Death Note 12

von Tsugumi Ohba 
4,6 Sterne bei81 Bewertungen
Death Note 12
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

soffisoflbookss avatar

Das große und spannende Finale!

lex-bookss avatar

Finale! Stimmig, logisch und gerade rechtzeitig, bevor die Geschichte sich zu sehr in die Länge zieht. Genial!

Alle 81 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Death Note 12"

Lights Kampf gegen L und seine Nachfolger - der ultimative Wettstreit der Superhirne - geht in die letzte Runde. Light gegen Near. Die Kontrahenten treffen in einer einsamen Lagerhalle aufeinander. Doch nicht nur das Leben der Beteiligten steht auf dem Spiel. Der Ausgang des letzten Duells entscheidet das Schicksal der Menschheit. Wessen Gerechtigkeit wird die Welt regieren? Das sagenhafte Finale beginnt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783865806222
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:199 Seiten
Verlag:TOKYOPOP
Erscheinungsdatum:19.06.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne55
  • 4 Sterne19
  • 3 Sterne6
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Taschi1020s avatar
    Taschi1020vor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Das geniale Ende zu einer gigantischen Reihe. Wow!
    Das Ende von Death Note

    Da es sich um den zwölften Teil der Death Note-Reihe handelt, kann diese Rezension Spoiler zu den vorherigen Bändern enthalten.

    Das Ende der Death Note Bücher hätte spannender und überraschender nicht sein können. Es ist ein fulminantes Ende für eine gigantische Reihe.

    Tsugumi Ohba überrascht wieder mit vielen Wendungen und lässt bei dem Ende keine Wünsche offen. Jeder kommt auf seine Kosten. Und auch wenn ich mir keine bessere Änderung hätte wünschen können wäre ich bis zu den letzten Seiten nicht darauf gekommen, dass es so endet. Es war einfach perfekt!

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    Leelas avatar
    Leelavor 10 Jahren
    Rezension zu "Death Note 12" von Tsugumi Ohba

    Ich beziehe mich mal wieder auf die Ausgaben von Viz (in den USA erschien Death Note No. 12 bereits im letzten Jahr) und nicht auf die häßlichen Ausgaben von Tokyopop.

    Das Ende des Mangas entspricht qualitativ den vorhergehenden Geschehnissen: Intelligent, gut durchdacht und absolut spannend.

    Die Todesrate ist hier noch ein wenig höher als sonst und leider erwischt es auch ein paar Charaktere, für die ich es mir nicht gewünscht hatte, aber es war irgendwie abzusehen.

    -Spoiler ab hier-

    Da der Inhalt dieses Mangas mit Sicherheit an manchen Stellen moralisch ein wenig fragwürdig ist, war eines immerhin klar: Die "Guten" müssen hinterher siegen, es wird also keine neue Welt mit Light als Gott geben. Schade, das hätte ich gemocht. ;)
    Aber man musste natürlich den moralischen Fingerzeig unterbringen.

    Dennoch kann ich Band 12 (und sowieso die ganze Reihe) wärmstens empfehlen - vor allem jenen, die intelligente und ungewöhnliche Geschichten mit einem genial-skrupellosen Hauptcharakter mögen.

    Kommentieren0
    19
    Teilen
    soffisoflbookss avatar
    soffisoflbooksvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Das große und spannende Finale!
    Kommentieren0
    lex-bookss avatar
    lex-booksvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Finale! Stimmig, logisch und gerade rechtzeitig, bevor die Geschichte sich zu sehr in die Länge zieht. Genial!
    Kommentieren0
    Zyprims avatar
    Zyprimvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Grandioses Meisterwerk! Top Ende!
    Kommentieren0
    Sardonyxs avatar
    Sardonyxvor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Light Yagami hat verloren - das fulminante, große, spannende Ende des Manga-Epos DEATH NOTE.
    Kommentieren0
    AttackOnDeadpools avatar
    AttackOnDeadpoolvor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Der Abschlussband einer epischen Serie. Alles kommt zu einem Ende...und was für einem!
    Kommentieren0
    Oteps avatar
    Otep
    Kurayamis avatar
    Kurayami
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks