Udo Scheu Kains Tattoo

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kains Tattoo“ von Udo Scheu

Ein verstümmelter, in Plastiksäcke verpackter Leichenfund im Frankfurter Stadtteil Schwanheim hält Kommissar Schreiner und Staatsanwalt Schultz in Atem. Fast zeitgleich stoßen Archäologen bei Grabungsarbeiten in Heddernheim auf Überreste des Limeskastells Nida und machen einen Sensationsfund: eine gut erhaltene Statue des Antinoos, Lustknabe Kaiser Hadrians, die schon zu römischer Zeit ohne Finger auskommen musste – genau wie die Leiche im Schwanheimer Wald. Und was hat es mit dem Mal unter der Achsel der Toten auf sich, das eher Ähnlichkeit mit einem Stempelabdruck hat? Welche Rolle spielt Julia Mansfeld, adrette Doktorandin der Rechtswissenschaften und auffällig interessiert an fingerlosen Kultgegenständen aus römischer Epoche?

Stöbern in Krimi & Thriller

Harte Landung

Schöner Krimi mit ausgesprochen wenig Leichen und Blut!

vronika22

AchtNacht

Ein sehr schön geschriebenes Buch, aber für meinen Geschmack zu stark an "The Purge" angelehnt.

Nadine_Teuber

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Ein wirklich aussergewöhnlicher Thriller!

dreamlady66

Death Call - Er bringt den Tod

Schade, schon zu Ende und jetzt heißt es wieder warten auf das nächste Buch von Chris Carter ...

anie29

Projekt Orphan

Ein genialer Thriller mit einem genialen und hartnäckigen Killer mit einer helfenden Hand...

Leseratte2007

Finster ist die Nacht

Sehr schön

karin66

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen