Trauboth Jörg H.

Alle Bücher von Trauboth Jörg H.

Kein Buch gefunden.

Neue Rezensionen zu Trauboth Jörg H.

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Omega (ISBN:undefined)

Marc Anderson stürzt nach einem schweren persönlichen Verlust in eine tiefe Krise. Nur die Hoffnung, seine kleine Tochter wieder zu finden, hält ihn am Leben. Sein langer Weg führt ihn in den Nahen Osten und zusammen mit seinem Team in eine unglaubliche Kampfsituation. Er wird lernen, dass in jedem noch so furchtbare Ende ein Anfang inne wohnt.

Eine herzliche Einladung zur Leserunde „OMEGA“, dem dritten Polit-Thriller mit Marc Anderson (490 Seiten). Das Undenkbare ist passiert. Marc  fällt durch einen schweren Schicksalsschlag in eine seelische Krise; nur eine bestimmte Hoffnung lässt ihn leben und auf einen lebensgefährlichen  Kampf eingehen, der ihn direkt in den Nahen Osten führt und damit in das Spannungsfeld USA-Iran. Doch der US-Präsident Summerhill ist so ganz anders als der aktuelle. 

Eingeladen sind also Leserinnen und Leser, die sich für das seelische Krisenmanagement eines traumatisierten Heldens und eine fiktive spannende Weltpolitik im Thrillerformat interessieren, ähnlich wie  DREI BRÜDER und OPERATION JERUSALEM zuvor, die man für das Verständnis von OMEGA jedoch nicht zwingend gelesen haben muss. Es sind drei in sich  geschlossene Werke. 

Da die Leserunde am 16.1. vor Erscheinen des gedruckten Buches (1.3.). startet, findet sie auf der Grundlage eines persönlichen  pdf Dokumentes statt, das auf einem PC/MAC oder Tablet zu lesen ist und nicht weiter gegeben werden darf. Das ist zwingende Voraussetzung für die Teilnahme.

Die zweite Voraussetzung: eine Rezension auch bei Amazon. Hier muss man wissen, das Amazon hierfür m. E. einen Umsatz von mindestens 50 € in den letzten 12 Monaten verlangt. Das möchte ich besser nicht kommentieren. Leider sind wir Autoren aber  besonders auf die Rezensionen in Amazon angewiesen, die zumeist eine Kopie der wichtigen  Rezensionen hier bei  Lovely Books oder auch book.de, usw.  sind.  Die signierten Bücher werden nach Erscheinen der Rezension (en), versandt, die ich bis zum 1.3. erbitte.


Innerhalb  der vier Lesewochen (16.1.-16.2.) freue ich mich auf eure Zwischenkommentare und Fragen. Wie immer bei diesem Genre gilt: keine Geheimnisse verraten.

Deine Antwort,   warum du gern teilnehmen und das signierte Buch OMEGA gewinnen möchtest, bitte bis 15. Januar 2020.  Viel Erfolg! 


Jörg H. Trauboth 

176 BeiträgeVerlosung beendet

Natalina hatte gefragt, wie man in die Diskussion einsteigt. Ich finde Lovely Books vom set up für Einsteiger wirklich zu kompliziert. Aber was ich erkenne: Man geht auf die Zeile "Gespräche aus der Community zum Buch", dann auf Thema und schreibt. Stimmt das? Wer hilft? Antworten dazu bitte hier. 

Ich gebe zusätzlich noch ein paar Themen aus der Ausschreibung ein. Dann wird es vielleicht noch transparenter.

- Schock nach den ersten drei Text- Seiten überstanden?

- Spannungsbogen?

- Plot logisch?

- Mischung Seelsorge/ Action Thriller ausgewogen?

- Charaktere vorstellbar?

- Nah-Ost Szenario vorstellbar

- Ende überraschend?

- Sprache / Stil

- Cover passend?

2 Beiträge
Zum Thema
Cover des Buches Omega (ISBN:undefined)

Marc Anderson verfällt nach einem schweren Schicksalsschlag in ein Trauma. Nur eine bestimmte Hoffnung hält ihn am Leben. Er stellt sich seinem letzten entscheidenden Kampf und erlebt, dass das Ende auch ein Anfang sein kann.

Liebe OMEGA Leserinnen und Leser,

Das Buch OMEGA wurde als pdf (persönlich / vertraulich) an die Gewinnerinnen/Gewinner verschickt. Dank auch an alle, die sich gemeldet haben und dieses Mal leider nicht zum Zuge gekommen sind. Die Auswahl von 30 Einsendungen war nicht einfach. 

Leserunde: Ich habe dieses Mal keine Unterthemen gesetzt.  Jeder liest in seiner eigenen Geschwindigkeit. Wer vor dem 16.2. durch ist, kann natürlich auch die Rezensionen früher  ins Netz stellen. Plattformen neben Lovely Books: Amazon, Thalia, Was liest Du, ex libris, Weltbild, buch.de, usw. 

Den Autor interessiert besonders:

- Schock nach den ersten drei Text- Seiten überstanden?

- Spannungsbogen?

- Plot logisch?

- Mischung Seelsorge/ Action Thriller ausgewogen?

- Charaktere vorstellbar?

- Nah-Ost Szenario vorstellbar

- Ende überraschend?

- Sprache / Stil

- Cover passend?

Im gedruckten Buch kann es an wenigen Stellen noch Änderungen in der Formatierung geben. 

Jetzt geht’s los. Ich bin sehr gespannt! Viel Vergnügen! 

Liebe lesefreundliche Grüße!

Jörg H. Trauboth 

P.S. Vor wenigen Tagen habe ich die Nachricht bekommen, dass die gesamte Trilogie im ZYX Hörbuchverlag auch als Audio produziert wird! Erscheint ebenfalls 03/2020.


8 Beiträge

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks