Udo Baer

 4,3 Sterne bei 60 Bewertungen
Autor von Die Weisheit der Kinder, Das große Buch der Gefühle und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Udo Baer

Udo Baer (Berlin, Jg. 1949): Dr. phil. (Gesundheitswissenschaften), Diplom-Pädagoge, Kreativer Leibtherapeut AKL, Mitbegründer der Zukunftswerkstatt therapie kreativ, wissenschaftlicher Leiter des Instituts für soziale Innovationen (ISI), Vorsitzender der Stiftung Würde und Mitinhaber des Pädagogischen Instituts Berlin (PIB), Autor u.a. von »Das große Buch der Gefühle«.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Wie Kinder fühlen (ISBN: 9783407866622)

Wie Kinder fühlen

Neu erschienen am 19.05.2021 als Hardcover bei Julius Beltz GmbH & Co. KG.
Cover des Buches Wie Kinder fühlen (ISBN: 9783869745626)

Wie Kinder fühlen

 (1)
Neu erschienen am 18.06.2021 als Hörbuch bei steinbach sprechende bücher.
Cover des Buches Das Abc der Gefühle (ISBN: 9783869745633)

Das Abc der Gefühle

Neu erschienen am 08.04.2021 als Hörbuch bei steinbach sprechende bücher.

Alle Bücher von Udo Baer

Cover des Buches Die Weisheit der Kinder (ISBN: 9783608861228)

Die Weisheit der Kinder

 (16)
Erschienen am 03.02.2019
Cover des Buches Das große Buch der Gefühle (ISBN: 9783407858467)

Das große Buch der Gefühle

 (7)
Erschienen am 29.09.2014
Cover des Buches Kriegserbe in der Seele (ISBN: 9783407857408)

Kriegserbe in der Seele

 (4)
Erschienen am 13.07.2015
Cover des Buches Deine Würde entscheidet (ISBN: 9783407865083)

Deine Würde entscheidet

 (3)
Erschienen am 27.02.2018
Cover des Buches Vom Schämen und Beschämtwerden (ISBN: 9783407858672)

Vom Schämen und Beschämtwerden

 (3)
Erschienen am 11.08.2008
Cover des Buches Wege finden aus der Einsamkeit (ISBN: 9783407859037)

Wege finden aus der Einsamkeit

 (2)
Erschienen am 25.01.2010
Cover des Buches Das Herz wird nicht dement (ISBN: 9783407859662)

Das Herz wird nicht dement

 (2)
Erschienen am 16.02.2017
Cover des Buches Der kleine Ärger und die große Wut (ISBN: 9783407858825)

Der kleine Ärger und die große Wut

 (2)
Erschienen am 26.01.2009

Neue Rezensionen zu Udo Baer

Cover des Buches Was hochbelastete Kinder brauchen (ISBN: 9783608964400)M

Rezension zu "Was hochbelastete Kinder brauchen" von Udo Baer

lesenswertes Praxishandbuch
MiriBeHvor 2 Monaten

Herr Baer zeigt hier beeindruckend, wie hochbelastete Kinder begleitet werden können. Die Fallbeispiele sind eingängig und nachvollziehbar. 

In seinem Verständnis für die Probleme von Kindern erinnert er mich an Jesper Juul - ob der Vergleich hinkt, kann jemand mit mehr Fachwissen als ich besser bewerten. 

Das Buch werde ich nicht nur einmal gelesen haben. Als Praxishandbuch und Nachschlagewerk finde ich es geeignet.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Männerwürde (ISBN: 9783451032776)Claudia_Reinländers avatar

Rezension zu "Männerwürde" von Udo Baer

nicht nur für Männer ....
Claudia_Reinländervor 3 Monaten

Klappentext:


Wer bin ich eigentlich? Und wenn ja, warum weiß ich es nicht? Im Hamsterrad der Erwartungen rennen viele Männer vermeintlichen Idealen hinterher: der perfekte Sohn, der ideale Ehemann, der beste Vater aller Zeiten, der leistungsfähigste Mitarbeiter überhaupt und sportlich nicht zu toppen. Dahinter verbirgt sich eine unablässige Suche nach Identität, nach Wertschätzung und Würde. Würde ist nicht gegeben, sie entsteht, wenn Menschen andere würdigen und wenn sie von anderen gewürdigt werden. Anhand von vielen Beispielen zeigt Udo Baer, welchen Verletzungen und Traumatisierungen Männer in unserer Gesellschaft ausgesetzt sind. Und er bietet Hinweise, wie Männer den Weg zu einem würdevollen Leben finden.


Cover:


Das Cover ist recht einfach gehalten. Der Hintergrund ist ein sonniges orange und die Schrift bzw. Titel ist in blau und weiß Tönen gehalten.


Meinung:


Ein Buch, das nicht nur Männer anspricht. Auch mir als Frau hat es sehr viele hilfreiche Tipps gegeben und eine andere Sichtweise zu erlangen.


Der Schreibstil ist angenehm und lässt sich gut lesen. Es wird teils sehr sachlich an die einzelnen Geschehnisse herangegangen, aber diese dadurch auch sehr verständlich und gut erklärt, damit man diese gut nachvollziehen kann.


Das Thema Männerwürde und was ist "Würde" eigentlich steht hier erstmal im Raum und wird ausführlich erklärt und dies nicht nur trocken, sondern auch anhand von Beispielen. Genauso wird auf die Gefühle von Männer, die Entwürdigung und viele weitere Themen eingegangen und darüber philosophiert. Es regt dabei sehr gut zum Nachdenken an, aber auch zum Verständnis des Partners gegenüber. Man bekommt so eine ganz besondere Sichtweise dargestellt, die für ganz eigene Einblicke sorgt.


Verschiedene Emotionen und Gedankengänge werden her genauer erläutert, man kann sich so in Mann und dessen Würde hineindenken und diese auch besser nachvollziehen. Es wird sehr gut auf die verschiednen Themen eingegangen und diese näher beleuchtet. An manchen Stellen, war es mir jedoch ein wenig zäh, da hätte ich es mir etwas lockerer und praxisnäher gewünscht, aber auch dies ist durchaus Ansichtssache.


Ich konnte durch dieses Buch sehr viel lernen und neue Einblicke erlangen. Mir hat es sehr gut gefallen, die Sicht der Männerwürde eingehender und tiefgründig beleuchtet zu bekommen.


Fazit:


Ein Buch nicht nur für Männer, welches die Männerwürde und die Bedeutung dahinter tiefgründig beleuchtet.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Die Weisheit der Kinder (ISBN: 9783608861228)Nadine_Imgrunds avatar

Rezension zu "Die Weisheit der Kinder" von Udo Baer

Sehr liebevoller Ratgeber zum Umgang mit und dem Verstehen von Kindern
Nadine_Imgrundvor 2 Jahren

„Die Weisheit der Kinder – Wie sie fühlen, denken und sich mitteilen“ von Udo Baer

Klappentext

„Kinder wollen verstanden werden.

Warum spielen Kinder Verstecken? Warum lassen die Kleinen so oft den Löffel fallen? Und was bedeutet es, wenn Kinder lügen oder aggressiv reagieren? Der erfahrene Pädagoge Udo Baer entschlüsselt die alltäglichen sowie die problematische Verhaltensweisen und Äußerungsformen von Kindern aller Altersstufen und zeigt den dahinter liegenden Sinn. Mit seinem reichen Schatz an Beispielen, aber auch mit einer Quintessenz an Empfehlungen für Eltern und Erzieher leistet das Buch einen wertvollen Beitrag zu gelingenden Beziehungen in Familie, Kindergarten und Schule.

Udo Baer, Dr. phil., Diplom-Pädagoge, ist Mitbegründer des Pädagogischen Instituts Berlin, Seminarleiter, Leiter von Forschungsprojekte, Mitbegründer der Zukunftswerkstatt „therapie kreativ“, Vorsitzender der Stiftung „Würde“ sowie erfolgreicher Buchautor zu Themen der Kinderpsychologie und Päadgogik.“

Fazit

Das Cover des Buches ist lustig und farbenfroh. Der Schreibstil von Udo Baer ist angenehm und unkompliziert.

Das Buch hat mir insgesamt sehr gut gefallen. Die Länge der einzelnen Kapitel ist angenehm kurz. Der immer gleiche Aufbau der Kapitel in „Teil A: Kinder verstehen“ mit den Beispielen und den Erklärungen ist schön übersichtlich.

Vom Inhalt her bin ich sehr angetan. Es sind so viele Kleinigkeiten, die man einfach übersieht oder immer wieder in der "Hitze des Gefechts" vergisst. Schön, dass dieses Buch genau darauf den Finger legt und liebevolle Hinweise gibt, wie es besser gehen kann. Man kann hier sehr viel mitnehmen für den Umgang und das gemeinsame Miteinander.

Die „Empfehlungen für Eltern“ und das Kapitel über Geschenke am Ende des Buches runden alles sehr schön ab und fassen das zuvor Gelesene noch einmal sehr übersichtlich zusammen.

Klare Leseempfehlung für alle, die Kinder erziehen oder betreuen.

Vielen Dank, dass ich dieses Buch im Rahmen der Leserunde bei LovelyBooks kennenlernen durfte!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Liebe Lovelybookser und Lovelybookserinnen,

wir haben wieder eine spannende Leserunde für euch. Dieses Mal kein belletristisches Buch, sondern ein tolles Buch für ErzieherInnen und Eltern, die ihre Kinder besser verstehen möchten und herausfinden wollen, wie sie fühlen, denken und sich mitteilen.


Inhalt des Buches:

Udo Baer nimmt eine radikale Änderung des pädagogischen Blickwinkels vor: Ihn interessiert nicht, wie Kinder sein oder wie Eltern erziehen sollen. Hier wird der unbewusste Sinn kindlicher Äußerungsformen aller Art entschlüsselt. Erwachsene lernen, Kinder aller Altersgruppen wirklich zu verstehen.

Warum spielen Kinder Verstecken? Warum lassen die Kleinen so oft den Löffel fallen? Und was bedeutet es, wenn manche Kinder nicht spielen können? Dem erfahrenen Pädagogen Udo Baer gelingt es, die Verhaltensweisen und Äußerungsformen von Kindern aller Altersstufen aus ihrer Perspektive zu entschlüsseln und den unbewussten Sinn darin deutlich zu machen. Das betrifft die verschiedensten Aspekte kindlichen Erlebens: die alltäglichen Lebensäußerungen, wie sie sich in Spielen und typischen Vorlieben oder Ablehnungen von Kindern äußern, und auch die besonderen Verhaltensweisen, die auf schwierige Lebensumstände antworten. Die »Weisheit der Kinder« zeigt sich überall, wenn Eltern und Erzieher sie richtig zu deuten wissen und sensibel darauf eingehen. Wie das gelingt, zeigen die im Buch enthaltenen »Empfehlungen für liebende Eltern«.

Zum Autor:

Udo Baer, Dr. phil., Diplom-Pädagoge, Mitbegründer der Zukunftswerkstatt »therapie kreativ«,Vorsitzender der Stiftung »Würde«; er ist Mitinhaber des Pädagogischen Instituts Berlin und als Seminarleiter, Konzeptentwickler, Leiter von Forschungsprojekten und Buchautor zu Themen der Kinderpsychologie und Pädagogik tätig.

>>Zum »Die Weisheit der Kinder Youtube Kanal«

Bewerbt Euch jetzt für 20 Exemplare!

Euer Klett-Cotta Verlag
150 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 83 Bibliotheken

von 27 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks