Tsubasa Kawahara , Mamiya Oki Ja-Dou, Band 1: Empire of Whispers

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ja-Dou, Band 1: Empire of Whispers“ von Tsubasa Kawahara

Dem jugendlichen Marschall des Südlichen Himmelreiches Ashray Row La Dai stellt sein Vater Ashraou Adjutant Nr. 7 zur Seite. Alan Soul ist der Einzige, der die wahren Gefühle hinter dem rabiaten Verhalten von Ashray durchschaut. "Ich brauche niemanden. überhaupt nie mehr!" Warum verschloss der Knabe so hartnäckig sein Herz?

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen