Tsutomu Nihei Biomega 01

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(4)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Biomega 01“ von Tsutomu Nihei

Blame!-Zeichner Tsutomu Nihei neues SciFi-Meisterwerk: Biomega... Im Jahr 3005 reisen Menschen zum ersten Mal seit 700 Jahren wieder zum Mars. In einer verfallenen Kolonie, in der es weder Wasser noch Sauerstoff gibt, begegnet die Besatzung des Forschungsraumschiffes einer Frau... Bei der Rückkehr hat das Raumschiff im Orbit der Erde einen schweren Unfall: Die mit einem bisher unbekannten Virus infizierte Leiche eines Besatzungsmitglieds treibt im Weltall und verliert ständig Sporen... Ein halbes Jahr später, auf der Erde: Der synthetische Humanoid Kanoe Zoichi, ein Agent der Toha-Industries, dringt in 9JO ein, einer künstlichen Insel, die von der DRF (Data Recovery Foundation) kontrolliert wird. Hier wimmelt es bereits von "Dronen" (Menschen, die mit dem N5S-Virus infiziert wurden). Noch 15 Stunden und die ganze Erde ist infiziert... Kann Zoichi eine "Adaptierte" ausfindig machen und beschützen?!

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen