Tui T. Sutherland , Kari Sutherland Magic Park - Das gestohlene Mammut

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(5)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Magic Park - Das gestohlene Mammut“ von Tui T. Sutherland

Logan hat alle Hände voll zu tun und eine lange Liste mit Aufgaben: den Streik der Meermenschen beenden, die nach Hawaii umgesiedelt werden wollen und deshalb ihre Pflichten vernachlässigen. den gefährlichen Basilisken wieder einfangen, der aus seinem Gehege entwischt ist. herausfinden, wer unerlaubt im Tierpark herumschleicht. Mom finden. verhindern, dass die Welt von der Existenz der Menagerie erfährt. Selbst wenn man an mehreren Orten gleichzeitig sein könnte, wäre das alles kaum zu schaffen …

Wundervoll fantasievolle Kinderbuchreihe- fesselndes und spannendes Fantasieabenteuer- vollste Leseempfehlung.

— Buchraettin
Buchraettin

ein toller Abschluss der Trilogie!!!

— his_and_her_books
his_and_her_books

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Bei dieser Buchrreihe stimmt einfach alles, wir sind restlos begeistert.

Benundtimsmama

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Absolut gelungene Geschichte mit diesem ersten Band, der einfach nur Klasse ist und super umgesetzt wurde!!! 💖💖💖

Solara300

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs

Ein spannendes neues Abenteuer um einen unheimlichen Fluch und einen schwarzen König

Kinderbuchkiste

Evil Hero

Lustige Geschichte über das Verhältnis von Schurken und Helden, die in vielerlei Hinsicht überrascht. Begeistert jung und alt!

SabrinaSch

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Sams 😃

anke3006

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leider ist diese grandiose Reihe nun zu Ende :-(

    Magic Park - Das gestohlene Mammut
    merle88

    merle88

    25. December 2015 um 11:45

    Inhalt: Logan hat alle Hände voll zu tun und eine lange Liste mit Aufgaben: * den Streik der Meermenschen beenden, die nach Hawaii umgesiedelt werden wollen und deshalb ihre Pflichten vernachlässigen. * den gefährlichen Basilisken wieder einfangen, der aus seinem Gehege entwischt ist. * herausfinden, wer unerlaubt im Tierpark herumschleicht. * Mom finden. * verhindern, dass die Welt von der Existenz der Menagerie erfährt. Selbst wenn man an mehreren Orten gleichzeitig sein könnte, wäre das alles kaum zu schaffen … Meinung: Auf der Party von Jasmin Sterling entdecken Blue und Logan eine Karte auf der die Menagerie als Freizeitpark gezeigt wird. Schnell stellt sich raus, dass Jasmins Vater, sollte er die Bürgermeisterwahl in den nächsten Tagen gewinnen, die Menagerie auffliegen lassen will. Die Zeit tickt für Logan und seine Freunde um das Schlimmste zu verhindern. Sobald ich den dritten Band der Magic Park Reihe begann fühlte es sich sofort wie nach Hause kommen an. Ich selbst hätte furchtbar gerne einen eigenen magischen Park voller anspruchsvoller und lustiger Fabelwesen. Ein Grund warum die Reihe zu meinen absoluten Lieblingsreihen gehört ist, dass die Autorinnen es jedes Mal aufs Neue schaffen mich zu überraschen und zu begeistern. Der Humor ist wieder grandios gelungen. Auch in diesem dritten Band lernen wir wieder jede Menge neuer Fabelwesen kennen, die alle ihren ganz eigenen Charakter und Willen haben. Die Vielfältigkeit der Fabelwesen aber auch der unterschiedlichen Nebencharaktere macht ihren ganz eigenen Reiz aus. In diesem Abenteuer tritt Blue ein wenig in den Schatten, dafür nimmt Jasmin mehr Platz im Buch ein. Dies hat mir sehr gut gefallen. Die menschlichen Beziehungen schreiten in diesem Buch stark voran. Auch Logans Eltern rücken mehr in den Mittelpunkt. Was mich ein wenig gestört hat ist, dass die gesamte Handlung der drei Bücher innerhalb von gut zwei Wochen abgehandelt wird. Ich hätte mir eine größere Zeitspanne für weitere Entwicklungen gewünscht.   Fazit: Ich bin furchtbar traurig, furchtbar traurig darüber, dass diese grandiose, fantastische, liebevolle und lustige Reihe nun ein Ende gefunden hat. Zum Glück gibt es noch weitere tolle Reihen der Autorinnen zu lesen, so dass mir der Abschied von meinem geliebten Magic Park nicht ganz so schwer fällt. Voll verdiente 5 von 5 Hörnchen.

    Mehr
  • Plauderthema zur LovelyBooks Kinderbuch-Challenge 2015

    Petronella Apfelmus - Verhext und festgeklebt
    Buchraettin

    Buchraettin

    Link zur Kinderbuchchallenge 2016 http://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuch-Challenge-von-LovelyBooks-2016-1206526817/ Achtung, es gibt hier keine Bücher zu gewinnen. Es ist ein Thread um  sich über Kinderbücher zu informieren, zu unterhalten, Tipps zu geben und zu bekommen. Ich stelle hier meine Kinderbuchrezis vor und ihr könnt euch Tipps holen für die Kinderbuchchallenge 2015. Hier geht es zur Kinderbuchchallenge 2015 http://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2015-1128016301/ Und hier zur Kinder und Jugendliteraturgruppe http://www.lovelybooks.de/gruppe/872047710/kinder_und_jugendliteratur/themen/ Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2015 http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Neuerscheinungen-Die-sch%C3%B6nsten-Kinderb%C3%BCcher-2015-1113030232/ Link zur Kinderbuchliste http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Lieblingskinderb%C3%BCcher-der-Kinder-und-Jugendbuchgruppe-1042258710/ Link zur Bilderbuchliste http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/wundervolle-Bilderb%C3%BCcher-1042258711/ Liste für Halloweenbücher Halloween http://www.lovelybooks.de/buecher/fantasy/B%C3%BCcher-und-H%C3%B6rb%C3%BCcher-zu-Halloween-1054710464/  Liste für Weihnachtsbücher http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Die-sch%C3%B6nsten-Weihnachtsb%C3%BCcher-f%C3%BCr-Kinder-und-Jugendliche-1054710466/ Liste für Lieblingsjugendbücher http://www.lovelybooks.de/buecher/jugendbuch/Lieblingsjugendb%C3%BCcher-1042258713/

    Mehr
    • 1770
  • ein toller Abschluss der Trilogie!!!

    Magic Park - Das gestohlene Mammut
    his_and_her_books

    his_and_her_books

    23. September 2015 um 06:15

    Rezension unseres Sohnes: Meinung:  Auf den 3. Teil von Magic Park habe ich mich sehr gefreut. Die Reihe ist mittlerweile zu meiner absoluten Lieblingsreihe geworden. Die beiden vorherigen Teile haben mir schon ziemlich gut gefallen, auch der dritte Band ist wieder auf seine ganz eigene Weise besonders.  Die Managerie ist in Gefahr. Wer sabotiert sie? Wo ist Logans Mom? Woher wissen die nebenan wohnenden Sterlings von der Menagerie, obwohl die älteste Schwester von Zoe behauptet, ihnen Krakentinte gegeben zu haben, weil der älteste Sohn der Sterlings (einst Rubys fester Freund) eine Jackalope stehlen wollte? Wo ist der chinesische Drache, den Logans Mom im Gepäck hatte?  Logan stellt sich viele Fragen. Als er und sein Freund Blue Merevi, der Meermann, bei Jasmin Sterling auf der Party sind, entdecken sie eine Karte, auf der die Menagerie als Freizeitpark dargestellt wird. Die beiden und Zoe müssen unbedingt verhindern, dass Herr Sterling Bürgermeister wird, denn am Wahltag will er, wenn er gewinnt, die Menagerie auffliegen lassen.  Und die Arbeit in der Menagerie erledigt sich auch nicht von alleine. Drachen die Zähne putzen, Greifen, Drachen und alle anderen füttern... Es wird auch nicht leichter als das Meermenschenvolk in Streik tritt, weil ihm irgendjemand eingeredet hat, dass sie nach Hawaii umgesiedelt werden könnten. Das heißt: Noch mehr Arbeit: den Kraken, das Kelpie, den Zaratan und andere füttern. Das Kelpie striegeln… Aber da ist ja auch noch die Person, die die Menagerie sabotiert. Das heißt im Klartext für Familie Kahn, Logan und Blue: Jede Menge zu tun. Kari und Tui T. Sutherland haben sich bei Magic Park 3 mal wieder richtig in Zeug gelegt. Es gibt neue Probleme, die Gefahr für die Menagerie steigt ständig an und endlich werden auch die Fragen beantwortet, die bereits im ersten Band aufgeworfen wurden. Kapitel für Kapitel versuchen Logan und seine Freunde herauszufinden, wer unerlaubt im Tierpark herumschleicht. Gemeinsam mit ihnen war ich falschen Fährten gefolgt und war sehr neugierig, wer denn in mittlerweile drei Bänden die Menagerie sabotiert. Die Auflösung war dann gut gelungen und logisch. Die Charaktere: Logan und Blue waren gewohnt witzig und es hat Spaß gemacht zu lesen. „Das gestohlene Mammut“ war von der ersten Seite an spannend. Ich konnte gar nicht mit dem Lesen aufhören und schon war es vorbei. Nun bin ich traurig, dass meine absolute Lieblingsreihe zu Ende ist. Doch ich werde sie noch viele Male lesen. Urteil:  „Magic Park – Das gestohlene Mammut“ war ein toller Abschluss der Trilogie. All meine Fragen sind beantwortet und der „Saboteur“ ist enttarnt. Schade, dass „Magic Park“ nun vorbei ist. Volle Punktzahl für Kari und Tui T. Sutherland. Die Reihe: 1. Magic Park – Das Geheimnis der Greifen 2. Magic Park – Ein Drache mit schlechtem Gewissen 3. Magic Park – Das gestohlene Mammut ©hisandherbooks.de

    Mehr