Und vergib uns unsere Schuld

Cover des Buches Und vergib uns unsere Schuld (ISBN:9783775140782)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Und vergib uns unsere Schuld"

April 1945: In der österreichischen Stadt St Georgen wird eine Zweigstelle des Konzentrationslagers Mauthausen befreit. Ein Ereignis, dass das Leben der Menschen in dieser Stadt für immer verändert.§§Der Roman erzählt die Geschichte aus verschiedenen Perspektiven: Peter, ein junger Leutnant der USArmy ist überwältigt von dem Leid der Gefangenen und muss gleichzeitig ehemalige Häftlinge davonabhalten, zur Lynchjustiz zu greifen. Helene, die Ehefrau eines SS-Offiziers, der im Lager als Wächter arbeitete wird konfrontiert mit den Gefangenen und ihrem eigenen Versagen. Die beiden Polinnen Michaela und Lelia haben das KZ als Gefangene als einzige ihrer Familien überlebt und müssen nun eine neue Perspektive für ihr Leben finden.§§Dieser Roman ist ein Buch über Schuld, Versagen und Vergebung. Auf eindrückliche Weise wird erzählt,wie sich Menschen angesichts der ungeheuren Verbrechen schuldig machen, indem sie schweigen. Und wie schwer es ist, diese Schuld zu erkennen und mit ihr zu leben. Es wird die Wut der Sieger thematisiert, die sich gegen die Mitläufer richtet, die Unfähigkeit der Täter, Schuld und Sühne zuempfinden und das Schicksal der Betroffenen, die lernen müssen, mit den Tätern zu leben und mit ihnen umzugehen. Gleichzeitig erzählt das Buch von der Kraft der Vergebung, die aus dem Glauben wächst.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783775140782
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:419 Seiten
Verlag:SCM Hänssler

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks