Truman Capote Summer Crossing

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(3)
(5)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Summer Crossing“ von Truman Capote

Grady beautiful, rich, flame-haired, defiant is the sort of girl people stare at across a room. But her privileged society life of parties, debutantes and dresses leaves her wanting more. And excitement comes in the form of the highly unsuitable Clyde, a Brooklyn-born, Jewish parking attendant.

Stöbern in Liebesromane

Wintersterne

Eine schöne winterliche Geschichte über drei Frauen und ihre Schicksale im winterlichen Prag!

Fanti2412

Wildblumensommer

Packen und einfühlsam beschreibt Kathryn Taylor Zoes Geschichte auf der Suche nach der Wahrheit und ihrer großen Liebe.

Sommermaedchen23

Ich treffe dich zwischen den Zeilen

Für mich ist es das beste Buch 2017

Christina_Alina

True North - Wo auch immer du bist

Eine süße, knisternde Liebesgeschichte mit Erotik und Humor. Hat mir sehr gut gefallen, bin gespannt auf die nächsten Bänder.

V81

Unvollendet: Roman

super spannende Familiensaga mit Liebesgeschichte

Katja_Brune

Wie das Feuer zwischen uns

Super schöne Geschichte. Sehr spannend und dramatisch. Tolle Charaktere. Geht ans Herz. Noch besser wie der erste Teil.

Valentine2964

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Summer Crossing" von Truman Capote

    Summer Crossing

    TheSaint

    21. February 2010 um 19:18

    Die rothaarige, grünäugige und reiche 17jährige Grady McNeil entschließt sich gegen den Willen ihrer Eltern und ihrer Schwester Apple, den Sommer allein in New York zu verleben. Sie setzt sich durch und während ihre Eltern mit der Yacht nach Europa segeln und sich die Schwester mit Kind und Kegel aufs Land verzieht, intensiviert Grady ihre Affäre mit dem Parkplatzwächter Clyde. Eine äußerst unpassende Liaison, denn Clyde ist ein jüdischer in Brooklyn geborener und um einiges älterer Mann - und arm. Dieser Umstand und eine New York erfassende Hitzewelle bringen diese sommerlichen Wochen zu einem explosiven Höhepunkt und einem schockierenden Klimax. Capote's Erstling in englisch zu lesen ist eine wuchtige Erfahrung. Seine Beschreibungen von Orten, Situationen und Gefühlen vermögen es, den Leser mitten in die Szenerie hinein zu versetzen. Mit diesem Roman schon zeigte sich die Gewalt seines Könnens, welche dann in "In Cold Blood" voll und atemberaubend zum Ausbruch kam. Lesenswert!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks