Tracy Gilpin Stunde der Buße

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 33 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(2)
(6)
(5)
(0)

Inhaltsangabe zu „Stunde der Buße“ von Tracy Gilpin

Campaignerin Dunai Marks spürt eine eisige Kälte ihren Nacken entlangfahren, als sie morgens die Tür zu dem Büro, in dem sie arbeitet, unverschlossen vorfindet. In Kapstadt sind keine Türen unverschlossen - schon gar nicht die der NGO-Organisation STOP, die sich mit ihrem Kampf für Geburtenkontrolle nicht nur in der Kirche zahllose erbitterte Feinde gemacht hat. Als die junge Frau ihre Mentorin ermordet auf dem Boden vorfindet, schwört sie, die Täter zu finden und Rache zu nehmen.

Stöbern in Krimi & Thriller

Wie Wölfe im Winter

Lesenswerte postapokalyptische Dystopie in Eis und Schnee mit bildhafter einfacher Sprache für angenehme Lesestunden auf dem Sofa.

OliverBaier

Hangman - Das Spiel des Mörders

Nicht so gut wie Ragdoll. Etwas unübersichtlich, die Motivation des Täter überzeugt mich nicht, allerdings zwischendurch atemlose Spannung.

fredhel

Schlüssel 17

Hochspannender Thriller, den ich nur weiterempfehlen kann. Kann einen weiteren Band um die Ermittler rund um Tom Babylon kaum erwarten.

SaintGermain

Suizid

Insgesamt unterhaltend, aber leider etwas langatmig!

misery3103

Das Jesus-Experiment

Spannend, lesenswert, zum Glück nicht wahr

omami

In eisiger Nacht

Spannend und mit aktuellem Bezug.

Kuhtipp

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Jede Wahrheit hat ihren Preis...

    Stunde der Buße

    abuelita

    14. June 2017 um 17:06

    Als Dunai Marks morgens zur Arbeit kommt, ist die Bürotür offen. Ein absolutes No-Go …… in Kapstadt sind keine Türen unverschlossen! Und prompt findet sie auch ihre Chefin Siobhan tot vor. Diese hat sich mit der Organisation STOP und ihrem Kampf gegen die Geburtenkontrolle, erbitterte Feinde gemacht. Steckt die Kirche hinter diesem Mord? Oder gibt es politische Gründe? Dunai will es um jeden Preis herausfinden….An Deon Meyer reicht die Autorin bei weitem nicht heran, aber auch ihr Buch und ihre Beschreibung von Kapstadt bzw. Südafrika zu dieser Zeit ist sehr interessant. Dadurch allerdings, dass die Autorin sehr detailliert und genau beschreibt, zieht es sich oft sehr in die Länge. Ein bisschen gestraffter wäre hier meiner Meinung nach mehr gewesen.Die Protagonistin ist eine taffe junge Frau mit viel hauptsächlich tierischem Anhang, aber auch einem kleinen Sohn. Sie muss eine Menge verkraften in dieser Geschichte, wächst aber daran.Ich bin schon gespannt, wie es mit ihr weitergeht! 

    Mehr
  • Rezension zu "Stunde der Buße" von Tracy Gilpin

    Stunde der Buße

    Tanzbaer

    25. August 2009 um 20:59

    Ein Buch das sich gur lesen läßt! Habe schon bessere aber auch wesentlich schlechtere Bücher gelesen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks