Traudi Reich Die Hunde von Benevento

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Hunde von Benevento“ von Traudi Reich

Eines toskanischen Sommertages finden zwei Touristen, die in der Gegend rund um den malerischen Ort Benevento ein Sommerhaus besitzen, einen verwahrlosten Hund am Straßenrand. Sie nehmen ihn mit und nennen ihn - sehr zu seinem Leidwesen - Struppi. Als Struppi wieder gesundet ist, macht er allerlei nette Bekanntschaften, zum Beispiel den Wachhund Fabrizio, aber auch einige unangenehme wie Nachbars Katze. Fabrizio warnt Struppi vor dem Betreten der Stadt Benevento, da diese in der "Pfote" einer verwegenen Hundemeute sei, die vierbeinige Eindringlinge nicht besonders schätze. Struppi macht sich dennoch auf den Weg, um den Dingen auf den Grund zu gehen. Nach und nach erfährt er mehr über die stolzen Hunde von Benevento.§Eine spannende, vielschichtige Erzählung ab 9 Jahren über Respekt vor anderen und die Sinnlosigkeit von Gewalt.

Stöbern in Kinderbücher

Wir zwei sind Freunde fürs Leben

Herzerwärmend und berührend. Erneut zeigen uns der Hase und Igel, was wahre Freundschaft ausmacht. Die Illustrationen sind zauberhaft schön!

CorniHolmes

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Tolles witziges Zwillingsabenteuer. Hat uns noch einen ticken besser gefallen als Band 1.

Schluesselblume

Evil Hero

Eine wundervolle, fulminante und witzige Geschichte, die ich absolut verschlungen habe.

NickyMohini

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Hunde von Benevento" von Traudi Reich

    Die Hunde von Benevento
    Fletcher

    Fletcher

    10. September 2008 um 18:06

    Ein schönes Kinderbuch, daß auch manch Erwachsenen rühren wird. Erzählt wird die Geschichte der Hunde in und um Benevento, ihren Freundschaften, Feindschaften und gemeinsamen Abenteuern. Dies geschieht fast ausschließlich aus Sicht der Hunde, wobei der Mensch nicht immer gut wegkommt und auch manche Grausamkeit, die Tieren angetan wird, nicht unerwähnt bleibt - auch wenn es nie graphisch wird, da es sich letztlich un ein Kinderbuch handelt. Nicht nur ein Buch für Hundefreunde. 5/5

    Mehr