Trevor Baker Die echte, inoffizielle, geheime Biografie von Bullet for my Valentine

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die echte, inoffizielle, geheime Biografie von Bullet for my Valentine“ von Trevor Baker

Seit 1999 machen Matthew 'Matt' Tuck und seine Mannen harte Musik. Die Waliser, deren Einflüsse Iron Maiden, Metallica und andere klassische Metalbands sind, kreieren dabei einen vollkommen eigenständigen Sound, der sich nur schwer in Schubladen stecken lässt. Ihren Durchbruch hat die Band 2006, die nachfolgenden Alben platzierten sich ganz vorne in den deutschen, englischen und US-amerikanischen Charts. Seitdem gehören sie zu den Zugpferden moderner und zeitgemäßer Rock- und Metal-Musik, haben Fans auf der ganzen Welt, spielen die großen Festivals und aktuell zusammen mit Ozzy Osbourne in Deutschland. Trevor Baker beleuchtet in diesem Buch die Geschichte von Bullet for my Valentine von der Coverband zum weltweit gefeierten Topact, wirft einen Blick hinter die Kulissen und bringt uns so die Idole auch menschlich ein großes Stück näher.

Stöbern in Biografie

Paula

Keine leichte Lektüre

19angelika63

Slawa und seine Frauen

"Literarischer Roadmovie!"

classique

Geisterkinder

Packend und eindringlich geschriebener Zeitzeugenbericht über die Sippenhaft der Angehörigen der Stauffenberg-Attentäter

orfe1975

Killerfrauen

ein Sachbuch, größtenteils so packend geschrieben wie ein Thriller

DanielaN

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Ich habe selten so viel bei einem Buch lachen müssen wie bei diesem hier

Curly84

Ich habe einen Traum

Ein wunderbares Buch gut geschrieben, informativ, spannend, gefühlvoll von einer starken, lebensfrohen, mutigen jungen Frau

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen