Tracy Brogan

 4,1 Sterne bei 141 Bewertungen

Lebenslauf von Tracy Brogan

Erfolgreich und bodenständig: Die in Michigan geborene Schriftstellerin hat Jahre gebraucht, bis sie sich endlich ihren Traum vom eigenen Roman erfüllt hat. 2012 erschien in den USA endlich ihr Debüt „Crazy Little Thing“, das 2013 unter dem Titel „Warum Seepferdchen im Sommer keine Schuhe tragen“ auch in Deutschland veröffentlicht wurde. 

Das Buch war der Auftakt zur erfolgreichen „Bell Harbour“-Reihe, deren Titel allesamt zu Bestsellern aufstiegen. Ihre Bücher wurde mittlerweile in drei Sprachen übersetzt und schafften es auf Rang eins der Amazon Bestsellerliste, sowie auf die Wall Street Journal Bestsellerliste.

Sie ist Mitglied im Verein der Romance Writers of America und gewann bereits für ihr Debüt den RITA Award, den Golden Quill Award und den Booksellers Best Award.

Alle Bücher von Tracy Brogan

Cover des Buches Ausgeliefert in den Highlands (ISBN: 9781477824573)

Ausgeliefert in den Highlands

 (29)
Erschienen am 27.05.2014
Cover des Buches Inselglück für Anfänger (ISBN: 9782919808809)

Inselglück für Anfänger

 (13)
Erschienen am 13.08.2019
Cover des Buches Wie man lernt, den ganzen Elefanten zu sehen (ISBN: 9781503945333)

Wie man lernt, den ganzen Elefanten zu sehen

 (12)
Erschienen am 16.06.2015
Cover des Buches Eine zweite Chance zum Verlieben (ISBN: 9782496705553)

Eine zweite Chance zum Verlieben

 (9)
Erschienen am 12.01.2021
Cover des Buches Inselglück für Fortgeschrittene (ISBN: 9782919809028)

Inselglück für Fortgeschrittene

 (7)
Erschienen am 05.11.2019
Cover des Buches Vom richtigen Umgang mit Bären (ISBN: 9781503948280)

Vom richtigen Umgang mit Bären

 (7)
Erschienen am 13.10.2015

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Tracy Brogan

Cover des Buches Ausgeliefert in den Highlands (ISBN: 9781477824573)shinyJulies avatar

Rezension zu "Ausgeliefert in den Highlands" von Tracy Brogan

Kurzweiliger, historischer Roman.
shinyJulievor einem Monat

Um genau dieses Schicksal ihrer Schwester zu ersparen, heiratet Fiona Sinclair Clanoberhaupt Myles Campbell. Aber auch Myles ist von dieser Ehe nicht gerade begeistert und immer wieder geraten die beiden auf das Übelste aneinander.
.
Die Idee, die hinter diesem Buch steht, ist sicherlich keine seltene, aber mir hat die Umsetzung wirklich gut gefallen. Fiona ist ein spannender Charakter und gerade ihre Sturheit wirkt unglaublich sympathisch. Genau wie Myles hat sie durchaus positive, aber auch negative Seiten und beide erscheinen so sehr lebensnah. Besonders amüsant zu lesen sind die unzähligen Kabbeleien zwischen den beiden. Aber auch die Spannung kommt in dem Buch nicht zu kurz und sorgt dafür, dass die Streithähne sich ein bisschen zusammenraufen müssen. Auch das Setting lädt zum Träumen ein.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Eine zweite Chance zum Verlieben (ISBN: 9782496705553)Ellysetta_Rains avatar

Rezension zu "Eine zweite Chance zum Verlieben" von Tracy Brogan

Schöner Wohlfühlroman mit charmanter Nachbarschaft
Ellysetta_Rainvor 3 Monaten

Inhalt (dem Klappentext entnommen):
Nach ihrer Scheidung braucht Carli Lancaster unbedingt einen Neuanfang – für ihre beiden Töchter und vor allem für sich selbst. Der neue Job als Moderatorin im Fernsehen kommt da gerade recht. Auch mit dem attraktiven Nachbarn scheint sie – nach einem holprigen Start – mehr zu verbinden als nur der Gartenzaun. Denn Ben Chase ist ebenfalls getrennt und alleinerziehend.
Die gegenseitige Anziehung ist groß, aber weder Carli noch Ben wollen noch einmal in die Romantik-Falle tappen. Wie wäre es also mit einer »Freundschaft mit gewissen Vorzügen«? Geht das überhaupt, wenn man Tag und Nacht aneinander denkt?


Meinung:
Der bildhafte Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der dritten Erzähl-Perspektive von Carli und Ben geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann.
Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen und mitzufiebern. Auch die Nebencharaktere sind sehr gut dargestellt worden, vor allem die Kinder der beiden (wobei Addie leider etwas in den Hintergrund geriet) und die Freundinnen/Nachbarinnen von Carli.

Nach einem etwas missglückten ersten Kennenlernen spürt man die Anziehung zwischen Carli und Ben, die gemeinsamen Momente sind schön und sorgen immer wieder für ein Lächeln, nicht nur bei den beiden. Der Klappentext vermittelt den Eindruck als ob sich die beiden auf eine Freundschaft Plus einigen, was aber nicht der Fall ist. Sie schleichen (etwas zu lange) umeinander rum und hadern wegen ihrer Vergangenheit (vor allem Carli) mit ihren Gefühlen füreinander. Beide sind nach ihren Scheidungen noch dabei sich in ihrer neuen Lebenssituation zurechtzufinden und vor allem Carli blüht in ihrem neuen Job regelrecht auf. Da ist es verständlich, dass sie sich nicht sofort in eine neue Beziehung „stürzen“ möchte, aber hier gab es beim gedanklichen hin und her im Hinblick auf eine Beziehung zu viel Wiederholung und es hätte in meinen Augen etwas gekürzt werden können. Die Nebencharaktere, wie die Kinder der beiden und die Nachbarn, runden die Geschichte perfekt ab und sorgen auch immer wieder für Lacher und gute Laune.

Insgesamt ein schöner Wohlfühlroman mit charmanter Nachbarschaft, so dass es aufgrund des oben genannten Kritikpunkts wunderbare 4 von 5 Sternen gibt und eine Leseempfehlung, wenn man Wohlfühlromane mit einer charmanten Nachbarschaft liebt.

Fazit:
Ein schöner Wohlfühlroman mit charmanter Nachbarschaft sowie einer guten Prise Humor sorgt für eine entspannte Lesezeit.


Kommentieren0
22
Teilen
Cover des Buches Eine zweite Chance zum Verlieben (ISBN: 9782496705553)Mommylovbookss avatar

Rezension zu "Eine zweite Chance zum Verlieben" von Tracy Brogan

Ein Buch mit Witz und Liebe. 😍
Mommylovbooksvor 3 Monaten

Carli war mir auf Anhieb sympathisch mit ihrer liebevollen und freundlichen Art. Nur leider war sie in manchen Situationen sehr zurückhaltend was ich echt schade fand. Umso mehr gefiel es mir, als sie ihrem Ex-Mann die Stirn bot. 🙏

Ben hatte es auch nicht einfach mit seiner Scheidung. Sobald die Ex-Frau ins Gespräch kam, bekam ich sogar Aggression ihr gegenüber. 😅 Er war anfangs zwar recht unhöflich, was sich dann aber beim nächsten Aufeinandertreffen verflüchtigte. Die leidenschaftliche Spannung war förmlich zu spüren. Nur irgendwie hat mir das ein bisschen zu lange gedauert bis zwischen den beiden was passiert. 🙈 Ich bin einfach jemand von der schnelleren Sorte. 😂

Aber am besten gefallen hat mir, daß Carli und Ben so ein tolles Verhältnis zu ihren Kindern haben. Und wie besagte Kinder sich trotz Scheidung nicht böse verhielten. ☺️

Wer schöne Wohlfühlgeschichten mag um sich Abends auf der Couch zu entspannen, dem kann ich das Buch auf jeden Fall empfehlen. 👍🤗

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 171 Bibliotheken

von 59 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks