Neuer Beitrag

Daniliesing

vor 7 Jahren

Bewerbung & Bekanntgabe der Gewinner

Hier findet die Leserunde zu Band 1 der Sonea-Reihe "Sonea - Die Hüterin" von Trudi Canvan statt. Jeder, der diese magische Buchreihe voll fantastischer Abenteuer kennenlernen möchte, kann sich hier als Testleser bewerben. Wir verlosen unter allen, die sich im Unterthema "Bewerbung & Bekanntgabe der Gewinner" melden und uns erzählen, weshalb sie diese Buchreihe unbedingt lesen möchten, 25 Exemplare des Buches.

Darum geht's:
Trudi Canavan kehrt dorthin zurück, wo ihr Aufsehen erregender Erfolg begann - zu Sonea und der Gilde der Schwarzen Magier!

Zwanzig Jahre sind seit den Ereignissen in der Trilogie "Die Gilde der Schwarzen Magier" vergangen. Auf Wunsch der Gilde hat Sonea nur einem einzigen Magier das Geheimnis der Schwarzen Magie offenbart. Doch sie ist nicht glücklich mit der Wahl, die die Gilde dafür getroffen hat. Kallen ist zwar ein ehrenhafter, aber auch ein harter und zu schnell urteilender Mann. Vielmehr sorgt Sonea sich allerdings um ihren Sohn. Lorkin hat gerade die Abschlussprüfung hinter sich gebracht und brennt jetzt darauf, sich zu beweisen. Daher begleitet er den Botschafter der Gilde nach Sachaka, wo den Magiern Kyralias immer noch unzählige Gefahren drohen. Und tatsächlich verschwindet Lorkin eines Tages ohne ein Wort der Erklärung. Sonea ist beunruhigt, doch sie kann sich nicht einmal an der Suche nach Lorkin beteiligen. Denn in Kyralias Unterwelt tobt ein Krieg, in den auch Magier verwickelt zu sein scheinen - und der alles, was in den Jahren des Friedens aufgebaut wurde, gefährdet

Bis einschließlich Sonntag, 29. Mai könnt ihr euch bewerben, wenn ihr Lust auf den Austausch mit anderen Leseratten zum Buch habt und nach dem Lesen außerdem eine Rezension schreiben möchtet.

Wenn ihr den ersten Band schon kennt, könnt ihr euch hier auch für die Leserunde zu Band 2 "Sonea - Die Heilerin" bewernen:
http://www.lovelybooks.de/leserunde/Sonea-Die-Heilerin-von-Trudi-Canavan-614820618/?tag=618602521&liste=modern

Viel Spaß!

Autor: Trudi Canavan
Buch: Sonea - Die Hüterin

Magical

vor 7 Jahren

Habe mich grad für die Leserunde zum 2. Buch gemeldet, aber hier würd ich mich auch gern mit austauschen. Voll cool, dass es Leserunden zu beiden Büchern gibt.

Autor: Trudi Canavan
Buch: Sonea 2

Ellen07

vor 7 Jahren

Obwohl ich bisher alle Teile von Trudy Canavan gelesen habe, fehlen mir die von Euch hier vorgestellten zwei Titel zu ihrer neuen Trilogie. Deshalb wäre ich gern bei dieser Leserunde dabei;-) Einen meiner Lieblingscharaktere Akkarin hatte Trudy Canavan ja leider sterben lassen...Deshalb möchte ich wissen, wenn die Autorin jetzt an der Seite von Sonea geplant hat, oder ob sie überhaupt jemanden in Erwägung gezogen hat?! Wie dem auch sei, ich wäre gern bei dieser Testleserunde dabei, um mich mit Euch austauschen zu können!

Beiträge danach
283 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Bücherwurm

vor 7 Jahren

Teil 6: Kapitel 26 - Ende

Schade, dass es vorüber ist. Aber ich bin froh, dass wenigstens einige wenige Fäden zu Ende gesponnen sind, auch wenn genügend übrig bleibt für den folgenden Band.
Ich hätte es ganz fürchterlich gefunden, wenn alle Erzählstränge offen geblieben wären.
Schade, dass ich mich nicht für Band 2 auch beworben habe, schade, dass es niemand als Wanderbuch anbieten möchte, würde gerne weiterlesen...

Marcuria

vor 7 Jahren

Teil 2: Kapitel 5-10

Es tut mir wirklich leid, dass ich mich erst jetzt wieder melde. Von allen Büchern, die ich bisher testgelesen habe, ist dieses hier wirklich das, durch das ich mich am meisten durchkämpfen muss... :( (Dass soetwas unbedingt bei einem Canavan-Buch passieren würde, hätte ich niemals gedacht - ich habe die Gildenbücher geliebt!) In den letzten Wochen habe ich mich immer wieder dabei erwischt, wie ich "heimlich" neue Bücher angefangen habe - immer mit dem schlechten Gewissen, dass ich die Leserunde hier schleifen lasse. Am liebsten würde ich es abbrechen, aber das fände ich dem Verlag und der Community gegenüber unfair, daher zwinge ich mich einfach weiter durchs Buch und hoffe, dass es mich irgendwann noch einigermaßen fesseln wird und ich von nun an schnell durchkomme. Eigentlich hatte ich diesen Abschnitt schon längst durch, doch als ich dann etwas dazu schreiben wollte, fiel mir auf, dass kaum etwas hängengeblieben war. Daher bin ich nochmal 100 Seiten zurückgesprungen und habe gründlicher gelesen...

Viel zu sagen weiß ich nun trotzdem nicht. Die Handlung plätschert nur so dahin und die Rückblenden stören mich nach wie vor. Insgesamt kommt mir das Buch so vor als sei es unnötig in die Länge gestreckt worden. Einige Passagen sind einfach viel zu langatmig. Die einst so liebenswürdige Sonea ist mir bei weitem nicht mehr so sympathisch wie in den vorherigen Büchern. Sie wirkt (verständlicherweise) verbittert, streng, ernst und gleichzeitig noch unnötig kindlich... So zum Beispiel bei Norrins Anhörung als Osen ihr einen Blick zuwirft:

"Andere hatten diesen Blickwechsel bemerkt und [...] musterten sie neugierig. Sie widerstand dem Drang, die Achseln zu zucken, um anzudeuten, dass sie keine Ahnung hatte, warum Osen diesen Moment ausgewählt hatte, um sie anzusehen. Stattdessem ignorierte sie die fragenden Blicke und richtete ihre Aufmerksamkeit auf den Novizen." [S.162]

Das wirkt aufgesetzt und passt finde ich nicht zu der Sonea, die in der Gildenreihe mit der Zeit so erwachsen und selbstbewusst wurde.
Regins Wandlung würde mich übrigens ziemlich enttäuschen, wenn sie sich tatsächlich als aufrichtig herausstellen sollte. Ich hoffe, dass er das Ganze nur spielt, alles andere wäre unglaubwürdig.

Mh... gut gefallen hat mir in diesem Abschnitt vor allem Norrins Anhörung und die Reaktionen der Magier im Saal. Die Szene wurde wirklich gut gestaltet und ich hoffe, dass wir von Norrin noch mehr zu sehen bekommen. Davon abgesehen ist auch Cerys Geschichte recht interessant. Vor allem jetzt, wo er durch Gol auf die Idee gebracht wurde, dem Mörder eine Falle zu stellen. Ich hoffe das Ganze bringt mehr Schwung in die nächsten Kapitel.

Charlousie

vor 7 Jahren

Teil 2: Kapitel 5-10

Marcuria schreibt:
Es tut mir wirklich leid, dass ich mich erst jetzt wieder melde. Von allen Büchern, die ich bisher testgelesen habe, ist dieses hier wirklich das, durch das ich mich am meisten durchkämpfen muss... :( (Dass soetwas unbedingt bei einem Canavan-Buch passieren würde, hätte ich niemals gedacht - ich habe die Gildenbücher geliebt!) In den letzten Wochen habe ich mich immer wieder dabei erwischt, wie ich "heimlich" neue Bücher angefangen habe - immer mit dem schlechten Gewissen, dass ich die Leserunde hier schleifen lasse. Am liebsten würde ich es abbrechen, aber das fände ich dem Verlag und der Community gegenüber unfair, daher zwinge ich mich einfach weiter durchs Buch und hoffe, dass es mich irgendwann noch einigermaßen fesseln wird und ich von nun an schnell durchkomme. Eigentlich hatte ich diesen Abschnitt schon längst durch, doch als ich dann etwas dazu schreiben wollte, fiel mir auf, dass kaum etwas hängengeblieben war. Daher bin ich nochmal 100 Seiten zurückgesprungen und habe gründlicher gelesen...

*Trostpflasterrüberreich*!
Mir erging es bei diesem Buch genauso!! ABER, es wird sich lohnen, falls du den zweiten Teil noch lesen wirst, denn dann ergibt alles einen größeren Sinn und die Fortsetzung war wirklich SUPER toll. Vor allen Dingen im Vergleich zu diesem Band! ;)
Ich liebte die GildeBücher auch und meine Rezension zu "Sonea-Die Heilerin" ist auch schon seit Wochen fertig, doch irgendwie ertappe ich mich dauernd dabei, dass ich sie noch überarbeiten muss, damit sie ENDLICH online geht, aber etwas hält mich zurück...
??

Wünsche dir noch mehr Spaß an dieser Lektüre, die mich auch nicht vom Hocker riss!
Lg!

Marcuria

vor 7 Jahren

Teil 2: Kapitel 5-10

Vielen Dank für das Pflaster ;) Im Moment denke ich, dass ich den zweiten Teil nicht lesen werde, aber mal gucken, was die Zeit so bringt.

Marcuria

vor 7 Jahren

Teil 3: Kapitel 11-15

Mystic2001de2001 schreibt:
Bei Sonea würde ich mir wünschen, dass sie mehr in Erscheinung tritt und man mehr über sie erfährt, schliesslich trägt das Buch ihren Namen. Aber ich denke das wird noch kommen.

Nunja, die deutsche Ausgabe trägt ihren Namen, die originale allerdings nicht ("The Traitor Spy Trilogy 1. The Ambassador's Mission"). Canavan legt den Augenmerk also eher auf die Geschichte um Dannyl und Lorkin. Da frage ich mich wiedereinmal, wer den deutschen Titel verbrochen hat. Klingt schön, sieht auf dem Cover auch wirklich toll aus, ist im Endeffekt aber (wenn es so weitergeht) einfach nur verwirrend. Ich finde es übrigens okay, nein, eigentlich sogar ziemlich gut, dass Sonea bisher eher eine Nebenrolle einnimmt. Sie ist mir in diesem Band ohnehin nicht mehr so sympathisch. :(

Ich bin mit diesem Abschnitt nun auch durch und so langsam kommt ein wenig Schwung in die Sache. Nachdem der ganze Feuel- und Gesetzeskram endlich durch war (dieser Part nimmt viel zu viel Platz im Buch ein), wurde es bei Lorkin richtig spannend. Ich frage mich, wer einen Vorteil daraus schlägt, Lorkin am Leben zu erhalten und wie dieser Vorteil aussieht. Zumindest für ein Kapitel war meine Langweile verschwunden und ich hoffe sehr, dass es von nun an so weitergeht.

Da ich mir gestern mein Knie geprellt habe und erstmal krankgeschrieben bin, hab ich nun vieeeel Zeit zum Lesen. . . ^^' Mal gucken wie gut ich im zweiten Teil vorankomme.

Marcuria

vor 7 Jahren

Teil 6: Kapitel 26 - Ende

Phew... endlich bin ich durch. Ich habe noch nie so lange für ein Buch gebraucht und bin froh, dass ich mich nun wieder Werken zuwenden kann, auf die ich wirklich Lust habe. Ich muss aber sagen, dass dieser letzte Abschnitt wieder viel eher an das herankommt, was ich von Canavan gewöhnt bin. Und ich muss sogar zugeben, dass mir das letzte Kapitel ein wenig Lust auf die Magiebände und (womit ich wirklich nicht mehr gerechnet hatte) auf den Nachfolgeband gemacht hat. Das liegt vor allem daran, dass ich die Schilderungen vom Sanktuarium sehr interessant finde. Die Höhlen-Optik hat mich zum ersten Mal im gesamten Buch dazu gebracht, mein Kopfkino in Betrieb zu setzen und mich in die Welt hineinzuträumen. Die dort geltenden Gesetze sind sehr interessant und ich frage mich natürlich auch, wie es mit Lorkin und Tyvara weitergeht, ob er den Ort irgendwann wieder verlassen kann etc. Sonea 2 klingt also schonmal sehr vielversprechend. Das ändert aber leider nichts daran, dass ich Sonea 1 zum Einschlafen fand. In diesem Band habe ich mich über sehr lange Strecken zu Tode gelangweilt. Es gab keinen Handlungsstrang, der mich wirklich mitgerissen hat, selbst die Geschichte um die wilde Magierin war viel zu ereignislos und wurde für mich tatsächlich erst mit der unerwarteten Auflösung interessant.
Alles in allem ein sehr enttäuschendes Buch. Für die nächsten Monate habe ich erstmal genug von Canavan, aber wahrscheinlich werde ich es irgendwann noch mit Band 2 probieren, in der Hoffnung, dass dieses mein Canavan-Fieber wieder auslösen kann.

Schnuffelchen

vor 7 Jahren

Rezension / Fazit

Dieser Schritt hier fällt mir nicht leicht. Ich habe mich so auf dieses Buch gefreut. Und doch muß ich jetzt einen sehr schweren Schritt machen. Ich gebe auf. Ich lese die Seiten des Buches in Zeitlupe (zumindest gefühlt) und hoffe dabei nur das es endlich vorbei ist. Doch das Buch scheint immer länger zu werden. Es macht keinen Spass sich jeden Tag länger dazu durch ringen zu müssen, dieses Buch in die Hand zu nehmen. Falls Lovelybooks das Buch zurück haben möchte, dann einfach per PN melden. Ansonsten bleibt es im meinem Regal und hofft das ich es doch nochmal versuche.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.