Tristan Thomas

 4.5 Sterne bei 13 Bewertungen
Autor von Träumertrottel, Träumertrottel 2 und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Zauberer & Co.: Snow White Reloaded

 (2)
Neu erschienen am 27.10.2018 als E-Book bei .

Alle Bücher von Tristan Thomas

Träumertrottel 2

Träumertrottel 2

 (3)
Erschienen am 27.10.2017
Träumertrottel

Träumertrottel

 (4)
Erschienen am 02.07.2017
Zauberer & Co.: Snow White Reloaded

Zauberer & Co.: Snow White Reloaded

 (2)
Erschienen am 27.10.2018
Peinliche Perlen: Frühe Werke: (1987)-2007

Peinliche Perlen: Frühe Werke: (1987)-2007

 (2)
Erschienen am 08.12.2017
Träumertrottel 1 + 2

Träumertrottel 1 + 2

 (1)
Erschienen am 03.02.2018

Neue Rezensionen zu Tristan Thomas

Neu
Angela_Redls avatar

Rezension zu "Zauberer & Co.: Snow White Reloaded" von Tristan Thomas

Ein unvergleichlich Märchenhaftes Abenteuer das man lesen muss !
Angela_Redlvor 2 Monaten

Hy Leute für mich persönlich ein weiteres Herzensbuch! Es musste einfach am Reader und dann mal ins Regal.
Auch hier habe ich einmal mehr das persönliche Gefühl dieses Buch und seiner ganz eigenen Art mit 5 Sterne nach zu unterbewerten.*lach*
Ich muss zugeben ich hatte die Ehre beim Entstehen mitlesen zu dürfen das meiner Sucht nach diesem Buch nicht gelindert hat. Nein. Es landete gleichmal Brand heiß und fettig auf meinen Reader. Habt ihr das Cover gesehen spitzen mäßiger Eye Catcher ich bin verliebt in die Farben und der Gestaltung.
Also …. Einmal ganz anderes Abenteuer
Ein Schnipsel auf FB aus diesem Buche war meine aller erste Beschnüffelung des Schreibstils von Tristan Thomas. Ich so nach dem Schnipsel ok lese ich mal mit “WY NOT!“
Tja hab mal gelesen und dann hatte ich den Salat. Angefixt durch seinen schräg schwarzen Humor, dem Aufbau, sowie Ablauf der Story, ich kann den eigentlich mit NICHTS vergleichen, es hat mich so begeistert, dass ich alles inhaliert habe was ich bekam.
Die Idee Leute die darin steckt ist Hammer und speziell. Es ist wirklich einmalig eine Lachsalve jagt die andere und es ist unvermeidlich die Charas ins Herz zu schließen. Der Autor schafft es mit der Story, die weder tiefsinnig oder etwas transportieren soll mit seinen Protas einem komplett aus dem Alltag zu ziehen und von der Realität abzuschalten. Wobei das Buch durch seine wie soll ich sagen Geschichte Eure Aufmerksamkeit einfordert wird.
Die Story verbirgt Magischen spannenden Fantasiereichen Stoff. Das pure Bauchmuskel Training durch unentwegte Lachflash *prustlach* allein der Gedanke an Esmeralda, die ihr Herz auf der Zunge trägt und nie zögert das auch mitzuteilen, reicht um wider Wangen Krämpfe zu bekommen sie ist ein Knaller. Auch die Liebe ist ein Thema auch wenn ich jeden Chara sehr zugetan bin Esme eben ein Haarigerschatz und Wuff um noch einen zu nennen, aber mein Herz gehört schlicht weg dem Zauberer Cryss mit Hut und Kleidchen und Magnus dem Verkaufsschlager. Es war richtig schade als das Buch sein Ende fand aber nun kann ich es Euch wenigstens auch ans Herz kleben.
Ich gebe eineMUSS MAN UNBEDINGT LESEN und LACHEN GEHEN 100000% Leseempfehlung.!!!!!!
LG A.C📚🐛

Kommentieren0
1
Teilen
79yvis avatar

Rezension zu "Zauberer & Co.: Snow White Reloaded" von Tristan Thomas

Genre: Fantasy? Märchenadaption? Großartig!
79yvivor 2 Monaten

Es gehen nun schon ein paar Bücher auf das Konto von Tristan Thomas, gelesen habe ich davon jedes Einzelne und ich finde sie durch die Bank lesenswert. Mein Herz hängt aber an den Geschichten, die mit einem Augenzwinkern erzählt werden und sich durch viel Sarkasmus und Ironie von der breiten Masse der queeren Veröffentlichungen abheben. Die Kurzgeschichte „Easter is coming“ fällt darunter und mit dem ersten Band von „Zauberer & Co“ geht der Autor wieder in die gleiche Richtung.

Ich durfte Cryss und Esmeralda schon vorweg auf ihrem Weg begleiten und habe mich in der Zeit vor allem in Esme verguckt. Sie ist intelligent, eine starke Persönlichkeit und sie hat, wie man bei uns so schön sagt, „Haare auf den Zähnen“ – wahrscheinlich genau so viele, wie auf ihrem pelzigen Vogelspinnen-Allerwertesten zu finden sind.

In der Welt, in der Cryss und Esmeralda leben, erhält jeder Zauberer nach Abschluss seiner Ausbildung eine „Syrytis“, eine tierische Gehilfin, zugelost, die ihn bei seinen Aufgaben unterstützen soll. Mit ihrem Los, besser gesagt mit Cryss scheint Esmeralda die ganz große Niete gezogen zu haben. Er ist schmächtig, tollpatschig, schnell aus der Fassung zu bringen und der schlechteste Zauberer weit und breit – in Esmes Augen eine totale Vollkatastrophe. Durch die unterschiedlichen Perspektiven ist man live dabei und ich liebe es, wie der Autor die Beiden bzw. ihre Gedankengänge zu Papier gebracht hat.

- „Neunundvierzig Zauberer. Achtundvierzig Möglichkeiten etwas bewirken zu können, aber das Schicksal hat mich nicht nur böse angelächelt, nein, es hat mir ins Gesicht gekotzt.“ – (S. 16)

So entsetzt die Spinne über das Zauberer-Männlein ist, so zwiegespalten ist Cryss über die Auslosung. Zum einen leidet er unter einer sehr ausgeprägten Arachnophobie, zum andern könnte er mit Esmeraldas Hilfe auf der Karriereleiter eventuell doch noch die ein oder andere Stufe nach oben klettern. In seinem Überschwang nimmt er einen Auftrag an, den selbst die Großen seiner Zunft mit Dank abgelehnt haben und so beginnt eine wirklich geniale Geschichte. Nach und nach muss Esme zugeben, dass in Mr. Treu-doof weit mehr steckt als sich auf den ersten Blick erahnen lassen hat, dass der Auftrag evtl. doch keinem Selbstmordkommando gleich kommt. Aus den beiden Antihelden werden kongeniale Partner und sie erhalten sogar noch unerwartete Verstärkung, während sie versuchen bei ihrem Auftrag nicht unter die Räder zu kommen.

Tristan Thomas hat bei mir wieder einen Nerv getroffen. Schräg, witzig und mit Charakteren, die man einfach ins Herz schließen muss - ich habe diese Geschichte mit Begeisterung gelesen. Manchmal drängte sich mir dabei sogar der Verdacht auf, ob diese Welt nicht das Resultat von ein paar kleinen bunten Pillen ist. ;-)

„Zauberer & Co. – Snowwhite Reloaded“ ist für mich ein MUST READ, eine 100%ige Leseempfehlung dafür!

Kommentieren0
0
Teilen
Angela_Redls avatar

Rezension zu "Träumertrottel 1 + 2" von Tristan Thomas

Begeisterte Leseentscheidung die ich sehr gern empfehle ❣
Angela_Redlvor 3 Monaten

Hy Leute ich möchte Euch meinen Eindruck von diesen Buch erzählen damit ihr Euch vielleicht ein Bild machen könnt was Euch erwartet. Für jeden der lachen möchte, doch auch etwas fürs Herzchen braucht und auch mal einen anderen Schreibstil will ist dieses Buch perfekt.
Da ich es jetzt gelesen habe muss ich ehrlich zugeben das ich, wenn ich alleine nach dem Klapptext gehe mich so schnell nicht entschieden hätte es zu lesen, aber Leute WOW es steckt echt mehr darin als was ich erwartet hatte und bin happy 🤗es nun doch schon gelesen zuhaben. Bin nun klar im Vorteil gegen Euch😜😂
Ich kam auf diesen Autor durch andere Arbeiten und er hat mich mit seiner Schreibweise, die eigene Art seines Humors und Offenheit der Ausdrucksweise für sich begeistert🤩👌👍.
Es ist eine Story, die das Gefühlsleben eines jungen Mannes erzählt und er selbst erzählt alles so das der Leser miterlebet wie verschiedene Verkettungen vom Ereignissen und Menschen in seinen Umfeld in mit puren Glücksgefühl fühlen aber genauso auch in die Tiefe stürzen (Ich möchte Euch nicht zuviel verraten😋🤐). Ich musste oft lachen😂 durch die Erzählweise oder der Wortwahl des Autors. Es gab tolle Charas darin alle individuell auf ihre Art🤗 zb: Nico, Volker, Matthias, Zottel um nur mal ein paar zu nennen.😍
Alles beginnt sachte und baut sich immer mehr zu einen Inferno aus Begehren, Eifersucht, Lieb, Verzweiflung, Missverstehen, Unsicherheit und einigen mehr auf. Man muss es echt lesen um es zu verstehen wie es zusammengesetzt ist.
Toll 🤩🤩🤩🤩👍👍👌👌
Tristan ist ein sympathischer, mit einem leicht sarkastischen /schwarzen Humor angehaucht, der mich begeistert und teilweise durch sein Handeln fast an die Grenz der Verzweiflung gebracht hat.
Ich dachte schon daran den Autor zu schütteln, wenn er mir nach dem was Tristan da hingelegt hat mein ...... verwehrt hätte. *😜* selber lesen *hihi*
Matthias och meno was für ein Schnucki 😍*mädchenhaft freudig Quietsch🤗* den umarme ich jetzt noch fest.
Nico ein Freund den sich viele wünschen würden frech, lustig und aufgeweckt eine offene und ehrliche Haut mit dem Herz am rechten Fleck.
Es passieren so viele Dinge, die man oft nicht erwartet oder sich auch nur Gedanken darüber machen würde.
Also alles in allem ergibt es eine geniale Einheit aus lustigen und schwarzen Humor, Freundschaft, Erotik und viele unterschiedlichen Gefühlen. Ich habe mich königlich unterhalten und für mich scheint so manches gar nicht so aus dem Finger gesaugt.
Von mir gibt es eine 100% Leseempfehlung! Ich freue mich echt auf mehr.
Tristan Thomas weiter so!!!!!!!
LG A.C📚🐛

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 9 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Tristan Thomas?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks