Trudy Ludwig , Patrice Barton Ole Unsichtbar

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ole Unsichtbar“ von Trudy Ludwig

Für die anderen ist Ole irgendwie unsichtbar. Jedes Mal, wenn Mannschaften gewählt werden, bleibt Ole als Letzter übrig, auf Geburtstagsfeiern ist er nicht eingeladen und in der Mittagspause will niemand neben ihm sitzen. Dabei hätte Ole so gern einen Freund! Wann immer er kann, malt er die schönsten Bilder von wilden Drachen und starken Superhelden, die überall Freunde finden und tolle Abenteuer erleben. Doch dann kommt eines Tages Kim in seine Kindergartengruppe. Und mit Kim wird endlich alles anders.

Warmherzig und mit viel Fingerspitzengefühl erzählt Trudy Ludwig von Sorgen und Ängsten, mit denen gerade stillere Kinder zu kämpfen haben: Wie sollen sie auf andere zugehen? Wie können sie zeigen, was in ihnen steckt und neue Freundschaften schließen?

Dieses Bilderbuch sollte unter keinen Umständen unsichtbar bleiben, sondern möglichst oft angeschaut und erzählt werden!

— -Favola-

Ole ist unsichtbar, vor allem in der Schule... Aber nicht mehr lange, denn ein neuer Schüler kommt in die Klasse, Kim. Ein neuer Freund?

— MyNameIsNobody

Stöbern in Kinderbücher

Wer hat Weihnachten geklaut?

Nette Geschichte, schöne Stimmung.

Sunny25

Besuch Aus Tralien

Witzige und zahlreiche Illustrationen, aber der Rest war nicht kindgerecht und auch ansonsten überambitioniert

danielamariaursula

Miss Drachenzahn – Anleitung zum freundlichen Umgang mit Kindern

Eine richtig schöne Kindergeschichte, die einen verzaubert und einfach Spaß macht.

Kaddi

Ein Rentier kommt selten allein - Unser Jahr mit dem Weihnachtsmann

Unaufgeregtes, nettes Weihnachtsbuch. Ideal zum Vorlesen geeignet.

Reebock82

Tom, der kleine Astronaut

Ein ganz zauberhaftes Bilderbuch mit wunderschönen Illustrationen, die eine herrlich phantasievolle und sehr niedliche Geschichte erzählen!

CorniHolmes

Feo und die Wölfe

Feo und die Wölfe ist eine wunderbare, unvergesslich gute Geschichte. Klirrende Kälte, Wolfsgeheul, Goldstaub und ganz viel Mut.

Sturmherz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • absolut empfhelenswert

    Ole Unsichtbar

    -Favola-

    29. June 2015 um 10:02

    Es gibt sie in jeder Klasse .... die laute und quengelnden Kinder, die fast die gesamte Aufmerksamkeit der Lehrerin, aber auch der Mitschüler beanspruchen .... und die schüchternen, ruhigen Kindern, die in solchen Konsteallationen drohen unterzugehen. Ole gehört zu dieser zweiten Gruppe, er ist für seine Klasse unsichtbar. Ihn wählt man nicht in die Völkerball-Mannschaft, er wird nicht zur Geburtstagsfeier eingeladen, er ist immer alleine. Doch als ein neuer Schüler in die Klasse kommt und dieser beim Mittagessen ausgelacht wird, nutzt Ole die Chance und schreibt Kim einen Zettel. DIe Illustrationen von Patrice Barton sind für ein Bilderbuch aussergewöhnlich, sehr fein und detailliert und nur die Kinder sind ins Zentrum gerückt worden. Die Thematik ist nicht einfach, doch die Geschicht wird sehr einfühlsam erzählt und durch die Bilder wird die Problematik perfekt aufgegriffen. So ist Ole Unsichtbar in Grautönen gezeichnet, während der Rest der Klasse bunt lacht und spielt. Sobald Kim ihn dann aber in seiner Gruppe haben möchte, gewinnt auch er an Farbe. "Ole Unsichbar" ist ein ruhiges, feinfühliges Buch, das eine wichtige Thematik aufgreift, die gerne übersehen wird. Genau hier beginnt es, dass ein Kinder untergeht, dass ein Mobbing seinen Anfang nimmt. Umso schöner, dass Ole es aus eigenem Antrieb schafft und zeigen kann, was in ihm steckt. Absolut empfehlenswert! Fazit: "Ole Unsichtbar" erzählt feinfühlig eine alltägliche Situation, die wohl in jeder Klasse vorkommt. Trudy Ludwig und Patrice Barton sensibilisieren mit ihrem Werk perfekt. Dieses Bilderbuch sollte unter keinen Umständen unsichtbar bleiben, sondern möglichst oft angeschaut und erzählt werden!

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Ole Unsichtbar" von Trudy Ludwig

    Ole Unsichtbar

    Irve

    06. November 2014 um 17:04

    Liebe Lesefreunde, bis zum 19.11.2014 habt ihr bei Irve liest im Rahmen der KiJuBuWo die Chance, vier Bücher aus dem Coppenrath-Verlag zu gewinnen, u.a. dieses! Was ihr dafür tun müsst, sehr ihr hier: http://irveliest.wordpress.com/2014/11/05/verlosung-kijubuwo-coppenrath-tag/ Über diesen Link kommt ihr zur Übersicht der Kinder- und Jugendbuch-Wochen: http://irveliest.wordpress.com/kijubuwo-bei-irve-liest/ Kommentare hier bei Lovelybooks können leider nicht berücksichtigt werden. Viel Glück!

    Mehr
  • Von den Ängsten und Sorgen, mit denen stillere Kinder zu kämpfen haben

    Ole Unsichtbar

    WinfriedStanzick

    19. August 2014 um 12:02

      Ole ist ein stilles Kind. Scheu, zurückhaltend. Die anderen Kinder im Kindergarten beachten ihn nicht, wenn Mannschaften zusammengestellt werden, bleibt er als letzter übrig und wird nicht gebraucht. Niemand will sein Freund sein. Dabei hätte er so gerne einen, oder auch zwei.   Still sitzt er dann an allein und malt die schönsten Bilder von Drachen und starken Superhelden, wie er wohl gerne einer wäre. Vor allen Dingen haben sie immer Freunde, etwas was Ole so sehr vermisst.   Als eines Tages mit Kim ein neues Kind in seiner Kindergartengruppe kommt, verhält sich Ole anders als die anderen Kinder und nimmt vorsichtig Kontakt auf zu Kim. Der ist froh darüber, und bald schon sind sie dicke Freunde. Als auch noch Emilio zu ihnen stößt, da ist Ole schon lange nicht mehr unsichtbar …   Mit viel Mitgefühl und warmherzig wird in diesem schönen Bilderbuch erzählt von den Ängsten und Sorgen, mit denen stillere Kinder zu kämpfen haben.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks