Udo Fröhlich

 5 Sterne bei 3 Bewertungen
Autor von Drauf geschissen.
Udo Fröhlich

Lebenslauf von Udo Fröhlich

Seit meinem 15. Lebensjahr entstanden zunächst reichlich Kurzgeschichten, die auch schon einmal den Weg in die Zeitung gefunden hatten. Irgendwann ließen dann Ausbildung und Job keine Zeit mehr, dieses wunderbare Hobby zu intensivieren. Zwischendurch gelang es mir aber dennoch, zahlreiche lustige Gedichte für diverse Veranstaltungen zu kreieren und auch vorzutragen. Nach einigen Jahrzehnten im Job musste die berufliche Zukunft aus gesundheitlichen Gründen an den Nagel gehängt werden. Die nun geschenkte Zeit wurde  zur Vollendung des bereits vor Jahren begonnenen ersten Comedy-Romans genutzt. Nach ausgiebiger Suche fand sich dann auch ein Verlag, der mir einen mehrjährigen Vertrag anbot. Zeitnah folgten die ersten erfolgreichen Lesungen vor Zuhörern, die aufgrund der lebhaften Vortragsweise förmlich nach einem Hörbuch schrien.  Mein Ziel und Wunsch für die Zukunft: Jedes Jahr soll ein neues Buch fertiggestellt werden und natürlich den Weg zum Leser finden. Anvisiert für dieses Vorhaben werden dafür die unterschiedlichsten Genres, damit es sowohl für den Autoren, als auch den Leser nie langweilig wird.

Botschaft an meine Leser

Hallo Freunde der klaren Worte! 

Genau, ich bin für das klare und konkrete Wort. Es darf nicht lange drumherum gelabert werden. Das spiegelt sich auch in meinem Schreibstil wieder. Den Zuhörern meiner Lesungen kündige ich vorher an: " Erwartet keine Gänseblümchen-oder Kuschel-Prosa. Bei mir gibt es verbal auf die Fresse!" Ich habe mir fest vorgenommen, bis zum Erreichen des männlichen Durchschnittsalters , jedes Jahr ein Buch zu schreiben. 

Seid gefasst! 

Seid gespannt!

 Ich bin  es auch!

Herzliche Grüße

Udo Fröhlich

Alle Bücher von Udo Fröhlich

Drauf geschissen

Drauf geschissen

 (3)
Erschienen am 12.11.2018

Neue Rezensionen zu Udo Fröhlich

Neu
M

Rezension zu "Drauf geschissen" von Udo Fröhlich

Wunderbar
MK262vor 2 Tagen

Schon allein der Titel hat mich gleich total begeistert einfach mitten auf den Punkt. Nicht lange um den heißen Brei reden sondern einfach mal machen. Ein tolles Lebensmotte hat sich Class da ausgedacht, bewundernswert. Das Buch braucht sich bei Humor und Witz auf keinen Fall zu verstecken sowas bekommt man als Leser nicht alle Tage in die Hand, herzlichen Dank für dieses Werk. Class ist ein Mann der immer ein Kind bleiben möchte: Ok. Warum nicht? Jeder hat sein Leben selber in der Hand und kann bis zu einem bestimmten Punkt alles selber entscheiden. Der Schreibstill und die Ausdrücke sind einfach und leicht zu verstehen die kleinen Bildchen lockern alles ein bisschen auf. Ein tolles Buch vielen Dank an den Autor Udo Fröhlich.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Drauf geschissen" von Udo Fröhlich

Das Kind im Manne wird nie erwachsen
Bluesky_13vor 18 Tagen

MEINE MEINUNG

Claas war 25 Jahre und arbeitet bei der Spedition Grobe. Georg, der Seniorchef legt großen Wert aus Pünktlichkeit und nachdem es Claas damit nicht so hatte, manipulierte er die Stechuhr. Oft auch für die weiblichen Azubis, bis mal wieder eine nach der Betriebsfeier Philipp, den Juniorchef anhimmelte. Gut, dann was das eben so. Drauf geschissen!

Das ist wohl das Lebensmotto von Class und daran nehmen wir nun teil.


Bei diesem Buch treffen wir auf sehr viel Humor und das merkt man schon auf den ersten Seiten. Claas, der Hauptprotagonist erzählt uns schonungslos und humorvoll ehrlich aus seinem chaotischen Leben. Das Kind im Manne, so könnte man Claas mit kurzen Worten beschreiben. Es ist ja auch keine Vorschrift, das man ab einem bestimmten Alter keinen Spaß mehr haben darf und erwachsen werden muss. Claas jedenfalls fehlt die Lust am Erwachsenwerden.


Der Autor hat die Geschichte durch seine Schreib- und auch Ausdrucksweise zu einer leicht zu lesenden Lektüre gemacht. Es macht sehr viel Spaß in die Welt von Claas einzutauchen.


Immer zu Beginn einer Kapitels oder der kurzen Episode aus Claas Leben finden wir kleine gezeichnete Bildchen und auch die strahlen Humor aus. Diese Bildchen bereiten den Leser schon ziemlich witzig auf die bevorstehende Geschichte vor.


Ich würde dieses Buch als Gute-Laune-Buch bezeichnen, denn es macht richtig Spaß. Man kommt aus dem schmunzeln nicht mehr heraus und so manche Lacher ist auch garantiert. Deshalb kann ich für dieses wundervolle Werk auch die vollen 5 Sterne vergeben. Ich habe mich prächtig amüsiert und ich hatte jede Menge Spaß.

Wenn jemand total den Spaß haben möchte, der sollte dieses Werk hier unbedingt lesen. Vielleicht findet er sich ja in der ein oder anderen Geschichte auch selbst wieder.


Bluesky_13

Rosi

Kommentare: 1
76
Teilen

Rezension zu "Drauf geschissen" von Udo Fröhlich

Lustig, interessant, voller Situationskomik
Dandyvor 21 Tagen

Bei " Drauf geschissen" von Udo Fröhlich handelt es sich um einen sehr lustigen Roman.


Der 25 jährige Speditionskaufmann Claas Wolkenschläger möchte einfach nicht erwachsen werden. Er hat nur ein Ziel. Er möchte seine Kollegin Yvonne näher kennenlernen. Währe da nicht der notgeile Juniorchef....
Nachdem Claas den Auszug aus "Hotel Mama" unfreiwillig provoziert hat, bezieht er  eine kleine Wohnung bei dem Rentnerpaar Wiesener.
Die Einweihungsparty geriet aus den Fugen, aber immerhin kommt er Yvonne etwas näher.
Claas Probleme werden dadurch zwar nicht kleiner, aber sein Lebensmotto "Drauf geschissen" macht ihm das Leben leichter.

Unter dem Pseudonym Udo Fröhlich hat der Autor sehr viel autobiographisches in seinem Werk eingebracht.

Jedes Kapitel ist mit einer kleinen Zeichnung ( vom Autor selbst gezeichnet) versehen. Diese passen hervorragend zum Thema des jeweiligen Kapitels.

Eine lustige Szene jagt die andere. Ich bin aus dem Schmunzeln kaum herausgekommen. Class hat wirklich Ideen- Wahnsinn.
Zu seinen absichtlich provozierten Taten, kommen noch seine Fettnäpfchen und Situationen in die er hineinschlittert. Mit ihm wird es nie langweilig und ich konnte es kaum abwarten, bis ich Zeit gefunden habe, eine neue Episode aus Claas Leben lesen zu können.

Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen. 

Eine Szene ist mir besonders in Erinnerung geblieben. Die Konfirmation von Claas Nichte. Da habe ich meine Gedanken wieder erkannt. Sehr gut beobachtet und humorvoll beschrieben- grossartig.

Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Es hat mich richtig aufgemuntert. Ich habe Claas und Co. gerne ein Stück begleitet. 

Die Kapitel sind nicht in chronologischer Reihenfolge. Dies ist aber vom Autor so beabsichtigt, da er sie so aufgeschrieben hat, wie sie ihm in den Sinn kamen. Für eine bessere Orientierung hat er bei den Kapitelüberschriften die Zusätze, wie z.B. neulich, 2010, Samstag usw. hinzugefügt.
Dieses hemmt den Lesefluß keineswegs.

Ich empfehle dieses Buch weiter. 


Kommentieren0
17
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Buchverlosung zu "Und wo ist dein Herz zuhause?" von Anne Kröber (Bewerbung bis 21. Dezember)
- Leserunde zu "Miep & Moppe" von Stine Oliver (Bewerbung bis 26. Dezember)

( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.    
A
Letzter Beitrag von  AngelinaNinavor einem Tag
Jedes Buch ist ein Stück weit autobiographisch. So auch "Atramentum". Ich schrieb es im Jahr 2012, als ich in Barcelona studierte. Hin- und hergerissen zwischen dem Gefühl der Enge in der Stadt und der Faszination dieser kulturreichen Megacity entstand mein erster Roman, der nun 2018 veröffentlicht wurde.

Gerne möchte ich noch die Chance nutzen und an der Debütautorenaktion 2018 teilnehmen und stelle dafür 5 Leseexemplare zur Verfügung.(
https://www.lovelybooks.de/autor/Angelina-Dixken/Atramentum-1547569239-w/buchverlosung/1960597378/ )

Hier eine kleine Zusammenfassung:

Farao lebt in einer Stadt der Finsternis. Nur ein einziger Tunnel führt hinaus in die Außenwelt ...
Einst war die Silberfestung eine Stadt im Licht. Doch dann begannen die Bewohner um ihren Reichtum zu fürchten und errichteten eine Mauer um ihre Stadt, so hoch, dass niemand je ihre Zinnen sah. Nur einer war in der Lage diese zu überwinden: Der dunkle Drache Atramentum. Fortan erklärte er die Silberfestung zu seinem Reich und versklavte das Volk in ewiger Finsternis.
Ihre einzige Rettung scheint ausgerechnet der verhasste Wildling Farao zu sein. Aber ist er bereit für diejenigen zu kämpfen, die ihn all die Jahre geknechtet haben?


Eine Leseprobe gibt es hier: https://www.noel-verlag.de/bücher/dixken-angelina/

Ich freue mich über interessantes Feedback.

Eure Angelina Dixken
Zur Leserunde
Liebe Leserinnen und Leser,
ich möchte sehr gerne 3 Softcover meines fiesen Romans in klaren Worten "Drauf geschissen" (Hober-Verlag,Detmold) in diese Verlosung einbringen. Text und Zeichnungen dieses Comedy-Romans sind von mir. Erlebt, wie Claas Wolkenschläger seine Lehre bei Spedition Grobe durchläuft und unter den beiden notgeilen Senior-und Juniorchefs zu leiden hat; dort aber seine große Liebe Yvonne kennenlernt. Aus "Hotel Mama" fliegt er raus, nachdem das Lebendfutter seiner Geckos sein Elternhaus okkupiert hatte und zieht ins Dachgeschoß beim Rentnerpaar Wiesener. Die Wohnungseinweihung gerät zum  Desaster. Mit seinen beiden Kumpeln führt er skurrile , derbe, oftmals peinliche Aktionen durch , die sie zum Teil für ihr Internetportal "Kindsköppe" verwenden. Der gemeinsame Urlaub mit Yvonne auf Malle könnte zur Katastrophe werden, denn Claas möchte sich dort auch heimlich mit seinen Kumpeln treffen. In vielen unglaublichen  Situationen wendet Claas immer wieder sein unerschütterliches Lebensmotto an :"Drauf geschissen."

Die 3 kreativsten, lustigsten oder skurrilsten Antworten auf meine Frage : " Bei welcher Situation hast Du zuletzt "drauf geschissen"  gedacht?-  gewinnen. Viel Spaß!
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Udo Fröhlich wurde am 08. Mai 1966 geboren.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks