Trudi Trueit

 4.6 Sterne bei 20 Bewertungen

Lebenslauf von Trudi Trueit

Trudi Trueit wollte schon seit der vierten Klasse Buchautorin werden, damals hatte sie gerade ihr erstes Theaterstück geschrieben. Früher arbeitete sie als Nachrichtenreporterin und Wetterexpertin für das Fernsehen, inzwischen hat sie über 100 Romane und Sachbücher für junge Leserinnen und Leser verfasst. Geboren und aufgewachsen ist Trudi Trueit im Pazifischen Nordwesten der USA. Heute lebt sie mit ihrem Mann Bill und zwei Katzen in Everett, einer Stadt im US-Bundesstaat Washington. Sie mag Science-Fiction, Bücher über das Wetter und alles, was aus Schokolade ist. www.truditrueit.com

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Trudi Trueit

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Voll peinlich, July! (ISBN:9783423712408)

Voll peinlich, July!

 (0)
Erschienen am 01.07.2007
Cover des Buches Viel Lärm um July (ISBN:9783423713382)

Viel Lärm um July

 (0)
Erschienen am 26.01.2009
Cover des Buches Scab McNally: Erfinder (ISBN:9783940273055)

Scab McNally: Erfinder

 (0)
Erschienen am 01.03.2013
Cover des Buches Explorer Academy 1 (ISBN:9783844532142)

Explorer Academy 1

 (4)
Erschienen am 08.10.2018

Neue Rezensionen zu Trudi Trueit

Neu

Rezension zu "Explorer Academy - Das Geheimnis um Nebula (Band 1)" von Trudi Trueit

spannendes Wissenschaftsabenteuer
COWvor 2 Monaten

Mein Sohn (10) hat das Buch in Rekordzeit und mit großer Begeisterung gelesen. Die Geschichte um Cruz und der Explorer Academy hat ihn richtig in den Bann gezogen - da er aber sehr technisch interessiert ist und sein Berufswunsch Wissenschaftler ist, ist das nicht verwunderlich. Besonders angetan hat es ihm Mell, die Begleiterin von Cruz. Das allerbeste dabei: durch das Kapitel am Ende weiß er nun auch, dass das keine Fiktion ist. Dort werden nämlich die im Buch erwähnten technischen Gimmicks nochmal erklärt und welche davon es wirklich gibt. Auch ist noch ein Kapitel über die Wissenschaftler, die für die Figuren im Buch Pate standen, angefügt und erklärt, was diese arbeiten und erfunden haben. Auch die im Buch eingestreuten Codes und Rätsel haben ihn begeistert, auch wenn er sie nicht gleich auf Anhieb gefunden hat. Band 2 hat auch bereits begonnen zu lesen. Tolles Buch für wissenschaftlich begeisterte Kinder.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Explorer Academy - Die Feder des Falken (Band 2)" von Trudi Trueit

Explorer Academy Band 2
DisasterRecoveryvor 5 Monaten

Der Einstieg in die Geschichte fiel uns nicht ganz so leicht. Es handelt sich hier um den zeiten Band der Reihe. Es gibt zu Beginn keine große Einführung und auch keinen Rückblick, der beschreibt, was bisher genau passiert ist und was eigentlich das Ziel dieser Mission ist. Erst im Laufe der Geschichte, haben wir die ein oder andere Info bekommen, die daurauf schließen lässt, wohin die Reise geht und was gegebenenfalls im Vorfeld passiert ist. Schade ist auch, dass die einzelnen Charaktere nicht vorgestellt oder erneut eingeführt werden. Uns hat da ein wenig der Überblick gefehlt.

Die Geschichte an sich ist halbwegs spannend, wobei uns vor allem die Kulisse richtig gut gefallen hat. Zwischendurch hatte ich den Eindruck, dass es an einigen Stellen zu technisch und wissenschaftlich wird. An sich ist das kein Problem, solange der junge Leser abgeholt wird. Hier hätte ich mir ein wenig mehr Erklärungen gewünscht. Neben Unterhaltung, habe ich mir bei diesem Format nämlich durchaus einen gewissen Lerneffekt ausgemalt. Für ein Kinderbuch "ab 10 Jahren" habe ich die Schrift zudem als recht klein empfunden.

Passend zum Verlauf des Abenteuers, gibt es des Öfteren wunderschöne Illustrationen. Insgesamt hat uns das Design des Buches richtig gut gefallen. Die Bilder und die Geschichte zum Thema Walrettung, hat uns sehr fasziniert.

Mit den Zwischenkapiteln zu den Widersachern und dem Gefühl niemandem trauen zu können, konnte meine Tochter nicht ganz so viel anfangen. Was uns beide allerdings wieder sehr mitgerissen hat, war die Vorstellung realer Missionen und Wissenschaftler am Ende des Buches. Davon hätten wir gerne noch mehr gehabt.

Fazit:
Explorer Academy liefert ein spannendes Abenteuer für Kinder und Jugendliche, die sich von Technik und Wissenschaft begeistern lassen. Interessierten Lesern würde ich empfehlen, mit Band 1 zu starten, da es in diesem Folgeband nur wenig Einführungen und Erklärungen gibt. Wissenschaftliche Hintergründe und technische Neuerungen werden nicht ausführlich erklärt, daher macht es durchaus Sinn, das Buch gemeinsam mit seinem Kind zu lesen. Älteren Kindern, mit mehr Hintergrundwissen und einer Affinität zu technisch wissenschaftlichen Themen, wird die Geschichte auch alleine viel Spaß bereiten.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Explorer Academy - Das Geheimnis um Nebula (Band 1)" von Trudi Trueit

Sehr spannend für Leser ab 10
michasbuechertraeumevor 5 Monaten

Meinung meiner Tochter:
Cruz Coronado ist ein neugieriger Junge aus Kauwai der an der Explorer Academy angenommen wurde. Seine Mutter ist angeblich bei einem Unfall in der Society gestorben. Von seiner Tante bekommt er verschlüsselte Postkarten die er immer entschlüsselt. An der Academy wohnt er mit seinen besten Freund Emmett im Mount–Everest–Zimmer!  

Emmet Lu ist Cruz' bester Freund und Mitbewohner. Er hat eine sogenannte Emoto-Brille, die je nach Stimmung Farbe und Form verändert. Er ist ein sehr guter Freund und sehr schlau. Er kommt aus Neuseeland, Cruz lernte ihn am Flughafen kennen.

Der Schreibstil dieses Buches ist spannend und aufregend. Mir gefällt es sehr gut und ich freue mich darauf den zweiten Band zu lesen. Ich hoffe er wird genauso spannend und ereignisreich wie der erste Band.

Die Illustrationen des Buches sind wunderschön und passen zum Text auf der jeweiligen Seite. Die Bilder sind sehr schön gezeichnet und die Farben passen auch sehr gut.

Fazit:
Das Buch wird für Leser von 10 bis 12 empfohlen und ist dafür auch perfekt geeignet. Auch „Wenigleser“ werden hier Spaß entwickeln, da das Buch viele Bilder und eine größere Schriftart hat. Alles in allem bekommt das Buch einen „unbedingt lesen“ Stempel! 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Explorer Academy - Das Geheimnis um Nebula (Band 1) (ISBN:undefined)

Liebe Lovelsbookslesende, 

wir verlosen 5 Exemplare von "Das Geheimnis um Nebula". Um am Gewinnspiel teilzunehmen, wollen wir von euch wissen, was euch an dem Buch am meisten interessiert. Viel Glück!

Liebe Lovelsbookslesende, 

wir verlosen 5 Exemplare von "Das Geheimnis um Nebula". Um am Gewinnspiel teilzunehmen, wollen wir von euch wissen, was euch an dem Buch am meisten interessiert. Viel Glück!

82 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Leseratte61vor 3 Monaten

Glückwunsch den Gewinnern

Community-Statistik

in 25 Bibliotheken

auf 7 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks