Trudi Canavan Die Magie der tausend Welten

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Magie der tausend Welten“ von Trudi Canavan

Magie ist nicht das, was du glaubst ... Der junge Magier Tyen hat seine Heimat verlassen und durchstreift die tausend Welten auf der Suche nach einer Möglichkeit, das magische Buch Pergama zurück in einen Menschen zu verwandeln. Er bittet Valhan, den mächtigsten Magier, den er finden kann, um Hilfe. Doch dieser verlangt eine Gegenleistung: Tyen soll eine Rebellengruppe ausspionieren, die Valhans Herrschaft bekämpft. Dann gelingt es den Widerständlern, Valhan zu töten. Tyen kann nicht glauben, dass all seine Anstrengungen umsonst gewesen sein sollen – und als er einen Hinweis entdeckt, dass Valhan noch lebt, nimmt er dessen Fährte auf … Absolut magisch gelesen von Martina Rester. (3 mp3-CDs, Laufzeit: 22h 20)

Gelungen. Aber leider nicht fesselnd genug.

— fantasyfoxes
fantasyfoxes

Stöbern in Fantasy

The Chosen One - Die Ausersehene: Band 1

Anders als erwartet...

Scarjea

Die Gabe der Könige

Es war ... kompliziert.

Liebeslenchen

Das wilde Herz des Meeres

Ein Buch, das alles hat, was ein gutes Buch braucht! Ich habe Hannah und William sehr gerne auf ihrem magischen Abenteuer begleitet!

EmelyAurora

Das Erbe der Macht - Schattenchronik: Ascheatem

Eine weitere tolle Fortsetzung mit Spannung, unvorhergesehenen Wendungen und jede Menge Humor.

Saphierra

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

Zäher Anfang mit spannendem Ende.

EllaWoodwater

Die Chroniken der Seelenwächter - Verborgene Mächte 5 - Erweckung (Finalband 1. Zyklus)

Ein spannendes und sehr gelungenes Staffelfinale. Wirklich nur zu empfehlen.

Saphierra

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Magische Welten

    Die Magie der tausend Welten
    fantasyfoxes

    fantasyfoxes

    20. July 2016 um 23:47

    Klappentext Der junge Magier Tyen hat seine Heimat verlassen und durchstreift die tausend Welten auf der Suche nach einer Möglichkeit, das magische Buch Pergama zurück in einen Menschen zu verwandeln. Er bittet Valhan, den mächtigsten Magier, den er finden kann, um Hilfe. Doch dieser verlangt eine Gegenleistung: Tyen soll eine Rebellengruppe ausspionieren, die Valhans Herrschaft bekämpft. Dann gelingt es den Widerständlern, Valhan zu töten. Tyen kann nicht glauben, dass all seine Anstrengungen umsonst gewesen sein sollen – und als er einen Hinweis entdeckt, dass Valhan noch lebt, nimmt er dessen Fährte auf … Rezension Ich habe bei diesem Buch bewusst auf eine ausführlichere Inhaltsangabe verzichtet, da ich hier vor allem Leuten, die den ersten Teil noch nicht gelesen haben, nichts vorwegnehmen will.  Im Gegensatz zum ersten Teil ist in diesem teil etwas weniger Action, was einige Stellen doch sehr langatmig wirken lässt. Dennoch konnte mich in diesem Buch der Erzählstrang von Rielle mehr fesseln als noch im ersten Teil. Außerdem verbinden sich die Erzählstränge in diesem Teil an einigen Stellen. Der Schreibstil ist angenehm und der Handlung angemessen. Martina Rester liest diesen teil angenehm vor, jedoch hatte ich bei den spannenden Stellen nicht das Gefühl von ihrer Stimme mitgenommen zu werden. Leider konnte mich dieser Teil, aber nicht richtig fesseln.Deswegen 3 von 5 Sternen

    Mehr
  • Magische Fortsetzung!

    Die Magie der tausend Welten
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    21. December 2015 um 19:01

    Ein gelungenes Cover, passt optisch sehr gut zum ersten Band, obwohl ich Band 1 als gebundene Ausgabe bekommen habe so wollte ich Teil 2 gerne als Hörbuch ausprobieren und das hat mir wirklich Spaß gemacht. Trudi Canavan wird mir immer sympathischer! Vorab kann ich euch aber schon einmal sagen, das ich mir den zweiten Band doch lieber gebunden gekauft hätte, sieht einfach besser im Bücherregal aus wenn man eine Reihe in einem Format hat! Jedoch finde ich den Preis von 24,99€ ziemlich teuer, dafür das die Gestaltung des Hörbuchs so schlicht ist und ich hätte mir eine Übersicht, der Kapitel oder auch eine Karte gewünscht! Die Erzählweise war sehr angenehm, sie Stimme hat gut zur Geschichte gepasst, ich denke das ist auch ein bisschen Geschmackssache aber sie hat eine perfekte Betonung. Dadurch wird die Spannung noch größer und das Interesse bleibt erhalten. Ich habe mich keine Minute gelangweilt! Mir haben besonders die lebhaften Gespräche gut gefallen, die Erzählerin hat auch deutlich gemacht welcher Charakter wann redet, sodass man bei den ganzen Unterhaltungen nicht den Überblick verloren hat! Die Geschichte an sich geht spannend weiter und wir erfahren auch immer mehr über die Protagonisten, die mir mittlerweile richtig ans Herz gewachsen sind! Gott sei dank mussten wir nicht die 5 Jahre warten, in der die Handlung gesprungen ist, Rielle hat einiges mitgemacht und wir durften sehr gespannt sein wie es mit ihr weiter geht. Auch warum das Buch den Titel "Der Wanderer" trägt wurde relativ schnell klar. Tyen ist auch weiterhin auf der Suche nach einer Möglichkeit, Pergama zurück zu verwandeln. Bei seiner Suche erfährt er von Valhan, der stärkste Magier den es gibt und genau den möchte er um Hilfe bitten, das wird allerdings kein Zuckerschlecken. Wäre ja auch langweilig wenn alles so einfach wäre! Das Buch hat unheimlich viel Dynamik, ständig ist die Geschichte im Wandel, immer passiert etwas neues, ich hatte zwischenzeitlich Angst, nicht mehr hinterher zu kommen. Das legte sich jedoch wieder sehr schnell! Das ganze Ausm,aß der Welten ist einfach der Wahnsinn, es wirkt alles so greifbar und real, das man selbst eintaucht und die Zeit völlig aus den Augen verliert! Man sollte sich wirklich die Zeit nehmen und dem Hörbuch folgen, einfach die Seele baumeln lassen und sich dabei von der Stimme verzaubern lassen! Fazit: Eine wirklich tolle Fortsetzung, die mir als Hörbuch auch gut gefallen hat, da die Erzählerin, die perfekte Stimme hat allerdings muss ich ein paar Punkte Abzug geben. Die Gestaltung des Hörbuchs hat mir nicht so sehr gefallen, zu schlicht und eine kleine Kapitel Übersicht hätte ich mir auch gewünscht. Dennoch gefällt mir die Reihe sehr gut und ich freue mich schon auf den nächsten Teil! Die Wartezeit werde ich mir überbrücken, indem ich mal eine andere Reihe der Autorin ausprobiere!

    Mehr