Trude Egger Ach, wär ich doch daheim geblieben!

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Ach, wär ich doch daheim geblieben!“ von Trude Egger

Warum verreist man eigentlich? Damit man endlich weiß, wie gut man es zu Hause hat, seufzt Trude Egger, die Vielgereiste, die es doch nicht lassen kann. Alle Jahre wieder überfällt sie das große Fernweh – und schon passiert’s. Denn wo Trude Egger landet, ist was los! All das schöne Ungemach, das Reisenden heute überall begegnet, hier ist es unnachahmlich komisch auf den Punkt gebracht, als beste Medizin für alle, die an Reisefieber leiden. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Stöbern in Romane

Schlafende Sonne

Auf der Suche nach der Handlung völlig verloren.

miss_mesmerized

Betreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt

Literaturbetrieb in der Karibik

Aliknecht

Vintage

Etwas Gitarrengeschichte mit einem Krimi gemischt

leniks

Und es schmilzt

Wirklich bewegend und erschütternd

Lilith79

Drei Tage und ein Leben

Ein beklemmendes Buch, stellenweise schwer zu verdauen. Negativ: unerträglicher Protagonist.

Lovely_Lila

Zeit der Schwalben

Eine spannende und berührende Familiengeschichte

SarahV

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen