Udo Pollmer

(54)

Lovelybooks Bewertung

  • 77 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(17)
(17)
(14)
(5)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Fundiertes Buch mit einigen Schwächen

    Lexikon der populären Ernährungsirrtümer

    RomeosJuliet

    08. May 2018 um 19:57 Rezension zu "Lexikon der populären Ernährungsirrtümer" von Udo Pollmer

    Das "Lexikon der populären Ernährungsirrtümer" hält zunächst mal genau das, was es verspricht: Dem Alphabet folgend wird ein Ernährungsirrtum nach dem anderen behandelt, von A wie Abnehmen bis Z wie Zusatzstoffe. Dabei bemerkt man schon auf den ersten Seiten, dass man es hier mit fundiertem Expertenwissen zu tun hat, das das Autorenduo nicht nur zusammengestellt, sondern auch kommentiert und in einen Kontext gesetzt hat. Erfreulich dabei ist, dass trotz einiger sehr komplexer Themen, die einer ausführlicheren medizinischen, ...

    Mehr
  • Essen Sie doch, was sie wollen

    Wer gesund isst, stirbt früher

    BlondAngel

    28. November 2016 um 22:18 Rezension zu "Wer gesund isst, stirbt früher" von Udo Pollmer

    "Objektiv, kritisch, provokant: Antworten auf rund 300 Fragen rund um die Ernährung von A bis Z; unbequeme Wahrheiten, harte Fakten und komplizierte Zusammenhänge – höchst unterhaltsam präsentiert. Ist das gesund? Wenn es um Ernährung geht, ist diese Frage oft schwer zu beantworten. Schier undurchdringlich ist der Dschungel von widersprüchlichen Empfehlungen und Warnungen. Und die Zahl der volkstümlichen Weisheiten ist so groß wie die Unsicherheit der Verbraucher. Licht ins Dunkel bringen Udo Pollmer und Monika Niehaus mit ihrem ...

    Mehr
  • Rezension zu "Opium fürs Volk" von Udo Pollmer

    Opium fürs Volk

    Mario_Veraguth

    13. September 2014 um 22:41 Rezension zu "Opium fürs Volk" von Andrea Fock

    Es ist ein selten kreativer Ansatz im unüberschaubaren Pulk der Ernährungs- und Essensratgeberliteratur mit einem neuen, unausgenutzten Terrain, wie der direkten Auswirkung verschiedenster Nahrungsmittel auf den Körperhaushalt samt Psyche, als erster die Fahne in neues Gourmetleseland zu stecken. Überaus unerwartet, wie scheinbar harmlose Lebensmittel bei deren Metabolisierung zur Produktion homöopathischer Dosen verschiedenster Drogen in unserem Organismus beitragen. Seien es Gewürze, tropische Früchte, einheimische Gemüse, ...

    Mehr
  • Themen-Challenge 2014 - Bücher, in denen es ums Essen geht

    Daniliesing

    Dieses Thema gehört zur Themen-Challenge 2014: Hier könnt ihr euch über eure gelesenen Bücher zu Thema 8 austauschen!

    • 76
  • Rezension zu "Food-Design Panschen erlaubt" von Udo Pollmer

    Food-Design: Panschen erlaubt

    michael_lehmann-pape

    05. November 2010 um 10:42 Rezension zu "Food-Design: Panschen erlaubt" von Udo Pollmer

    Die weite Welt der künstlichen Aromen Es ist nun doch bereits eine geraume Anzahl von Jahren her, dass ein Weinskandal für Empörung sorgte. Gute Reben wurden mit minderwertigem Wein, einigem an Zucker und einigem an künstlichen Stoffen erheblich gestreckt und dem Verbraucher, natürlich, als hochwertiger Wein in die Regale gestellt. Für erhebliches Aufsehen sorgte dieser Versuch und zog empfindliche Strafen für die Verantwortlichen nach sich. Das, was damals als Skandal galt und strafrechtlich verfolgt wurde ist, folgt man dem ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks