Trinity Faegen

 3.7 Sterne bei 50 Bewertungen
Autor von Am Anfang ist die Ewigkeit, The Mephisto Covenant und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Trinity Faegen

Trinity FaegenAm Anfang ist die Ewigkeit
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Am Anfang ist die Ewigkeit
Am Anfang ist die Ewigkeit
 (49)
Erschienen am 01.07.2013
Trinity FaegenThe Mephisto Covenant
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Mephisto Covenant
The Mephisto Covenant
 (1)
Erschienen am 28.08.2012
Trinity Faegenredemption of Ajax
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
redemption of Ajax
redemption of Ajax
 (0)
Erschienen am 27.09.2011

Neue Rezensionen zu Trinity Faegen

Neu
P

Rezension zu "Am Anfang ist die Ewigkeit" von Trinity Faegen

Empfehlung - Am Anfang ist die Ewigkeit
Paloma1702vor einem Jahr

Ein gelungenes und sehr gutes Buch! :)

Kommentieren0
0
Teilen
MendesArmy25s avatar

Rezension zu "Am Anfang ist die Ewigkeit" von Trinity Faegen

Ich LIEBE dieses Buch!
MendesArmy25vor einem Jahr

Das Buch ist echt Empfehlenswert für alle die Liebesromane lieben. Ich selbt habe das Buch vor einem Jahr bekommen. Es ist eine Mischung aus Liebe, Fantasy und ein bisschen Witzigem Zeug. Was ich ebenfalls gut finde ist, dass das Buch in der Neuzeit Stattfindet. Sowas wie Anabo oder Mephisto hatte ich zum Beispiel noch nie gehört. Es war Interresant, auch etwas dazu zu lernen. Auch sind sie in diesem Buch ziemlich religiös was auch interresant ist.Mir gefällt das Buch echt sehr. Ich schreibe jetzt in der Schule sogar ein Aufsatz darüber.

Kommentieren0
0
Teilen
derbuecherwald-blogs avatar

Rezension zu "Am Anfang ist die Ewigkeit" von Trinity Faegen

Idee hätte besser umgesetzt werden können
derbuecherwald-blogvor 2 Jahren

Ich finde die Idee der Mephisto und Anabo sehr interessant und habe zuvor auch noch nichts dergleichen gehört oder gelesen. Mich hat die Beschreibung gleich angefixt und total neugierig auf die Geschichte gemacht. Die Höllenthematik hat dem Ganzen eine sehr dunkle und mystische Atmosphäre verliehen, was mich sehr begeistert und an das Buch gefesselt hat. Der flüssige Schreibstil der Autorin hat dafür gesorgt, dass man nur so durch die Seiten fliegt und das Buch trotz der düsteren Stimmung eine sehr leichte und lockere Lektüre ist, die man gut zwischendurch lesen kann. Die Kapitel fand ich persönlich verhältnismäßig lang, für meinen Geschmack sogar zu lang. Zwar war man dann immer ganz gut in der Geschichte drin und wusste auch noch recht genau, was zuvor passiert ist. Allerdings halten sie einen auch etwas vom Lesen ab, wenn man gerade nur wenig Zeit zur Verfügung hat oder etwas erschöpft ist. Somit haben die langen Kapitel dem Buch auch wieder etwas von seiner Leichtigkeit genommen, was sehr schade war. Noch dazu fehlte es mir an detaillierten Beschreibungen. Kaum war die Protagonistin aufgewacht, saß sie sofort am Frühstückstisch und war drei Sätze später bereits in der Schule. Das hat dazu geführt, dass man sich teilweise vorkam, als würde eine LKW-Ladung an Ereignissen über einem ausgeleert werden. Eine richtige Spannung, die einen zusätzlich an das Buch gefesselt hätte, war auch nicht wirklich vorhanden, sodass die Story einfach nur so dahin geplätschert ist und man teilweise bestimmte Dinge gar nicht wirklich wahrgenommen hat.
Vollständige Rezension:Der Bücherwald

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 122 Bibliotheken

auf 27 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Trinity Faegen?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks