U. K. Voss

 5 Sterne bei 3 Bewertungen

Alle Bücher von U. K. Voss

Paula und der Zauberorden 4: Der Eishexer

Paula und der Zauberorden 4: Der Eishexer

 (5)
Erschienen am 22.07.2015

Neue Rezensionen zu U. K. Voss

Neu
AmberStClairs avatar

Rezension zu "Paula und der Zauberorden 4: Der Eishexer" von U. K. Voss

Paula und der Zauberorden Band 4 Der Eishexer
AmberStClairvor 3 Jahren

Klappentext:

Die Frau eines Ordensmitgliedes wird leblos am Aasee aufgefunden. Ihr Körper ist von einer weißen Eisschicht überzogen. Daher vermutet man Erfrieren als Todesursache. Anfang Mai? 
Es stellt sich bald heraus, dass ein ähnlich mysteriöser Fall vor einigen Wochen in Köln passierte. Schnell vermutet man im Cosmosorden, dass der Täter ein dunkler Magier sein könnte.


Meine Meinung:

Dieses Mal handelt es sich um einen jungen Mann der besondere Kräfte besitzt. Einen Eishexer der seine Mächte für böse Zwecke ausnutzt. Der Zauberorden kann ihn nicht orten und nun begingt die verzweifelte suche nach ihm.

Auch das Buch 4 ist wieder sehr spannend geschrieben. Der Schreibstil ist sehr locker und flüssig, dadurch läßt sich das Buch sehr gut lesen. Auch die Handlungen sind sehr gut nachvollziehbar. Ein Buch das durchaus Jugendliche lesen können.

Ich bedanke mich bei der Autorin das ich den vierten Band von Paula lesen durfte!

Kommentieren0
10
Teilen
BuecherweltUndRezirampes avatar

Rezension zu "Paula und der Zauberorden 4: Der Eishexer" von U. K. Voss

Spannend.
BuecherweltUndRezirampevor 3 Jahren

Worum geht es?
Paula verbringt einen Tag in der Stadt, wo ihr ein Eisschauer über den Rücken läuft, doch was ist das? Der Mädelsabend mit ihrer Freundin Leni läuft anders als gedacht, denn Leni beschwert sich über ihren Freund Georg und trifft anschließend noch auf Theo, ihren Ex. Tags darauf wird in der Zeitung über eine Eistote berichtet, doch Paula wird ins Büro des Großmeisters gerufen um am Gehirnscannen von Theo mitzuwirken. Was hat es mit der Eistoten auf sich? Und warum wird Theos Gehirn gescannt? Lest selbst

Fazit:

Ich mach es dieses Mal kurz. Wie auch schon Band 1 - 3 hat mich Band 4 wieder in seinen Bann gezogen. U. K. Voss schreibt wundervoll und so locker, dass es sehr flüssig zu lesen und leicht zu verstehen ist. Die Handlungen sind nachvollziehbar und ich bin froh, dass zwischen Alexander und Paula immer noch alles so ist wie vorher. Lediglich über Theo und Lucille hab ich mich ein wenig gewundert. Alles in allem bekommt das Buch volle 5 Sterne und meine Leseempfehlung.

Kommentieren0
0
Teilen
madamecuries avatar

Rezension zu "Paula und der Zauberorden 4: Der Eishexer" von U. K. Voss

Paula und der Zauberorden 4 :Der Eishexer U.K. Voss
madamecurievor 3 Jahren

Buchcover:Die Frau eines Ordensmitgliedes wird leblos am Aasee aufgefunden. Ihr Körper ist von einer weißen Eisschicht überzogen. Daher vermutet man Erfrieren als Todesursache. Anfang Mai?
Es stellt sich bald heraus, dass ein ähnlich mysteriöser Fall vor einigen Wochen in Köln passierte. Schnell vermutet man im Cosmosorden, dass der Täter ein dunkler Magier sein könnte.

Es war ein sehr tolles spannendes Buch vor allem mit dem Eiszauber. Es war flüssig zu lesen und es hat mir sehr  gut gefallen. Und ich muß über einiges Lachen,danke das ich dein tolles Buch lesen durfte.

Kommentare: 1
15
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
U

Hallo,
für diese Leserunde stelle ich 10 Amazon Gutscheine (1,99 Euro) für das E-Book (Buchpreis) zur Verfügung.
Alle, die an der Leserunde mitmachen möchten, senden bitte eine Nachricht an  Ullifee (hier bei Lovelybooks)  mit der E-Mail-Adresse, damit ich den Gutschein zusenden kann.

Dies ist der vierte Teil von "Paula und der Zauberorden".
Jeder der vier Teile ist in sich abgeschlossen.

 Die Frau eines Ordensmitgliedes wird leblos am Aasee aufgefunden. Ihr Körper ist von einer weißen Eisschicht überzogen. Daher vermutet man Erfrieren als Todesursache. Aber Anfang Mai?

Es stellt sich bald heraus, dass ein ähnlich mysteriöser Fall vor einigen Wochen in Köln passierte. Schnell vermutet man im Cosmosorden, dass der Täter ein dunkler Magier sein könnte.


Der Cosmosorden in Münster unterhält ein Internat für angehende Zauberer und Hexen. Dort lernt Paula magisches Hexenwerk. Dabei ist sie in Alexander verliebt und hätte gerne mehr Zeit für ihn.

Ich bin gespannt auf euch und freue mich auf eure Kommentare.

AmberStClairs avatar
Letzter Beitrag von  AmberStClairvor 3 Jahren
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks