Tschai van Leeven Wenn die Seele schreit

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wenn die Seele schreit“ von Tschai van Leeven

Dies ist die nicht ganz alltägliche Geschichte einer nicht ganz gewöhnlichen Frau, die versucht mit 55 Jahren ihr Leben, das plötzlich völlig auf dem Kopf steht, irgendwie zu ordnen. Das ist meine Lebensgeschichte und ich weigere mich ab sofort weiterhin für jeden ständig verfügbar zu sein. Ab sofort bin ich nicht mehr pflegeleicht. Fünfzig Jahre lang war ich immer gebrauchsfähig, hatte mich benutzen lassen und war immer der Meinung nicht liebenswert genug zu sein. Mit meinen eigenen, mir angeeigneten Glaubenssätzen und Gewohnheiten hatte ich es anderen schwer gemacht mich zu mögen oder zu lieben, weil ich mich selbst nicht lieben konnte. Ich fühlte mich zeitlebens isoliert, nicht zugehörig, einsam. Ich hatte mich mein ganzes Leben lang immer selbst zum Objekt gemacht. Es ist sehr schwer sich mit anderen Menschen verbunden zu fühlen, wenn man keine wirkliche Verbindung zu sich selbst hat. Deshalb hatte ich mir vorgenommen ab jetzt mehr Zeit mit mir selbst zu verbringen, um herauszufinden warum ich so bin, wie ich bin.

Stöbern in Biografie

Das Verbrechen

Ein unglaublich gut recherchiertes Buch, das anhand der Mordserie an den Osage Indianern wieder einmal zeigt wie sehr Geld die Welt regiert.

Betsy

Ein deutsches Mädchen

Einblicke in Kindheit und Jugend in der Naziszene

Kaffeetasse

Adele: ihre Songs, ihr Leben

Gute Biographie, durch die auch Fans noch Neues über Adele erfahren. Mehr Fotos wären aber schön gewesen!

Cellissima

Rilke und Rodin

Eine durch und durch lesenswertes, weil ungemein lehrreiches Sachbuch.

seschat

Max

Wortgewaltige Schilderung des Jahrhunderkünstlers Max Ernst, fulminant und fesselnd, wie sein Leben und sein Werk.

Aischa

Ein Leben ist zu wenig

Guter Rhetoriker. Mit Privatem sehr zurückhaltend. Das Buch ist Geschichtsunterricht aus linker Perspektive. Nicht mehr. Nicht weniger.

wandablue

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks