Truman Capote Eine Weihnacht

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eine Weihnacht“ von Truman Capote

64 S. Neu: 4191 340 (Quelle:'Sonstige Formate/01.12.1998')

Stöbern in Historische Romane

Die Fallstricke des Teufels

Ein gelungener Mix aus historischen Fakten und Fiktion - spannender und informativer Lesegenuß!

miriamB

Schwert und Krone - Meister der Täuschung

Ein großartiger Roman, der einem nicht nur tolle Leseerlebnisse sondern auch Geschichtswissen beschert.

JulieMalie

Das Hexenzeichen

Es konnte mich leider nicht begeistern.

Monique_Oehms

Fortunas Rache

Eine freche und neugierige Sklavin entlarvt einen Mörder

rewareni

Der Reisende

Dieses Buch entfaltet seine ganze Erzählkraft erst dann, wenn man sich bewusst macht, dass es vor dem Holocaust geschrieben wurde.

MelanieMetzenthin

Die Schwester des Tänzers

Eine starke Frau, die immer im Schatten ihres erfolgreichen Bruders steht und doch niemals aufgibt, um ihre Träume zu kämpfen.

tina317852

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Eine Weihnacht" von Truman Capote

    Eine Weihnacht

    unfabulous

    20. December 2010 um 23:12

    Das Büchlein passt wunderbar in die Vorweihnachtszeit. Allerdings ist es auch sehr schnell gelesen und hat mich als Leser etwas ratlos zurückgelassen. Es bleiben für mich ein paar Fragen offen.
    Aber die Geschichte ist schön mit einer Tasse Tee und ein paar Plätzchen zu lesen!

  • Rezension zu "Eine Weihnacht" von Truman Capote

    Eine Weihnacht

    leserin

    03. December 2009 um 21:37

    Der kleine Buddy lebt bei seinen Verwandten in Alabama und wird von seiner Cousine Sooks liebevoll und sehr religiös aufgezogen. Die Eltern sind geschieden. Zu seinem Erstaunen wird Buddy zum Weihnachtsfest von seinem Vater nach New Orleans eingeladen. Buddy glaubt an den Weihnachtsssmann und macht dann bei seinem Vater die Entdeckung, daß es keinen gibt. Die Erkenntnis macht ihn traurig und er denkt, daß ihn seine ihm so vertraute Cousine angelogen hatte. Sooks kann den Kleinen dann doch wieder beruhigen und trösten. Es ist eine sehr liebevolle und mit Gefühl geschriebene Weihnachtsgeschichte.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks