Tsugumi Ohba Death Note 03

(124)

Lovelybooks Bewertung

  • 123 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 4 Rezensionen
(80)
(36)
(7)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Death Note 03“ von Tsugumi Ohba

Die Sonderermittler unter der Leitung von L sind Light auf den Fersen. Doch selbst unter Beobachtung lässt sich Kira nicht vom Töten abhalten. Als plötzlich mysteriöse Videobänder auftauchen, kommt es zu einer auch für Kira schicksalhaften Wendung.

Reihe mit Suchtpotenzial - diesmal allerdings mit etwas erzwungen wirkenden Handlungsschlenkern.

— lex-books
lex-books

Die Lage für Light spitzt sich immer mehr zu...

— stefanie_sky
stefanie_sky

Höchst amüsant und spannend!

— Zyprim
Zyprim

Weiter geht der perfide Krimi.

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Die Geschichte wird immer verworrener und dadurch auch immer spannender. Wirklich ein amüsanter Zeitvertreib.

— Taschi1020
Taschi1020

Das Gefecht zwischen Vertrauen und Gerechtigkeit wird verrückter, L ist da ... Und wieder 5 Sterne, Tsugumi Obha leistet hier beste Arbeit!

— Sardonyx
Sardonyx

Spannung pur

— Flatter
Flatter

einfach hamma geil. einer der besten mangas die ich je gelesen habe!

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Death Note Vol. 3

    Death Note 03
    Taschi1020

    Taschi1020

    13. September 2015 um 17:34

    Da es sich um den dritten Teil der Death Note-Reihe handelt, kann diese Rezension Spoiler zu den vorherigen Bändern enthalten. Die Bücher bleiben spannend. Man fiebert bei dem Kampf zwischen Light und L mit und fragt sich mehr als einmal wer der Gute und wer der Böse ist. Natürlich weiß man es im Grunde, trotzdem fiebert man mit Light mit und wundert sich einmal mehr warum und wie er es schafft L davon abzubringen ihn als Kira zu verdächtigen. Tsugumi Ohba schafft es immer wieder neue Wendungen und Charaktere einzubringen. Die Bücher sind einfach ein Highlight und jedem zu empfehlen, der in der Manga-Welt schon länger unterwegs ist und auch für alle, die eine Reihe suchen um Mangas eine Chance zu geben.

    Mehr
  • Es wird immer spannender!

    Death Note 03
    Flatter

    Flatter

    21. July 2014 um 21:27

    Zum Inhalt: L hat die Leitung der Sonderermittlung übernommen und sie sind Light auf den Fersen. Aber Kira ist schlau, selbst unter Beobachtugn lässt er sich nicht vom Töten abhalten. Einem Fernsehsender werden mysteriöse Videobänder zugespielt und der Sender zur Ausstrahlung gezwungen. Damit hat niemand gerechnet und auch für Kira bedeuten diese eine schicksalhafte Wendung. Meine Meinung: Es wird immer spannender. Light und L liefern sich einen Fight der Extraklasse. Ich hatte beim Lesen das Gefühl, dass die Sonderermittler immer mehr zu Nebendarstellern werden. Wer wird am Ende schlauer sein als der Andere und wer ist trickreicher um an sein Ziel zu gelangen? Doch eine Wendung, mit der niemand gerechnet hat, macht das Spiel plötzlich noch viel interessanter. Light und L müssen auf einmal noch cleverer vorgehen und eine Variable beachten, auf die sie gut und gerne verzichten könnten. Mich hat diese Wendung sehr gefreut, da sie die Spannung beim Lesen und die Vorfreude auf Band 4 extrem steigert. Cover: In Blautönen gehalten und als Motiv unser "liebgewonnener" Todesgott Ryuk. Fazit: Spannung pur. Dieser Band hat mir noch besser gefallen als die beiden Vorgänger, was ich nicht für möglich gehalten hätte. Geniale Reihe.

    Mehr
  • Es wird immer spannender!

    Death Note 03
    Flatter

    Flatter

    21. July 2014 um 21:23

    Zum Inhalt: L hat die Leitung der Sonderermittlung übernommen und sie sind Light auf den Fersen. Aber Kira ist schlau, selbst unter Beobachtugn lässt er sich nicht vom Töten abhalten. Einem Fernsehsender werden mysteriöse Videobänder zugespielt und der Sender zur Ausstrahlung gezwungen. Damit hat niemand gerechnet und auch für Kira bedeuten diese eine schicksalhafte Wendung. Meine Meinung: Es wird immer spannender. Light und L liefern sich einen Fight der Extraklasse. Ich hatte beim Lesen das Gefühl, dass die Sonderermittler immer mehr zu Nebendarstellern werden. Wer wird am Ende schlauer sein als der Andere und wer ist trickreicher um an sein Ziel zu gelangen? Doch eine Wendung, mit der niemand gerechnet hat, macht das Spiel plötzlich noch viel interessanter. Light und L müssen auf einmal noch cleverer vorgehen und eine Variable beachten, auf die sie gut und gerne verzichten könnten. Mich hat diese Wendung sehr gefreut, da sie die Spannung beim Lesen und die Vorfreude auf Band 4 extrem steigert. Cover: In Blautönen gehalten und als Motiv unser "liebgewonnener" Todesgott Ryuk. Fazit: Spannung pur. Dieser Band hat mir noch besser gefallen als die beiden Vorgänger, was ich nicht für möglich gehalten hätte. Geniale Reihe.

    Mehr
  • Rezension zu "Death Note 03" von Tsugumi Ohba

    Death Note 03
    Draco_Tenebris

    Draco_Tenebris

    29. October 2009 um 20:58

    Also, Death Note ist und bleibt spannend. In Band 3 passieren so viele empfindliche Dinge, die zur eben jener Hochspannung beitragen. Es fängt damit an, dass Light Yagami erkennt, dass er von L beobachtet wird. Dieser hat ihn nämlich im starken Verdacht, Kira zu sein. Und L hat sich in den Kopf gesetzt, dieses zu beweisen! Aber L ist hier nicht der einzigste Naseweis in dieser Geschichte: Light hat längst gerafft, dass er beobachtet wird und kann, dank seines Ideenreichtums, die Beobachtungsmarschinerie austricksen. Todesgott Ryuk hilft ihm noch dazu, sämtliche Kameras und Wanzen zu finden. Später spitzt sich die Lage für Light erneut zu, als der clevere L sich in seine Uni einschleust, um sich mit Light anzufreunden - denn sein Verdacht, dass er Kira sein könnte, lässt ihn nicht los. Das alles ist für Light kein Problem: dank seiner hohen Intelligenz und seiner genialen Kombinationsfähigkeit kann er es vielleicht schaffen, sich aus den Fängen L's zu befreien... aber dann taucht ein zweiter Kira auf, der die Arbeit der Polizei beträchtlich in Gefahr bringt... Zusammengefasst ein sehr spannender Band diesmal, allerdings schlauchen manchmal die langen Erklärungen der Komibinationen der beiden Gegner, was aber notwendig ist um die Story aufrecht zu erhalten. Man merkt, das beide, Light wie auch L, die perfekten Gegenspieler sind, und wie sie versuchen sich gegenseitig auszustechen. Auch bei der Polizei breitet sich langsam Panik aus - ob es ihnen gelingt, den wahren Kira zu fassen? Wir werden sehen...

    Mehr