The Novice

von Trudi Canavan und Samantha Bond
3,7 Sterne bei3 Bewertungen
The Novice
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "The Novice"

The second volume in a fabulous new trilogy of magic, intrigue and breathtaking epic adventure from the author of THE MAGICIANS' GUILD

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781405502399
Sprache:Englisch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Little, Brown Book Group
Erscheinungsdatum:01.02.2007
Das aktuelle Buch ist am 06.10.2005 bei Atom erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    vielleserins avatar
    vielleserinvor 9 Jahren
    Rezension zu "The Novice" von Trudi Canavan

    Dies ist der zweite Teil der "The Black Magician" Serie von Trudi Canavan. Ich konnte die Geschichte wieder in einer gekürzten Fassung hören. Leider hab es einen Sprecher wechsel. Meiner Meinung nach ist Samantha Bond nicht genauso gut wie Kellie Bright.

    Ich fasse nun die ganze Story zusammen, Vorsicht vor Spoilern!!!!

    Im zweiten Teil geht Sonea auf das Magier College. Auf Grund ihrer Herkunft wird sie mit Misstrauen und Abneigung behandelt. Sie wird gemieden und gebullied vor allem von dem arroganten Regin. Ihr Mentor Lord Rothen meint es gut mit ihr und bringt sie dazu bei ihm einzuziehen, was sie eigentlich schützen soll, aber zu mehr Hänseleien führt.
    Lord Lorlen schickt Dannyl währenddessen als Botschatfter ins Allied Land, damit er mehr über den High Lord und dessen Wandlung zu einem Schwarzen Magier erfahren kann. Dieser Handlungsstrang unterbricht Soneas Geschichte, denn hier geht es um Dannyl und dessen Homosexualität.
    Die Attacken gegen Sonea nehmen nun zu und Dorrien Lord Rothens Sohn wird von Lord Rothen geholt um Sonea zu helfen. Lord Rothen hatte wohl seit langem überlegt, das Sonea und sein Sohn gut zusammen passen könnten und so lässt sich Sonea helfen und Mut machen. Bevor Dorrien zurück zu seinem Posten als Heiler, muss küsst er Sonea.
    Sonea erlebt dann einen großen Schock, sie muss nun den High Lord als Mentor nehmen und bei ihm einziehen. Der High Lord nimmt sie praktisch zu Geisel, denn so versichert er sich, dass weder Lord Rothen noch Sonea sein Geheimnis preisgeben.
    Dann geschehen lauter unheimliche Morde in den Slums und Sonea entdeckt, dass der High Lord etwas damit zu tun hat, als sie endlich ihre Familie in den Slums besuchen geht. Der High Lord zwingt Sonea außerdem sich ihren Feinden zu stellen, ohne ihr aber zu helfen. Will er sie stärker machen? Dorrien hatte ihr vorher geraten Regin öffentlich herauszufordern. Sonea kämpft mit ihm schließlich vor allen Schülern, Lehrern und vielen anderen und besiegt ihn. Ein großer Triumpf, sie hat aber kaum Zeit den Sieg zu genießen, denn sie wird Zeugin wie der High Lord jemanden eiskalt ermordet. Obwohl der High Lord sagt, dass der ermordete sonst ihn ein Killer gegen ihn war, weiß Sonea nicht, was sie glauben soll und so endet der zweite Teil und lässt Raum für Spekulationen.

    Mich hat der zweite Teil durchaus interessiert. Vor allem die Rolle des High Lords ist schön schaurig und es wird ein interessanter Villain konstruiert. Teilweise ist die Geschichte aber auch stark wiederholend, nach einiger Zeit weiß der Leser irgendwann zur Genüge, dass es Sonea nicht leicht hat etc. Die Parallelhandlung mit Dannyl führt meines Erachtens die Handlung nicht weiter. Ich hätte sie weggelassen. Wenn Trudi Canavan Dannyls Reise und Probleme mit sich hätte erzählen wollen, hätte es ein Spin Off nur über ihn auch getan. Man ist am Ende des Buch auf jeden Fall gespannt auf den dritten Teil.

    Kommentieren0
    6
    Teilen
    JadeTatnons avatar
    JadeTatnonvor 3 Jahren
    sofajunkies avatar
    sofajunkievor 5 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks