Neuer Beitrag

TyraReeves

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo liebe Lovelybooks Leser,
ich möchte Euch gerne zu meiner ersten Leserunde einladen. Letztes Jahr habe ich meinen Debütroman "Gottessöhne" bei neobooks und Amazon KDP veröffentlicht, und vor kurzem bin ich als Autorin bei lovelybooks aufgenommen worden. Das ist also noch Neuland für mich und ich habe keine Ahnung, was mich bei meiner ersten Leserunde erwartet. Der Titel meines Buches mag etwas ungewöhnlich klingen, doch der Ausdruck Gottessöhne bedeutet nichts anderes als Engel (wenn auch eine sehr spezielle Art von Engeln). Mein Roman kommt aus dem Genre: Fantasy/Mysterythriller mit mythologischen Wurzeln, aber einer Handlung die in der Moderne spielt.

Kurzinhalt:
Kate Wilson, eine junge, normale Frau, wohnhaft in New York, glaubt dass das Leben ihr nichts mehr Überraschendes zu bieten hat. Sie hat sich längst damit abgefunden, dass aus Ihrem Traum, eine berühmte Malerin zu werden, nichts mehr wird und dass nur noch der triste Büroalltag auf sie wartet. Doch dann begegnet ihr Sam, ein überaus attraktiver Mann, der sie schnell in seinen Bann zieht, obwohl er nicht unbedingt das ist, was er vorgibt zu sein. Die mysteriösen Vorfälle in Kates Leben beginnen sich zu häufen und auch sonst passieren in New York noch mehr Dinge, die erschreckend und unerklärlich sind. Als sie endlich hinter Sams Geheimnis kommt, ist die Wahrheit fast zu schwer, als dass sie Kate verkraften könnte.

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 23. Mai und ich verlose 15 ebooks, entweder als Kindle Format oder EPUB.
Freue mich schon auf Eure Bewerbungen.

Trailer zum Buch:


Autor: Tyra Reeves
Buch: Gottessöhne

britta70

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das Buch klingt sehr interessant und auch recht mysteriös. Mit dem genry mystery Thriller bin ich noch nicht sehr vertraut, würde dies aber sehr gerne ändern. Ich lese sehr gerne Thriller und versuche im Team Thriller, die Krimi gegen Thriller Challenge zu gewinnen. Leider liegen wir hinten. Mit dem Buch könnte ich gut für's Thrillerteam punkten.
Ich wäre sehr gerne dabei und hüpfe mal in den Lostopf.

TyraReeves

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
@britta70

Hallo Britta, herzlich willkommen. Du bist meine erste Bewerberin.

Beiträge danach
107 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

TyraReeves

vor 3 Jahren

Kapitel 17-26
@Lienne

Tja was soll ich sagen Lienne, verraten werde ich nichts ;-)
Freue mich, dass Dich die Thematik interessiert und schade, dass Dich einige Stellen nicht mitnehmen können. Für mich als Autorin ist die Geschichte natürlich in meinem Kopf immer präsent, aber der Leser sieht sie auf seine Weise. Liebend gerne würde ich alle Leser an allen Stellen meines Buches mitnehmen, doch ich muss mir auch selber treu bleiben.

Lienne

vor 3 Jahren

Kapitel 17-26
@TyraReeves

Natürlich solltest du dir selbst treu bleiben! Und Geschmäcker sind bekanntlich verschieden! Vielen Lesern hat dein Buch ja auch gefallen, was mich sehr freut für dich!
Ja mein Job nimmt mich momentan sehr in Anspruch (und das als Erzieherin...) Nachdem ich meine Überstunden nun Anfang des Jahres abgebaut habe, baue ich sie in den letzten Wochen erfolgreich wieder auf :-P
Aber ich hab es nun geschafft die Rezension zu schreiben. Ich finde es sehr schade, dass es nun nur 3 Sterne geworden sind, aber dieses Buch konnte mich leider nicht so fesseln und berühren wie andere Bücher, denen ich 4 Sterne gegeben habe. Da möchte ich auch fair bleiben.

Ich möchte mich bedanken, dass ich mitlesen durfte und dass du die Leserunde so toll begleitet hast! Da ich sehr neugierig bin, würde ich es mit deinem nächsten Buch aber gerne wieder versuchen und schauen ob es mich nun mehr fesseln und begeistern kann :-)

http://www.lovelybooks.de/autor/Tyra-Reeves/Gottess%C3%B6hne-1095062121-w/rezension/1100559025/

Ganz liebe Grüße!

TyraReeves

vor 3 Jahren

Kapitel 17-26
@Lienne

Danke, dass Du teilgenommen hast und danke für dein Feedback. Schade, dass Dich mein Werk nicht komplett überzeugen konnte.
Alles in Allem finde ich es interessant, wie unterschiedlich die Meinungen sind. Was ich persönlich witzig finde ist, dass oft Männern meine Geschichte gefallen hat. Damit hätte ich nie gerechnet. Ich gehe mal davon aus, dass hier in der Leserunde vorwiegend Frauen sind, wenn ich nach den Nicknames gehe ;-).
Auch wenn einigen von Euch die Liebesgeschichte zu "schnell" gegangen ist, manchmal ist das so. Und es muss ja nicht heißen, dass nun zwischen Kate und Sam ewig Eitel Sonnenschein ist, sie werden noch ihre Höhen und Tiefen erleben....

TyraReeves

vor 3 Jahren

Kapitel 27-Schluss
@Sick

Das Erscheinungsdatum steht leider noch nicht fest, da ich als Indie Autorin mich neben dem Schreiben auch um das komplette Marketing kümmen muss. Und das nimmt mich ganz schön in Anspruch.
Werde Dir und den anderen aber auf jeden Fall Bescheid geben, wenn es soweit ist.

Sick

vor 3 Jahren

Eure ersten Eindrücke von meinem Roman. Was hat Euch besonders gefesselt, wo habt ihr mitgefiebert, an welcher Stelle habt Ihr Euch gefreut und was hat Euch traurig gestimmt?

Ich poste meinen Rezensionslink einfach mal hier rein:

http://www.lovelybooks.de/autor/Tyra-Reeves/Gottess%C3%B6hne-1095062121-w/rezension/1101480906/
http://www.amazon.de/product-reviews/B00GU5P9TG/ref=cm_cr_dp_synop?ie=UTF8&showViewpoints=0&sortBy=bySubmissionDateDescending#RSTNED3U6TS15

Nochmal danke, dass ich dabei sein durfte und sorry, dass es so lange gedauert hat!
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende! =)

TyraReeves

vor 3 Jahren

Fragen an die Autorin zum Thema Schreiben, Background der Geschichte und, und, und...
Beitrag einblenden

Hallo liebe Lovelybookleser und Fans meiner Geschichte,
da mir keiner eine Frage stellt bin ich so frei und gebe Euch von mir aus ein paar Background Informationen.
Desweiteren sieht es so aus, als wenn sich hier kein weiterer Leser mehr äußern wird und darum würde ich die Leserrunde gerne schließen. Falls das nicht der Fall ist, soll sich der- oder diejenige bitte bei mir, per email, melden.
Wie in meinem Buch angedeutet, gibt es neben der Bibel die apokryphen Schriften (auch geheime Schriften genannt) die genauso alt sind wie die Bibel selber. Allerdings hatte in der jungen Geschichte der christlichen Kirche einige Bischöfe beschlossen, diese Schriften nicht in die Heilige Schrift mit aufzunehmen, darunter auch das Buch Enoch. Das Buch Enoch beschreibt unter anderem den Fall der Engel und die Missetaten der Nephilim. Enoch gilt als einer der menschlichen Vorfahren Noahs sowie von Jesus Christus. In der jüdischen Mythologie hat Gott Enoch vor seinem Tod in den Himmel geholt und er wurde zu Metatron einer der 7 Erzengel.
Auch die Dämonin Naamah, aus meinem Roman, wird im Buch Enoch erwähnt und soll (je nach Übersetzung) entweder die Cousine oder Schwester Noahs gewesen sein. Lilith, die Höllenfürstin, gilt als erste Frau Adams (noch bevor Eva erschaffen wurde), wurde aber aus dem Paradies vertrieben, da sie sich Adam nicht unterordnen wollte. Auch hier gibt es verschiedene Interpretrationen.
Die Namen der Nephilim, der Dämoninnen und der Grigori habe ich nicht erfunden, sondern sind die gebräuchlichen Namen dieser Wesen.
Asmodeus, der zweite Sohn von Naamah und Azazel, wird sogar in der alten Schrift erwähnt (im Buch Tobit), wo er eine junge Braut tyrannisiert und ihre Ehemänner in der Hochzeitsnacht tötet.
Diese seltsame Schrift, die die Wächter den jungen Frauen beigebracht haben, gibt es tatsächlich und ist auch unter dem Namen: "Engelschrift" bekannt. Bis heute ist ihre Bedeutung mysteriös und einige Forscher glauben, dass sie aus Zwecken der Magie Ausübung geschrieben worden ist.
Die Zeit in der die Grigori auf die Erde gekommen sind, also vor ca. 10.000 Jahren gilt in der Menschheitsgeschichte auch als der Zeitpunkt, in der die junge Menschheit den größten Entwicklungssprung gemacht hat. Forscher suchen bis heute nach dem Grund für diesen enormen Evolutionssprung des Homo sapiens.

Sick

vor 3 Jahren

Fragen an die Autorin zum Thema Schreiben, Background der Geschichte und, und, und...
Beitrag einblenden
@TyraReeves

Ich bin zwar schon fertig mit lesen, aber verfolge das Thema weiterhin. Die Hintergrundinfos finde ich sehr spannend, so ausführlich findet man das ja eher nicht so.

Neuer Beitrag