Glockengeläut mit Abgesang

Glockengeläut mit Abgesang
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Glockengeläut mit Abgesang"

Waldemar Scheurich, ein Findelkind, zieht es vor, sehr früh sein Zuhause zu verlassen. Nicht ganz schuldlos daran ist das Blut, das in seinen Adern fließt! Als Ungelernter schlägt sich der junge Mann mit dem Austragen von Zeitungen durch. Eines Morgens läuft ihm ein homosexueller Mann über den Weg, der ihm ein eindeutiges Angebot unterbreitet. Auf die Schnelle einen »Hunni« verdienen, findet der Zeitungsjunge nach anfänglicher Skepsis geil und sattelt um. Er wird zum Stricher. Für Geld macht er fast alles. Sein Hintern allerdings, ist ihm heilig - den verkauft er für kein Geld der Welt! Weil Waldemar blutjung und dynamisch ist, dazu noch sehr gut ausschaut, floriert das Geschäft. Er wird zum Geheimtipp in der Szene. Als er genügend Kohle auf der hohen Kante hat, steigt Waldemar aus dem Milieu aus. Den Wunsch eine Familie zu gründen, hegt er seit langem, zumal er hoffnungslos verliebt ist. Leider verläuft sein Vorhaben nicht ganz problemlos. Die Vergangenheit holt ihn ein! Einem Schwulen ist es fast gelungen, den Aussteiger zu vergewaltigen, woraufhin Scheurich dem Täter bitterböse Rache schwört - und auch angedeihen lässt. Selbst die Sorge, dass man ihn für den Rest seines Lebens hinter Gitter bringen könnte, hält ihn nicht davon ab, seine absurden, menschenunwürdigen Gedanken in die Tat umzusetzen. Er lässt seinen Peiniger leiden, leiden und nochmals leiden!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783862685233
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:245 Seiten
Verlag:Engelsdorfer Verlag
Erscheinungsdatum:23.11.2012

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks