Turhan Boydak

(64)

Lovelybooks Bewertung

  • 70 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 2 Leser
  • 48 Rezensionen
(29)
(25)
(8)
(1)
(1)
Turhan Boydak

Lebenslauf von Turhan Boydak

Turhan Boydak, 1974 in Damme geboren, war nach seinem Studium in leitenden Funktionen bei verschiedenen namhaften eCommerce-Unternehmen tätig. Heute lebt und arbeitet er mit seiner Familie in München und Zürich als Buchautor und Angestellter der führenden Schweizer Top-Manager-Community. Die Website des Autors: www.turhanboydak.de/autor Der Autor im Internet: www.facebook.com/turhanboydak.de Bei dotbooks erschienen bereits Turhan Boydaks Thriller „Der Troja-Code“, "Die Janus-Protokolle“ und „Das Todes-Memorandum“.

Bekannteste Bücher

Der Troja-Code & Die Janus-Protokolle

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Troja-Code

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Todes-Memorandum

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Troja Code

Bei diesen Partnern bestellen:

XXL-Leseprobe: Die Janus-Protokolle

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Janus Protokolle

Bei diesen Partnern bestellen:

XXL-Leseprobe - Der Troja-Code

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Troja-Code

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Turhan Boydak
  • Sehr spannender Thriller

    Das Todes-Memorandum

    nodi

    03. January 2016 um 14:49 Rezension zu "Das Todes-Memorandum" von Turhan Boydak

    Der New Yorker Journalist Jason Bradley bekommt den Pulitzer-Preis verliehen, doch die Freude währt nicht lange, denn sein Freund Michael Robards wird entführt. Dessen Frau soll ein gigantisches Lösegeld bezahlen. Jason versucht alles, seinen Freund ausfindig zu machen, gerät aber selbst in höchste Gefahr. Unterstützt wird er bei der Suche von seiner guten Freundin und Hackerin Helen. Der Autor hat hier wieder mal einen spannenden Thriller geschaffen. Er lässt sich leicht und angenehm lesen und hat mich schon auf den ersten ...

    Mehr
  • Der Zweck heiligt die Mittel

    Das Todes-Memorandum

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    16. December 2015 um 17:07 Rezension zu "Das Todes-Memorandum" von Turhan Boydak

    Jason Bradley erlebt einen Höhepunkt seiner Karriere: er wird für seinen Artikel zu den Janus-Protokollen mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet. Ausgelassen feiert er unter anderem mit seinem besten Freund Michael Robards. Bis dieser im vollbesetzten Madison Square Garden entführt wird. Warum wird Robards gekidnappt? Wie haben die Täter es geschafft? Bradley stürzt sich in die Rettung und kommt einem Fall auf die Spur, der größer ist, als er zunächst scheint... "Das Todes-Memorandum" ist bereits der 3. Thriller aus der Feder ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Das Todes-Memorandum" von Turhan Boydak

    Das Todes-Memorandum

    Turhan

    zu Buchtitel "Das Todes-Memorandum" von Turhan Boydak

    Action, Todesgefahr und Hochspannung: „Das Todes-Memorandum“. Ein gläserner Kubus – eine Todesfalle. Hier würde er also sterben. Nach dem Warum muss er nicht fragen. Denn er weiß es nur zu gut. Und er weiß, es wird ein qualvoller Tod. Liebe Thriller-Fans, ich freue mich ganz besonders, euch zur Leserunde meines neuen Thrillers einladen zu dürfen: Das Todes-Memorandum. Der dotbooks Verlag stellt 10 Freiexemplare des eBooks zur Verfügung (im MOBI-Format für den Kindle oder im ePUB-Format für alle anderen eReader), die unter allen ...

    Mehr
    • 146

    Turhan

    11. November 2015 um 21:14
    Beitrag einblenden
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2015

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2015 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 6213

    kubine

    01. November 2015 um 14:50
  • Brisantes Thema, verpackt in einem Action- und spannungsgeladenen Thriller.

    Das Todes-Memorandum

    Anne4007

    31. October 2015 um 11:11 Rezension zu "Das Todes-Memorandum" von Turhan Boydak

    Inhalt: Der New Yorker Journalist Jason Bradley bekommt den lang ersehnten Pulitzer Preis und eigentlich hätte es der schönste Tag in seinem Leben werden sollen. Doch bei einem Basketballspiel, wird sein bester Freund, Michael Roberts entführt und seine Frau wird mit einer unglaublichen Lösegeldsumme konfrontiert. Jason Bradley begibt sich mit seiner Hackerfreundin Helen Miller auf die Suche und es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, denn die Entführer haben ihn längst ins Visier genommen. Meine Meinung: Das Todesmemorandum ist ...

    Mehr
  • Im gläsernen Gefängnis

    Das Todes-Memorandum

    Patno

    28. October 2015 um 21:17 Rezension zu "Das Todes-Memorandum" von Turhan Boydak

    Wir leben in einer verrückten Welt: Menschen sterben an Hunger, aber Schoßhündchen gehen an Verfettung ein. (Norman Mailer) "Todes-Memorandum" ist das Werk des Autors Turhan Boydak, erschienen als Erstausgabe im Oktober 2015 beim dotbooks Verlag. Nach dem ersten Buch "Janus- Protokolle" spielt auch hier der New Yorker Journalist Jason Bradley eine tragende Rolle. Doch kann die Geschichte unabhängig vom ersten Buch gelesen werden. Es sollte ein unvergesslicher Tag werden. Jason Bradley erhält den Pulitzer-Preis. Als Krönung des ...

    Mehr
  • Immer aktuell

    Das Todes-Memorandum

    Siko71

    28. October 2015 um 13:15 Rezension zu "Das Todes-Memorandum" von Turhan Boydak

    Ich fanden diesen Thriller sehr interessant und vorallem immer ein aktuelles Thema - Hungersnot. Der Autor hat dieses Thema in einen spannenden Thriller gepackt. Verschiedene Personen aus höhren Kreisen werden in eine Lagerhalle in gläsernen Würfeln gefangen gehalten. Ebenso der beste Freund, des kürzlich mit dem Pulitzter Preis geehrten, Journalisten Jason Bradley. Bradley setzte alle Hebel in Bewegung um seinen Freund Michael Roberts und weitere Gefangene zu befreien. Dabei begibt er sich in ein gefährliches Terrain und erhält ...

    Mehr
  • Manchmal muss man etwas Schlimmes tun, um Gutes zu bewirken

    Das Todes-Memorandum

    Baerbel82

    26. October 2015 um 19:58 Rezension zu "Das Todes-Memorandum" von Turhan Boydak

    „Die Janus-Protokolle“ hatte ich mit Begeisterung verschlungen. Und so war ich sehr gespannt auf „Das Todes-Memorandum“, das zweite Buch, in dem der New Yorker Journalist Jason Bradley die Hauptrolle spielt. Worum geht es? Der neue Thriller von Turhan Boydak thematisiert den Hunger in der Welt, insbesondere in Afrika. Aber es geht auch um Globalisierung, Gier nach Geld und Profitmaximierung um jeden Preis. Der Autor kommt gleich zur Sache: Ein Mann liegt im Sterben, in einem gläsernen Kubus in einer verlassenen Halle. Nach dem ...

    Mehr
  • Diese Buchstaben passen nicht ins Rechteckige …

    Das Todes-Memorandum

    StMoonlight

    25. October 2015 um 13:46 Rezension zu "Das Todes-Memorandum" von Turhan Boydak

    Der Prolog ist äußerst spannend, denn direkt startet der Roman mit einer Entführung. Doch warum wird der Mann in einem transparenten Würfel gefangen gehalten? Ist er so gefährlich, dass jeder seiner Bewegungen überwacht werden muss? Ich bin gefangen und stelle mir Fragen wie: Wer ist dieser Mann? Was hat er getan? Warum wehrt er sich nicht? … Dann beginnt der eigentliche Roman und schon nach einigen Kapiteln bin ich total verwirrt. Hier gibt es einen Rückblick nach dem anderen, mal einigen Monate zuvor, mal einige Jahre, … Dazu ...

    Mehr
  • spannender Thriller mit Überraschungen,unerwartetes Ende mit interessanten, aussergewöhnlichem Motiv

    Das Todes-Memorandum

    sabrinchen

    25. October 2015 um 01:23 Rezension zu "Das Todes-Memorandum" von Turhan Boydak

    Das Todes - Memorandum von Turhan Boydak ist nach die Janusprotokolle der 2. Fall mit Jason Bradley. Man kann hier aber ohne Probleme Quereinsteigen da kleine Hinweise aufklären und keinesfalls störend sind. Hier erwartet uns ein intelligenter, komplexer, spannender Thriller mit schneller Handlung. Die Protagonisten Bradley ( preisgekrönter Journalist ) und Helen ( Hackerin im Ruhestand ) sind sympathisch, nicht auf den Kopf gefallen und bekommen hier noch mehr Tiefe. Kurze Kapitel und verschiedene Stränge mit wechselnden Orten ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks