Tracy Wolff

 4,1 Sterne bei 893 Bewertungen
Autorin von Crave, Crush und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Tracy Wolff

Tracy Wolff schrieb ihr erstes Buch bereits in der zweiten Klasse. Seitdem sind über 65 Romane dazugekommen, darunter viele ›The New York Times‹- und ›USA Today‹-Bestseller. Sie liebt Vampire, Drachen und alles, was einem sonst noch Schauder über den Rücken jagen könnte. Die ehemalige Englischprofessorin widmet sich heute ganz dem Schreiben und lebt mit ihrer Familie in Austin, Texas. 

Quelle: dtv

Ihr Buch "Crush" erscheint im März 2022 bei dtv. Es ist der 2. Band der Reihe "Die Katmere Academy Chroniken".

Neue Bücher

Cover des Buches Crush (ISBN: 9783423763363)

Crush

 (186)
Neu erschienen am 16.03.2022 als Hardcover bei dtv Verlagsgesellschaft. Es ist der 2. Band der Reihe "Die Katmere Academy Chroniken".

Alle Bücher von Tracy Wolff

Cover des Buches Crave (ISBN: 9783423763356)

Crave

 (627)
Erschienen am 20.08.2021
Cover des Buches Crush (ISBN: 9783423763363)

Crush

 (186)
Erschienen am 16.03.2022
Cover des Buches Ruined - Verbotenes Verlangen (ISBN: 9783732536368)

Ruined - Verbotenes Verlangen

 (10)
Erschienen am 01.05.2017
Cover des Buches Dark Royal – Unwiderstehlich (ISBN: 9783732557684)

Dark Royal – Unwiderstehlich

 (8)
Erschienen am 01.06.2018
Cover des Buches Covet (ISBN: 9783423763585)

Covet

 (7)
Erscheint am 21.09.2022
Cover des Buches Addicted - Brennende Sehnsucht (ISBN: 9783732536375)

Addicted - Brennende Sehnsucht

 (4)
Erschienen am 11.07.2017
Cover des Buches Dark Royal – Unberührbar (ISBN: 9783732557691)

Dark Royal – Unberührbar

 (1)
Erschienen am 01.10.2018
Cover des Buches Keine Entschuldigungen (ISBN: 9783862786121)

Keine Entschuldigungen

 (1)
Erschienen am 01.05.2012

Neue Rezensionen zu Tracy Wolff

Cover des Buches Crush (ISBN: 9783423763363)J

Rezension zu "Crush" von Tracy Wolff

Crush
Ju_Lehvor 2 Tagen

Das Leben von Grace wurde komplett auf den Kopf gestellt, als sie dem Geheimnis ihrer neuen Schule auf die Schliche kam. Doch nicht nur der Schulalltag und ihre Liebe zu Jaxon, dem gefürchteten Sohn einer mächtigen Vampirfamilie, stellt sie vor immer neue Herausforderungen. Grace ist nicht das schwache Mädchen, für das alle, und auch sie selbst, sich halten. Um ihr Leben, ihre Liebe und das Leben ihrer Freunde zu retten, muss sie einige Opfer bringen.

.

Ich habe mich wirklich in die Katmere Academy verliebt. Schon Band eins hat mich mit seinen Charakteren verzaubert. Nach dem fiesen Cliffhanger im ersten Teil war ich so gespannt, wie es mit Grace und Jaxon weitergeht und was soll ich sagen… ich wurde zumindest zum Teil enttäuscht. Klar, es ist ein tolles Buch und hat viele gute Seiten, aber trotzdem habe ich nach dem ersten Teil deutlich mehr erwartet. Vor Allem, nachdem viele Meinungen den zweiten Teil besser als den ersten fanden. Das ist bei mir leider nicht der Fall. Vieles an der Geschichte war mir zu vorhersehbar und Grace ging mir manchmal mit ihrer Unabhängigkeit sehr auf die Nerven. Versteht mich nicht falsch, ich finde es toll, dass es eine starke Protagonistin gibt, die sich nicht von anderen abhängig machen muss, aber oft wird es mir zu sehr betont und rutscht so für mich in eine gekünstelte Feminismus-Schiene, in der sich auch viele Filme neuerdings befinden. Trotzdem muss ich sagen, dass ich den zweiten Teil deutlich spannender fand. Es gab mehr Action, mehr Kampf und einen noch schlimmeren Cliffhanger, als in Band eins. Auch Hudson ist ein absoluter Pluspunkt und seine kleinen Kabbeleien mit Grace fand ich wirklich erfrischend. Trotzdem kam dadurch Jaxon für mich viel zu kurz. Ich habe mich im ersten Teil einfach in ihn verliebt und hier bekommt er mir zu wenig Aufmerksamkeit und wenn er dabei war, hat er mir oft eher leidgetan. Ich konnte mich oft eher in ihn, als in Grace hineinversetzen.

.

Crush bekommt von mir lieb gemeinte 3,5/5. Ich bin weiterhin gespannt wie es weitergeht und hoffe sehr, dass sich im dritten Teil nicht doch noch eine dricke Dreiecksgeschichte entwickelt, die ich in Reihen wie Twilight oder Panem so sehr gehasst habe.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Crush (ISBN: 9783423763363)S

Rezension zu "Crush" von Tracy Wolff

Fesselnder Folgeband
steffi.liestvor 2 Tagen

Der zweite Teil der "Katmere Academy Chroniken" hat es auf jeden Fall in sich. Er beginnt damit, dass Grace, nachdem sie etwa vier Monate lang zu Stein erstarrt war, plötzlich wieder durch die Katmere Academy läuft, wie selbstverständlich in den Unterricht will und sich an nichts erinnert. Zudem hat sie übel zugerichtete Hände und reagiert seltsam auf Jaxons Annäherungsversuche. Als wäre das nicht genug, hat Grace immer wieder Gedächtnisaussetzer und macht Dinge, die sie selbst im Nachhinein schaudern lassen. Jaxons gefährlicher Bruder Hudson - erfährt sie - war damals, nachdem er versucht hat Jaxon zu töten, einfach verschwunden. Was ist nur los? Das müssen Grace und ihre Freunde unbedingt herausfinden. 

Grace ist im Vergleich zum 1. Teil weniger naiv. Ich habe mich gefragt, ob es daran liegt, was in den vier Monaten zuvor passiert ist, denn die Wandlung war schon sehr auffällig. Von der überbordenden Liebe zu Jaxon ist kaum mehr eine Spur. Jaxon ist in diesem Buch auch nur eine Randfigur und bleibt ziemlich blass. Dafür taucht ein neuer Protagonist auf, über den ich jetzt erstmal nicht zu viel verraten möchte, außer, dass ich ihn sehr mochte und die Dialoge mit ihm super fand. Auch Grace' Freunde bekommen hier viel mehr Gewicht. Mir gefiel es, sie alle etwas besser kennenzulernen, auch wenn man sagen muss, dass man insgesamt recht wenig über sie erfährt. Schade fand ich allerdings, dass Grace' Onkel Finn eigentlich überhaupt nicht vorkommt. Müsste er sich nicht auch mal mehr für seine Nichte und deren Verwicklungen interessieren?

Die Handlung ist deutlich spannender und actionreicher als in dem vorherigen Teil. Es passiert unheimlich viel, auch viel Unerwartetes. Es gibt unter anderem ein Turnier, das eine zentrale Rolle spielt - es nennt sich Ludares. Früher war dies eine Prüfung, in der man um Plätze im Rat kämpfte. Dieser Rat, welcher das Führungsgremium der Paranormalen darstellt, ist ebenfalls sehr von Bedeutung in der Geschichte. Den Vorsitz haben nämlich die Eltern von Jaxon und Hudson, die viel zu der jetzigen Situation beigetragen haben. Während das Turnier für mich etwas zäh war, da das Gekämpfe einfach nicht so meins ist, war der Rest für mich umso fesselnder. Viele Schauplätze sind extrem faszinierend und auch die Spezies, der Grace angehört, fand ich total interessant, da ich bisher noch nie darüber gelesen habe. Zudem war ich im ersten Teil kein Fan der Liebesgeschichte und es gefiel mir, dass diese hier weniger Raum eingenommen hat und dieser übermäßige Kitsch-Faktor weg war. Das Ende war für mich wieder sehr packend und ich möchte unbedingt wissen, wie es weitergeht. Teil 3 ist daher schon vorbestellt!

