Death Note 07

(64)

Lovelybooks Bewertung

  • 80 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 1 Rezensionen
(41)
(18)
(5)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Death Note 07“ von Tsugumi Ohba

Der Yotsuba Kira wird von der Polizei gestellt und verhaftet. Für Light ist die Chance gekommen, erneut ein Death Note in die Hände zu bekommen. In dem Moment, wo er das Buch berührt, wird klar, wie gewissenlos und niederträchtig der echte Kira seine Pläne eingefädelt hat. Light ist geschockt und handelt.

Mal gucken, ob die Reihe ihr hohes Niveau nach diesem Band noch halten kann...

— Catniss
Catniss

Eine Wendung mit der ich keines Falls gerechnet hatte - eine Wendung die ich auch nicht wollte aber trotzdem sehr tolles Kino!

— Zyprim
Zyprim

Es gab einige unerwartete Wendungen, die mir nicht besonders gefallen haben, aber trotzem war es wieder super.

— Taschi1020
Taschi1020

Warum musste L gehen?! Ansonsten wie immer super.

— Sardonyx
Sardonyx

Stöbern in Comic

Die Insel der besonderen Kinder

Schon ab der ersten Seite war die Spannung vorhanden. Ich wollte das Buch gar nicht zur Seite legen, aus Angst sonst etwas zu verpassen.

cleosschreibwelt

Nimona

Ein humorvoller, abenteuerlicher Comic mit Figuren, die einem ans Herz wachsen und in einer interessanten Mittelalter - High Tech Welt!

Sirene

Studierst du noch oder lebst du schon?

Eine witzige Hommage an das Studentenleben.

akoya

Der Fluch der Spindel

Der Fluch der Spindel ist ein Märchenbuch für Erwachsene, in der eine tapfere und starke Frau ihren Mann steht.

Nespavanje

Rock & Stone

Toll gezeichnet aber die Story fesselt leider gar nicht

reason

Fight Club 2 – Tyler Durden lebt

Zeichnungen, Colorierung und Stil top, Story eher nicht so :( Sehr schade ..

reason

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Death Note Vol. 7

    Death Note 07
    Taschi1020

    Taschi1020

    13. September 2015 um 18:25

    Da es sich um den siebten Teil der Death Note-Reihe handelt, kann diese Rezension Spoiler zu den vorherigen Bändern enthalten. Auch wenn das Buch wieder genial war, gibt es einen entscheidenden Punkt, der mir nicht so gut gefallen hat und der einen wichtigen Einschnitt für die weitere Geschichte beinhaltet. Das hat mich etwas schockiert und traurig gemacht und ich musste lange überlegen ob ich darüber hinweg sehen kann, habe mich im Endeffekt aber doch dazu entschieden die Bücher weiter zu lesen, weil sie einfach so fantastisch sind. Sie sind einfach gut geschrieben und die Handlung macht süchtig. Ich kann die Bücher jedem nur empfehlen.

    Mehr