscheint ihre Mutter nicht am verabredeten Treffpunkt. Und auch nicht mehr zu Hause. Sara beschleicht der schreckliche Verdacht, dass ihr Vater etwas mit ihrem Verschwinden zu tun haben könnte. Nur sie kann ...

    Mehr
    • 2
  • Ein böser Dad...

    Wie der Vater, so der Tod

    Cadiz

    07. February 2014 um 20:06 Rezension zu "Wie der Vater, so der Tod" von Tracy Bilen

    Du liebst ihn. Du fürchtest ihn. Du darfst nicht vor ihm fliehen. Denn er hat etwas Schreckliches getan und nur du kannst herausfinden, was… *~*~*~*~*~*~*~*~*~* Inhalt: Sara und ihre Mutter wollen fliehen. Vor dem tyrannischen Vater und Ehemann. Doch aus der Flucht wird nichts. Und plötzlich ist Saras Mutter ohne ein Wort der Erklärung verschwunden. Was ist nur passiert? Steckt ihr Vater dahinter? Ist ihre Mutter womöglich nicht mehr am Leben und wenn ja… hat ER sie auf dem Gewissen? Für Sara beginnt ein Spießrutenlauf: sie ...

    Mehr
  • SuB-Abbau-Challenge 2014 - ran an die ungelesenen Bücher!

    Daniliesing

    Achtung: Man kann jederzeit noch einsteigen! Er ist Freude und Leid zugleich, er wächst und wächst und wird dabei immer schöner, aber auch erdrückender. Die Rede ist vom SuB ( Stapel ungelesener Bücher), der sich bei immer mehr Lesern in ungeahnte Höhen ausweitet. Bei vielen ist es mittlerweile sogar so weit, dass es gar nicht mehr möglich ist, alle ungelesenen Bücher auf einen Stapel zu stapeln. Es sei denn man nimmt die Gefahr in Kauf, vom eigenen Bücherstapel erschlagen zu werden. Deshalb muss ganz dringend eine Lösung her, ...

    Mehr
    • 2011
  • "Wie der Vater, so der Tod" von Tracy Bilen

    Wie der Vater, so der Tod

    Buecher-Fans

    28. October 2013 um 21:27 Rezension zu "Wie der Vater, so der Tod" von Tracy Bilen

    "Wie der Vater, so der Tod" von Tracy Bilen „Wie der Vater, so der Tod“ ist ein Jugend-Krimi der amerikanischen Autorin Tracy Bilen. Erschienen ist der 288 Seiten umfassende Roman am 16.04.2013 bei ivi, sowohl als Hardcover, wie auch als E-book. Saras Leben könnte kaum schlimmer sein. Seit ihr Vater Ray, eine ehemaliger Cop, aus dem Dienst ausgeschieden ist und die Familie in dessen Heimatort gezogen ist, wo er den Eisenwaren-Laden von Saras Großvater übernommen hat, ist dieser vollkommen verändert. War er früher ein fröhlicher, ...

    Mehr
  • „Was Matt getan hat, ist deine Schuld. Was habe ich mir nur gedacht?“

    Wie der Vater, so der Tod

    ginnykatze

    16. October 2013 um 18:35 Rezension zu "Wie der Vater, so der Tod" von Tracy Bilen

    „Was Matt getan hat, ist deine Schuld. Was habe ich mir nur gedacht?“ Zum Inhalt: Die sechzehnjährige Sara ist hin- und hergerissen. Einerseits liebt sie ihren Dad, andererseits aber kann sie seine Gewalttätigkeiten ihrer Mutter gegenüber nicht mehr ertragen. Leider schreitet sie nie zur Tat und lässt die Schläge, die ihre Mutter regelmäßig bezieht, einfach an sich abprallen, sie sieht nur zu. Vorwürfe helfen auch nicht und so gleitet Sara oft zwischen Realität und Traum dahin. Sie möchte das alles beenden, kann aber nicht aus ...

    Mehr
  • gelungener Jugendthriller über ein ernstes Thema

    Wie der Vater, so der Tod

    Manja82

    Rezension zu "Wie der Vater, so der Tod" von Tracy Bilen

    Kurzbeschreibung: Sie liebt ihn. Sie fürchtet ihn. Sie darf nicht vor ihm fliehen. Verzweifelt wartet die 16-jährige Sara am vereinbarten Treffpunkt auf ihre Mutter. Es sollte der Start in ein neues Leben werden, weit weg von ihrem gewalttätigen Vater, der seit dem Selbstmord ihres Bruders mehr und mehr den Bezug zur Realität verliert. Aber Sara wartet vergebens – ihre Mutter taucht nicht auf. Zu gerne würde sie ihrem Vater glauben, der behauptet, sie musste überraschend geschäftlich verreisen. Doch Sara ahnt, dass die Wahrheit ...

    Mehr
    • 2

    ChattysBuecherblog

    04. October 2013 um 20:22
  • Leserunde zu "Wie der Vater, so der Tod" von Tracy Bilen

    Wie der Vater, so der Tod

    TracyBilen

    zu Buchtitel "Wie der Vater, so der Tod" von Tracy Bilen

    Hi. My name is Tracy Bilen and I’m the author of "Wie der Vater, so der Tod". In this book, sixteen-year-old Sara and her mom are making plans to escape Sara’s abusive father when her mom mysteriously disappears. "Wie der Vater, so der Tod" is both a thriller and a romance. Kurzbeschreibung: Sie liebt ihn. Sie fürchtet ihn. Sie darf nicht vor ihm fliehen. Verzweifelt wartet die 16-jährige Sara am vereinbarten Treffpunkt auf ihre Mutter. Es sollte der Start in ein neues Leben werden, weit weg von ihrem gewalttätigen Vater, der ...

    Mehr
    • 385
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks