Trudi Canavan

(11.496)

Lovelybooks Bewertung

  • 5315 Bibliotheken
  • 372 Follower
  • 226 Leser
  • 989 Rezensionen
(5721)
(3811)
(1522)
(348)
(94)

Lebenslauf von Trudi Canavan

Trudi Canavan wurde am 23. Oktober 1969 in Kew, Melbourne, Australien geboren. Zunächst arbeitete sie bei verschiedenen Verlagen als Grafikdesignerin und begann erst nur nebenbei Kurzgeschichten zu schreiben. Später arbeitete sie für »Auralis« eine australische Zeitschrift für Fantasy, wo sie das Deckblatt gestaltete und die Website betreute, aber auch eingesandte Manuskripte las. 1999 gewann sie dann den »Aurealis Award« für ihre erste veröffentlichte Kurzgeschichte »Whispers of the Mist Children« (frei übersetzt: »Das Flüstern der Nebelkinder«). Zwei Jahre später debütierte sie mit ihrer Trilogie »The Black Magician Trilogy« (dt. »Die Gilde der Schwarzen Magier«) und dem Roman »Magicians’ Guild« (dt. »Die Rebellin«), ein Jahr später veröffentlichte sie dann den zweiten Band »The Novice« (dt. »Die Novizin«) und ein Jahr darauf den dritten Band »The High Lord« (dt. »Die Meisterin«). Bekannt wurde Canavan unter anderem durch die Trilogie mit dem Titel »Die Saga von Sonea«, in der 2010 der erste Teil »Sonea: Die Hüterin«, 2011 Band 2 »Sonea: Die Heilerin« und im November 2012 mit »Sonea: Die Königin« Band 3 erschienen ist. Im November 2015 erscheint der zweite Teil ihrer neuen Fantasy-Reihe "Die Magie der tausend Welten - Der Wanderer".

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mit dem dritten Band konnte mich Trudi Canavan wirklich gut unterhalten, mitreißen und fesseln

    Die Magie der tausend Welten - Die Mächtige

    aly53

    17. August 2018 um 01:48 Rezension zu "Die Magie der tausend Welten - Die Mächtige" von Trudi Canavan

    Trudi Canavans Idee zu “Die Magie der tausend Welten “ fand ich von Anfang an richtig genial. Besonders Band 1 konnte mich richtig begeistern.Nach Band 2 habe ich mich umso mehr auf das Finale gefreut.Vorweg: Die Autorin hat wirklich eine sehr tolle Art die Welten zu beschreiben. Manchmal etwas zu sehr , denn ich hatte mitunter das Gefühl, sie verliert sich darin. Leider hat das den Nebeneffekt, dass es dadurch mitunter etwas zäh wird.Ich liebe Beschreibungen wirklich , aber hier wäre weniger mehr gewesen.Sie schreibt wie gewohnt ...

    Mehr
  • Eins meiner Lieblingsbücher ....

    Die Meisterin

    __Franzi__

    12. August 2018 um 10:00 Rezension zu "Die Meisterin" von Trudi Canavan

    Am liebsten würde ich noch ewig weiterlesen, es war wirklich unglaublich gut. Das Buch bot sehr viel Handlung auf den verschiedenen Erzählsträngen, die ich im Folgenden kurz anreiße: Sonea ist nun schon eine ganze Weile die Novizin des Hohen Lords Akkarin und  lernt ihn langsam besser kennen. Doch sie ist sich unsicher, ob er sie mit neuen Informationen täuschen will. Der Dieb Cery bekommt in diesem Band eine sehr interessante Rolle und seine Perspektive bekam auch wieder mehr Raum als im zweiten Teil,  was mich sehr gefreut ...

    Mehr
  • Trudi Canavan – Die Gilde der schwarzen Magier, 3, Die Meisterin

    Die Meisterin

    DianaE

    06. August 2018 um 18:58 Rezension zu "Die Meisterin" von Trudi Canavan

    Trudi Canavan – Die Gilde der schwarzen Magier, 3, Die Meisterin Nach dem Kampf gegen Regin ist etwas Ruhe eingekehrt doch noch immer muss Sonea ausharren, seit Akkarin, der Hohe Lord, ihr Mentor ist. Immer noch erbost darüber, dass er sie von seinen Freunden und vor allem Rothen isoliert hat, fällt es ihr schwer, ihm zu vertrauen. Kleine Gesten bringen die beiden einander näher, das Vertrauen wird zaghaft aufgebaut und plötzlich steckt Sonea mitten in einem Krieg, den die Sachakaner anzetteln um die Gilde zu stürzen. Es gibt ...

    Mehr
  • Eine gute Einführung

    The Magicians' Guild

    dreamsbooksandfantasy

    31. July 2018 um 11:04 Rezension zu "The Magicians' Guild" von Trudi Canavan

    Die Handlung fand ich zu Beginn des Buches sehr interessant, allerdings zog es sich danach sehr in die Länge, bis dann endlich wieder etwas passierte, was ich sehr schade fand. Ansonsten finde ich die Welt, in der Sonea lebt sehr interessant und fand es auch sehr spannend mehr über die Magier Gilde zu erfahren. Sonea als Hauptcharakter fand ich sehr gut, auch wenn sie meiner Meinung nach zu oft zu schnell ihre Meinung geändert und schlechte Entscheidungen getroffen hat. Ansonsten haben alle Charaktere gut in die Geschichte ...

    Mehr
  • Trudi Canavan - Die Gilde der schwarzen Magier, 2, Die Novizin

    Die Novizin

    DianaE

    29. July 2018 um 07:09 Rezension zu "Die Novizin" von Trudi Canavan

    Trudi Canavan - Die Gilde der schwarzen Magier, 2, Die Novizin Natürlich war abzusehen, das Sonea es nicht leicht mit ihren Mitschülern haben wird, aber Regin lässt sich besonders viele Grausamkeiten einfallen und scharrt seine Freunde um sich, um das Mädchen aus dem Hüttenviertel zu quälen. Sonea weigert sich, sich zu wehren, und sich stattdessen auf den Unterricht zu konzentrieren und sogar in die Winterklasse aufzurücken. Doch so einfach macht Regin es ihr nicht, er steigt ebenfalls in die neue Klasse auf und setzt somit ...

    Mehr
  • Trudi Canavan – Die Gilde der Schwarzen Magier, 1, Die Rebellin

    Die Rebellin

    DianaE

    22. July 2018 um 14:22 Rezension zu "Die Rebellin" von Trudi Canavan

    Trudi Canavan – Die Gilde der Schwarzen Magier, 1, Die Rebellin Als Sonea mit ihrem Onkel und ihrer Tante aus dem besseren Viertel der Stadt aus dem Bleibehaus vertrieben werden, ist sie wieder zurück im Hüttenviertel und bei ihren alten Freunden, kurz bevor die Säuberung der Magier beginnt. Mit Harrin und Cerry will sie sich das Spektakel anschauen, aber ihre Wut auf die Magier wächst und so wirft auch sie einen Gegenstand auf die Magier, die die Bettler und Obdachlosen vertreiben wollen. Doch der Stein prallt nicht von der ...

    Mehr
  • Erster Teil der Reihe um die Magierin Sonea

    Die Rebellin

    Euridike

    06. July 2018 um 17:38 Rezension zu "Die Rebellin" von Trudi Canavan

    Beschreibung: Wer über magische Fähigkeiten verfügt, hat in Imardin die Macht. Rücksichtslos setzen sich die Mitglieder der Gilde der schwarzen Magier über die Armen und Gewöhnlichen hinweg. Keiner wagt es, sich zu wehren. Nur Sonea, das Bettlermädchen, begehrt auf ... und offenbart eine außergewöhnliche magische Begabung. Sonea wird als Novizin in die Gilde der Magier aufgenommen und gerät ins Zentrum einer schrecklichen Verschwörung … Meine Meinung: Das Buch ist für Jugendliche gut geeignet, weil Brutalität weitgehend ...

    Mehr
  • Endlich darf ich dieses Buch rezensieren! WOW

    Götter

    Kvothe_Sohn_des_Arliden

    02. July 2018 um 22:04 Rezension zu "Götter" von Trudi Canavan

    Jetzt habe ich in einem Rutsch schon zu den Vorgängerbänden die Rezensionen geschrieben und endlich darf ich über diesen dritten Band reden: Die Charaktere: TEAM AURAYA Diese Frau hat Rückgrat, und teilweise hat sie so gute Aussagen, wo man die Faust in die Luft recken möchte und laut rufen "gibs ihnen" (das tat ich natürlich, weil ehrlich diese Frau ist großartig) Auraya unterscheidet von vielen anderen Charakteren, dass sie wagt, Kritik an jenen zu üben, welche sie immer verehrt hat. Aus der blinden Verehrung ist sie ...

    Mehr
  • Wird immer besser

    Magier

    Kvothe_Sohn_des_Arliden

    02. July 2018 um 21:46 Rezension zu "Magier" von Trudi Canavan

    Meine Meinung wird immer besser: Die  Charaktere: werden immer besser und vielschichtiger, hier sind natürlich vor allem Auraya und Leiard zu nennen, wobei ich zweiteren auch sehr liebe und ich anfangs über dessen Charakterentwicklung nicht glücklich war, aber naja jetzt bin ich es doch! Und Auraya liebte ich bereits im ersten Band, aber im zweiten Band erhält sie Rückgrat, sie noch stärker zu hinterfragen und ist mutig genug für ihre Überzeugungen einzustehen.  Die Handlung: Die Handlung ist ganz anders als im ersten Band und ...

    Mehr
  • Tolle Story, tolle Charaktere... toll

    Priester

    Kvothe_Sohn_des_Arliden

    02. July 2018 um 21:40 Rezension zu "Priester" von Trudi Canavan

    Als ich mit dem ersten Band der Reihe begann war ich angetan, im Laufe des Bandes nahm meine Begeisterung zu. Den Grund findet ihr hier: Die Charaktere: Wir haben facettenreiche liebenswerte Hauptrollen mit denen man sich gerne beschäftigt. Da aus verschiedenen Perspektiven geschrieben wird, bekommt man umfassende Einblicke, wobei man manche einfach lieber mag als andere. Es ist zu bemerken, dass nicht alle Perspektivenansichten in allen drei Bänden aufrecht erhalten werden, manche Charaktere werden beispielsweise im zweiten ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.