Udo Baer , Gabriele Frick-Baer Der kleine Ärger und die große Wut

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der kleine Ärger und die große Wut“ von Udo Baer

Es gibt kaum ein Gefühl, das so unterdrückt und so intensiv tabuisiert wird wie Ärger und Zorn. Diese Gefühle lebendig werden zu lassen, kann einerseits befreiend wirken und Vitalität hervorrufen, andererseits in große Ängste stürzen. In diesem Buch geht es darum, wie verschieden sich diese »Landschaft aggressiver Gefühle« beim Einzelnen darstellt und wie man sich ganz persönlich in ihr zurechtfindet.

DIE BIBLIOTHEK DER GEFÜHLE

Gefühle entziehen sich der Logik des Verstandes. Sie sind nicht messbar, sperrig gegenüber Argumenten und zickig in Bezug auf vernünftige Erklärungen. Zudem sind sie häufig mit Unsicherheiten, Schuldgefühlen und Ängsten belastet. In unserem hektischen Alltagsleben werden sie oft übersehen, übergangen oder sogar lächerlich gemacht.
Die Reihe „Bibliothek der Gefühle“ der Therapeuten Udo Baer und Gabriele Frick-Baer widmet sich – Band für Band – jeweils ein oder zwei Gefühlen.
Lesbar und für ein großes Publikum geschrieben gehen die Autoren den Besonderheiten der einzelnen Gefühle nach und geben den Lesern einfühlsam wichtige therapeutische Hilfe, wie sie im Alltag mit ihren Gefühlen umgehen. Dann geht es darum, wie wir wieder Vertrauen in uns finden oder wie wir unsere Angst loswerden. Wie wir lernen, die Liebe mit jemandem zu teilen, aber auch Trauer, Wut oder Verlassenheitsängste. Wie wir lernen, uns weniger vor anderen für unsere Gefühle zu schämen.
Die „Bibliothek der Gefühle“ wendet sich damit an alle Menschen, die ihren Gefühlen mehr Aufmerksamkeit und Achtung schenken wollen. Auch Fachleuten auf psychologischem, sozialem, pädagogischem, pflegerischem und psychotherapeutischem Gebiet soll sie eine Hilfe sein, Gefühle besser zu verstehen und sie soll ihre Möglichkeiten erweitern, mit ihnen umzugehen.
Eine solche, allgemein verständliche und dennoch niveauvolle kurz gefasste „Bibliothek der Gefühle“ gibt es bislang nicht.

Stöbern in Sachbuch

Der letzte Herr des Waldes

Wirklich tief beeindruckendes Buch. - Was machen wir nur mit unserem Planeten?!

WJ050

Lass uns über Style reden

Ein sehr gelungenes Buch über sehr viele Arten von Stil, mit biographischen Anteil

Nikki-Naddy

Mit anderen Augen

Ungewöhnlicher Mix aus Reiseberichten, Lebensratgeber, Erfahrungsberichten. Insg. ein gutes, vielfältiges, bereicherndes Leseerlebnis.

Wedma

Jagd auf El Chapo

Interessanter Roman über einen leider viel zu wichtig gewordenen Großkriminellen

Celine835

Ess-Medizin für dich

zum Schmökern und Tipps holen eine gute Quelle.

locke61

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.