Tricia Springstubb

 4 Sterne bei 22 Bewertungen

Alle Bücher von Tricia Springstubb

Sortieren:
Buchformat:
Tricia SpringstubbEine Mütze voll Glück
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Eine Mütze voll Glück
Eine Mütze voll Glück
 (17)
Erschienen am 20.08.2015
Tricia SpringstubbDas Geheimnis der vermissten Dinge
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Geheimnis der vermissten Dinge
Das Geheimnis der vermissten Dinge
 (4)
Erschienen am 01.01.2011
Tricia SpringstubbWillkommen im Mondstrahlhaus
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Willkommen im Mondstrahlhaus
Willkommen im Mondstrahlhaus
 (1)
Erschienen am 01.01.2012
Tricia SpringstubbEin Tag voller Wünsche
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ein Tag voller Wünsche
Ein Tag voller Wünsche
 (0)
Erschienen am 25.07.2016
Tricia SpringstubbEine Tüte Sonnenschein
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Eine Tüte Sonnenschein
Eine Tüte Sonnenschein
 (0)
Erschienen am 25.01.2016
Tricia SpringstubbTwo Plus One Goes A.P.E
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Two Plus One Goes A.P.E
Two Plus One Goes A.P.E
 (0)
Erschienen am 01.06.1995
Tricia SpringstubbPet-Sitters Plus Five
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Pet-Sitters Plus Five
Pet-Sitters Plus Five
 (0)
Erschienen am 01.03.1993
Tricia SpringstubbThe Moon on a String
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Moon on a String
The Moon on a String
 (0)
Erschienen am 01.10.1982

Neue Rezensionen zu Tricia Springstubb

Neu
glanzentes avatar

Rezension zu "Eine Mütze voll Glück" von Tricia Springstubb

Rezension - Eine Mütze voll Glück
glanzentevor 2 Jahren

Auch für Lexi sind die Sommerferien das Allerschönste.  Da Lexis Eltern beide arbeiten und das Feriencampp ausfällt ist sie mit ihrem Bruder Henry allein zu Hause.

Zuerst versorgt sie ihre Ameisen unter der Treppe.  Und dann versucht Lexi  allen  zu helfen, sei es dem traurigen Jungen  Frederik, ihrem verliebten Bruder Henry und auch ihrer Mutter.  

 

 

Kommentieren0
48
Teilen
Engel1974s avatar

Rezension zu "Eine Mütze voll Glück" von Tricia Springstubb

Eine Mütze voll Glück
Engel1974vor 3 Jahren

Eine "Mütze voll Glück" ist ein Kinderbuch von Tricia Springstubb und richtet sich an junge Leser von 7 bis 9 Jahren. Es handelt von Hilfsbereitschaft, Freundschaft und Zusammenhalt gerade innerhalb einer Familie.

Inhalt:
Wie jedes Kind findet auch Lexi Ferien wundervoll, doch irgendwie scheinen diese nicht so zu werden. Ihre Mutter muss wegen einer neuen Arbeitssstelle täglich arbeiten, ihr Bruder hat Liebeskummer und der Nachbarsjunge Frederik ist traurig, weil ihm seine Katze weggelaufen ist. Mit einer Prise Witz und Humor begleitet der Leser Lexi dabei wie sie versucht ihren Bruder zu verkuppeln, wie sie versucht eine Katze zu hypnotisieren und vielen anderen Abenteurern.

Meinung:
Insgesamt ist es eine Geschichte, die sich aufgrund der schönen großen Schrift und den kurzen Kapiteln prima für Leseanfänger eignet. Die Schwarz / Weiß Zeichnungen runden die Geschichte gut ab.

Vom Inhalt her ist es eine gute, aber etwas zu nüchtern geratene Geschicht, der rote Faden und eine interessante und spannende Rahmenhandlung fehlt uns. So waren die Kinder beim Lesen mal sehr konzentriert und manchmal doch sehr gelangweilt.

Fraglich fand ich auch, ob sich Kinder im empfohlenden Lesealter schon mit Themen wie Sorgen um den Arbeitsplatz und Liebeskummer auseinandersetzen. Wir fanden es nicht so angebracht.

Schreibstil:
bis auf einige wenige Begriffe, die nicht unbedingt zum Wortschatz des Lesealters gehören, klar, einfach, kindgerecht und gut verständlich.

Charaktere:
wirken realistisch und sympathisch

Fazit:
gute Geschichte für Leseranfänger, der allerdings das gewisse Etwas fehlt


Kommentieren0
45
Teilen
Nele75s avatar

Rezension zu "Eine Mütze voll Glück" von Tricia Springstubb

Eine Mütze voll Glück ..... von Tricia Springstubb
Nele75vor 3 Jahren

Das Mädchen Lexi findet den Beginn der Ferien ganz wunderbar, wie so viele andere Dinge in ihrem Leben - angefangen von süßen Mäusespeck über Schildkröten bis hin zu ihren ungewöhnlichen Haustieren, den Ameisen vor dem Haus. Doch die Ferien verlaufen ein wenig anders, als zunächst geplant, denn ihre Mutter muss aufgrund einer neuen Arbeitsstelle täglich länger arbeiten und auch ihr großer Bruder hat Sorgen, bei dem sie ihm unbedingt helfen möchte.
Lexi's Rat ist also gefragt und so ist es für sie keine Frage zu helfen, wo ihre Hilfe gerade benötigt wird. Dies geschieht auf so unterhaltsame, nette Art und Weise, dass es einfach Spass macht, Lexi's Geschichte zu folgen.

"Eine Mütze voll Glück" von Tricia Springstubb wird empfohlen für junge Leser zwischen 7-9 Jahren, ist sowohl zum Vorlesen als auch zu ersten selbständigen Leseversuchen bestens geeignet. Die Kapitellänge ist nicht allzu lang und somit auch für weniger geübte Leser nicht zu anstrengend. Die Schriftgröße passt sich hier an und ist nicht zu klein. Immer wieder werden einem Lexi's Abenteuer auch bildlich vor Augen geführt, dank schöner Illustrationen von Ulla Mersmeyer.

Es ist eine gut unterhaltende Geschichte für junge Leser. Es kommen viele Themen vor, die Kinder beschäftigen - Freundschaft, Hilfsbereitschaft, die Neugierde, immer neue Dinge zu lernen und auch Zusammenhalt in der eigenen Familie. Der Autorin ist es gelungen, all diese Bereiche in einer Geschichte zu bündeln und auf so nette Art und Weise zu erzählen, dass sich gute Unterhaltung für die empfohlene Leserschaft bietet. Und dabei ist Lexi überhaupt nicht langweilig, sondern wie die beste Freundin von nebenan, die sich sicherlich viele Kinder genau so wünschen würden.

Erschienen im Dressler-Verlag.

Kommentieren0
19
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
katja78s avatar

Kleine Heldin mit großem Herz

Ein Buch, welches sich ideal für Leseanfänger & die ganze Familie eignet. Bewerbt euch jetzt für eines von 15 Büchern "Eine Mütze voll Glück" von Tricia Springstubb, und nehmt an der gemeinsamen Leserunde teil.

ab ca. 7 Jahren

Eigentlich will Lexi doch nur helfen: ihrer Mama wegen der neuen Stelle im Schuhladen, ihrem großen Bruder, weil der unsterblich in Payton verliebt ist (die aber nicht in ihn) und ihrem neuen Nachbarsfreund Frederik, dessen Katze Miaumiau weggelaufen ist. Leider kann auch Lexi nicht alles (obwohl das alle glauben), zum Beispiel keine Katzen hypnotisieren. Aber genau wie bei Lexis Hausameisen: Hauptsache alle halten zusammen!





Leseprobe

Tricia Springstubb wurde 1950 in New York geboren. In den 80er Jahren hat sie bereits verschiedene Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht, für die sie auch ausgezeichnet wurde. Allerdings ist bisher keines ihrer Büchern in Deutschland erschienen. Nach einer längeren Schreibpause hat sie mit „Das Geheimnis der vermissten Dinge“ ihr neues Buch und bei Dressler damit ihre erste Veröffentlichung auf Deutsch vorgelegt. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihren drei Töchtern in Cleveland Heights, Ohio.

Ich suche für die Leserunde zu "Eine Mütze voll Glück" , Leser, die gemeinsam in der Leserunde das Buch besprechen & anschließend das Buch rezensieren möchten. Gerne auch mit KinderMeinung im entsprechenden Alter!

Hierfür stellt der Verlag 15 Bücher zu Verfügung, wobei wir uns auch über einige Blogger freuen würden.
Solltet ihr also bloggen, dann schreibt uns bei der Bewerbung eure Blogadresse bei.

Bewerbung: Schildert uns euren Eindruck zur Leseprobe!

Beim Dressler Verlag freut man sich auch auf euren Besuch, denn es warten wieder viele Neuerscheinungen auf euch!

*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum 2-3 Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches

Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt
Gewinner-Adressen werden nach Bucherhalt aus Datenschutzgründen gelöscht.

Nele75s avatar
Letzter Beitrag von  Nele75vor 3 Jahren
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 31 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks