Tracy Brogan Warum Seepferdchen im Sommer keine Schuhe tragen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Warum Seepferdchen im Sommer keine Schuhe tragen“ von Tracy Brogan

Sadies große Stärke ist es, Ordnung ins Chaos zu bringen. Als schließlich ihr eigenes perfektes Leben völlig durcheinandergerät, hofft sie, ein Sommer am See im Haus ihrer Tante könnte ihr dabei helfen, es wieder in den Griff zu bekommen. Sie möchte sich erholen und ihre Wunden lecken, die ihr Exmann hinterlassen hat. Was sie braucht, ist Ruhe vor den Männern. Doch mit zwei Hunden und zwei Cousins - von denen einer Sadie unbedingt eine Rundumerneuerung verpassen möchte - ist es schwer, ein wenig Ruhe und Frieden im Hause ihrer exzentrischen Tante Dody zu finden. Besonders, weil alle entschlossen zu sein scheinen, sie mit dem attraktiven neuen Nachbarn Desmond zu verkuppeln. Desmond ist Sadies schlimmster Albtraum: groß, sonnengebräunt, muskulös... und um dem Ganzen die Krone aufzusetzen, versteht er sich auch noch blendend mit ihren Kindern. Aber irgendeinen Fehler muss er doch haben - schließlich ist er ein Mann. Während der Sommer seinen Lauf nimmt, scheint Sadies Leben immer komplizierter zu werden: Ihr eröffnet sich eine neue Karrieremöglichkeit, ihr fieser Ex stellt ihr nach und Dody enthüllt ein trauriges Geheimnis. Aber vielleicht ist ein bisschen Chaos ja genau das, was Sadie braucht...

Ich wollte nur eine seichte Liebesgeschichte für Zwischendurch, aber die Sprecherin hat mehr daraus gemacht. Ein lustiges Hörbuch!

— Buecherwurm22
Buecherwurm22

Stöbern in Romane

Ein Gentleman in Moskau

Fans der Serie "Downton Abbey" werden dieses Buch lieben. Grandios erzählt!

TanyBee

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr unterhaltsamer, warmherziger und informativer Briefroman!

takabayashi

Swing Time

Interessantes Thema schwach umgesetzt

Leseprinzessin1991

Heimkehren

Beeindruckender Roman über das Leben zweier ghanaischer Familien, die untrennbar mit der Sklaverei und ihren Folgen verbunden sind.

Xirxe

Als die Träume in den Himmel stiegen

Man vermutet zunächst ein Happy End, liest aber immer mehr die tragische Geschichte eines jungen Mädchens.

Loooora

Das Mädchen aus Brooklyn

Guillaume Musso versteht es wie kein anderer Autor Genres verschmelzen zu lassen.

Almilozi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Genuß für die Ohren!

    Warum Seepferdchen im Sommer keine Schuhe tragen
    Buecherwurm22

    Buecherwurm22

    07. February 2015 um 21:22

    Vorab: Ich habe mir das Hörbuch runtergeladen, weil ich krank war und mich nicht auf ein Buch oder Film konzentrieren konnte. Ich wollte irgendetwas leichtes hören, wo ich nicht  genau aufpassen muss. Da dachte ich mir, dieses Hörbuch sei dazu geeignet. Zum Inhalt: Sadies große Stärke ist es, Ordnung ins Chaos zu bringen. Als schließlich ihr eigenes perfektes Leben völlig durcheinandergerät, hofft sie, ein Sommer am See im Haus ihrer Tante könnte ihr dabei helfen, es wieder in den Griff zu bekommen. Sie möchte sich erholen und ihre Wunden lecken, die ihr Exmann hinterlassen hat. Was sie braucht, ist Ruhe vor den Männern. Doch mit zwei Hunden und zwei Cousins - von denen einer Sadie unbedingt eine Rundumerneuerung verpassen möchte - ist es schwer, ein wenig Ruhe und Frieden im Hause ihrer exzentrischen Tante Dody zu finden. Besonders, weil alle entschlossen zu sein scheinen, sie mit dem attraktiven neuen Nachbarn Desmond zu verkuppeln. Desmond ist Sadies schlimmster Albtraum: groß, sonnengebräunt, muskulös... und um dem Ganzen die Krone aufzusetzen, versteht er sich auch noch blendend mit ihren Kindern. Aber irgendeinen Fehler muss er doch haben - schließlich ist er ein Mann. Während der Sommer seinen Lauf nimmt, scheint Sadies Leben immer komplizierter zu werden: Ihr eröffnet sich eine neue Karrieremöglichkeit, ihr fieser Ex stellt ihr nach und Dody enthüllt ein trauriges Geheimnis. Aber vielleicht ist ein bisschen Chaos ja genau das, was Sadie braucht... Zum Hörbuch: Autor: Tracy Brogan , Gesprochen von: Nora Jokhosha , Spieldauer: 09 Std. 33 Min.  , , ungekürzt Hörbuch Veröffentlicht:29.05.2014 Anbieter: Amazon EU S.à r.l Mein Meinung: Ist eine kleine, schöne, etwas turbulente Geschichte über Familie und der ganz normale Wahnsinn, der damit hergeht. Um Missverständnisse und wie die Vergangenheit einen nicht los lässt. Ich musste so manches Mal von Herzen loslachen, was beim Sport nicht so gut kam! Ich bin froh, dieses Hörbuch gehört zu haben, und werde es definitiv noch einmal hören. Was auch mit der Sprecherin zu tun hat. Sie macht das wirklich gut. Ich war hinterher auch sehr erstaunt, dass sie auch die Sprecherin von "Liebe macht pink" ist. Ich hatte mir die Hörprobe davon angehört, aber die Sprecherin klang so arrogant, dass ich es aus diesem Grund mir nicht runtergeladen habe. Ein Lob an die Sprecherin. Sie macht ihre Arbeit echt gut! Fazit: Ein Hörbuch das ich für unterhaltsame Stunden empfehlen kann. Tolle Sprecherin. Lustige Familiengeschichte.

    Mehr