Der Schreibstil ist sehr humorvoll, frech und modern. Ich mag ihn und würde das Buch insgesamt, trotz kleinerer Schwächen, auf jeden Fall weiterempfehlen!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Crush (ISBN: 9783423763363)N

Rezension zu "Crush" von Tracy Wolff

Wow hat Band 1 getoppt!!
Nitsavor 2 Tagen

Ich bin von dieser Reihe einfach begeistert. Band 2 hat den ersten getoppt es wurde immer besser. Und Hudson ist einfach wow ich kann ihn einfach nicht beschreiben, ich bin auf jeden Fall Team Hudson ich liebe seine Art, sein Humor, einfach alles! Ich freue mich so sehr auf den nächsten Band.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Noch dramatischer, noch spannender, noch intensiver: Endlich erscheint die heißersehnte Fortsetzung des Romantasy-Bestsellers "Crave" von Tracy Wolff!
Niemals hätte Grace damit gerechnet, dass sie sich in den Sohn der mächtigsten Vampirfamilie verlieben würde. Jaxon und die Katmere Academy haben Graces ganzes Leben auf den Kopf gestellt. Um in dieser neuen und gefährlichen Welt zu überleben, muss sie ein Opfer bringen, das alles von ihr abverlangt ...

Auch der zweite Teil der Katmere Academy Chroniken hat echtes Suchtpotenzial! Nach dem Weltbestseller "Crave" erscheint jetzt endlich der zweite Teil der Romantasy-Saga von Tracy Wolff.

Gemeinsam mit dtv verlosen wir 30 Exemplare von "Crush" für unsere Leserunde. Gemeinsam mit den Gewinner*innen wollen wir das Buch im Anschluss lesen und uns darüber austauschen.

Bitte beantwortet folgende Frage, um an der Verlosung teilzunehmen:

Welche magische Fähigkeit würdet ihr gerne besitzen?

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen.

Wenn ihr keine  Aktionen von dtv verpassen wollt, dann folgt der Verlagsseite auf LovelyBooks.

1072 BeiträgeVerlosung beendet
L
Letzter Beitrag von  Line1984vor 17 Tagen

Was für ein toller Leseabschnitt! Wo fange ich bloß an? Also Hudson hat mich schon immer fasziniert und ihn nun noch besser kennen zu lernen finde ich Klasse 😍 Ich liebe seinen Humor und musste schon sehr oft lachen.

Interessant fand ich ja das er sich über die Gefährten Verbindung nährt.

Was soll ich nun zu Jackson sagen? Ich muss ehrlicherweise sagen ich fand bereits im ersten Teil das er und Grace nicht wirklich zusammen passen 🙈 Ich bin allerdings gespannt wie es nun weiter geht. Ich bin definitiv #teamhudson. Dennoch wäre es schade wenn Jackson zu kurz kommen würde. Allerdings ist die ganze Situation auch nicht leicht, besonders für Grace.

Wie dem auch sei, mir gefällt der zweite Teil unglaublich gut und ich bin im #fangirl Modus.

Ein mysteriöses Internat in Alaska, eine düstere und intensive Liebesgeschichte und ein Geheimnis, das alles verändert. Klingt gut? Dann seid ihr bei unserer Leserunde zu "Crave" genau richtig! 

Im Auftakt der neuen Romantasy-Reihe von Tracy Wolff zieht Grace nach dem Tod ihrer Eltern in das Internat, das ihr Onkel leitet. Doch die Akademie ist anders als andere Schulen und als Grace ihrem Mitschüler Jaxon näher kommt, gerät
sie in Lebensgefahr. Wer hat es auf Grace abgesehen – und warum?

Ihr habt "Twilight" verschlungen und "The Vampire Diaries" geliebt? Dann werdet ihr vom Auftakt der neuen Vampir-Saga von Tracy Wolff begeistert sein! Gemeinsam mit dtv verlosen wir 30 Exemplare von "Crave". Es handelt sich um Bücher aus der 2. Auflage ohne farbigen Buchschnitt.

Nach dem Tod ihrer Eltern besucht Grace das Internat ihres Onkels, das mysteriös und gefährlich erscheint. Sie fühlt sich vollkommen verloren, bis sie ihren Mitschüler Jaxon kennenlernt. Doch Jaxon hütet ein Geheimnis, das Grace in Lebensgefahr bringen könnte ... 

Ihr wollt bei unserer Leserunde dabei sein? Dann bewerbt euch, indem ihr folgende Frage beantwortet:
Was fasziniert euch an Vampir-Geschichten?

Folgt der dtv Verlagsseite auf LovelyBooks, um keine Aktion mehr zu verpassen.

1073 BeiträgeVerlosung beendet
K
Letzter Beitrag von  Kiwilippevor 7 Monaten

Erst mal Entschuldigung für meine späte Beteiligung bei der Lese Runde ich hab mir meine Notizen dazu gemacht und sie doch alles andere einfach vergessen zu übertragen!

Danke dass ich dabei sein durfte!

Leider hat mir das Buch nicht wirklich gefallen meine Rezension dazu siehe unten.

⇰ Leseeindruck

Selten ist mir eine Rezension so schwer gefallen und selten war ich so zwiegespalten bezüglich meiner Meinung! Zum einen steht das Cover das einfach nur wahnsinnig schön und anziehend auf mich wirkt und auch der Klappentext der mir sehr gut gefallen hat, zusammen mit meiner Neugierig auf das Buch!

Zum anderen habe ich doch ein paar Kritikpunkte die vielleicht daran liegen, das ich mittlerweile zu alt für dieses Genre, zu voreingenommen, zu vergleichend denke, oder das es tatsächlich so ist ?!


Ich fange mal mit Grace an. Sie soll stark rüberkommen, erscheint mir allerdings die meiste Zeit sehr naiv und auch recht oberflächlich und auch Jaxon war mir in vielen Szenen zu klischeehaft eben der typische Romantasy Vampir wie bereits schon so oft gelesen.

Das Setting fand ich leider auch recht unrealistisch, irgendwie zusammengewürfelt und nicht echt.

Zwischenzeitlich war die Story dann recht gut und als ich mich bemühte das Vergleichen zu der bekannten Vampire-Lovestory zu ignorieren wurde ich auch kurzzeitig richtig von dem Geschehen gepackt.

Leider hielt das keine 689 Seiten lang.

Das Ende kam dann recht schnell und obwohl ich jetzt doch wissen möchte wie es weitergeht ist für mich der große Hype um dieses Buch nicht nachvollziehbar.

Fazit:

Schade! Denn ich hatte gehofft in diesem Buch meine Liebe zu Vampiren erleben zu dürfen!

Dem war leider nicht so! Trotz allem ist die Geschichte unterhaltsam, ob ich die Fortsetzung lesen werde.. mal sehen.

Von mir gibt es nur bedingt eine Leseempfehlung!

Wir lesen "crave" von Tracy Wolff ab spätestens 13. September! ^^ Hast du Lust? Dann schreib unter den Beitrag!

Hallo ihr lieben Leser*innen!

Ich würde super gern "Crave" mit euch lesen! Habt ihr Lust? Schreibt gerne unter diesem Beitrag, damit ich das weiß :D Das Buch müsst ihr euch leider selber kaufen :( Ich freue mich auf euch! :-)

Liebe Grüße

2 Beiträge
L
Letzter Beitrag von  Leni8588vor 8 Monaten

Hallo, ich würde das Buch sehr gerne mit dir zusammen lesen 🤗

Ich besitze es auch schon,leider nur als e-Book. Ich könnte jetzt am Sonntag damit starten 😊

Lieben Gruß

Leni

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 1.260 Bibliotheken

von 460 Lesern aktuell gelesen

von 28 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks