Tschingis Aitmatow Du meine Pappel im roten Kopftuch

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Du meine Pappel im roten Kopftuch“ von Tschingis Aitmatow

Mit der Liebesgeschichte "Dshamilja" wurde er international bekannt: Tschingis Aitmatow, der kirgisische "Sänger der Berge und Steppen", wird am 12. Dezember 75 Jahre alt. Auch "Du meine Pappel im roten Kopftuch", eine frühe Novelle, erzählt die Geschichte einer Liebe: In der Provinz Sinkiang, auf einer Paßstraße, begegnen sich der junge Lastwagenfahrer Iljas und das stille Mädchen Asselj. Obwohl sie einem anderen versprochen ist, kommen die Liebenden zusammen - bis Iljas aus Stolz und Starrsinn das gemeinsame Glück verspielt. Den poetischen Text, mit Einspielungen kirgisischer Musik stimmungsvoll inszeniert, liest der Schauspieler Rudolf Kowalski.

Eine sehr schöne und zugleich traurige Geschichte. Kann das Hörbuch echt empfehlen.

— Loony_Lovegood
Loony_Lovegood

Stöbern in Romane

Underground Railroad

Sklaverei, eines der grausamsten Kapitel der amerikanischren Geschichte, großartig erzählt

ulrikerabe

Die Verschwörung von Shanghai

Keine leichte Lektüre für zwischendurch......

voeglein

Und morgen das Glück

Bewegende Geschichte über neue Anfang, großartig geschrieben !!!

marpije

Das Mädchen aus Brooklyn

Mein vierter und letzter Musso – Enttäuschung pur! (**)

Insider2199

Der Frauenchor von Chilbury

Vielleicht weniger an Männer gerichtet, aber ein tolles Buch für Frauen!

Sigismund

Das Ministerium des äußersten Glücks

Meins war's nicht.

BiancaBerlin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen