Neuer Beitrag

Arwen10

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Seit 2006 lebt der norddeutsche Autor Udo Schroeter mit seiner Familie auf der dänischen Insel Bornholm und gibt dort (Angel-)Seminare für die gehetzten Sinnsucher unserer Tage. Er zeigt ihnen, wie sie aus der „Höher-Schneller-Weiter-Spirale“ ausbrechen und ihre Bestimmung finden können. Seine erste Erzählung wurde bereits sechsmal nachgedruckt. Gerade ist sein neues Buch „Meer als Alles.“ erschienen. Geschrieben ist es wie die erfolgreichen Vorgänger „Bin am Meer.“ und „Endlich wieder am Meer.“ wie eine fiktive Erzählung, basiert jedoch auf wahren Begebenheiten. Ausgangspunkt ist die Frage: Welches Wort steht auf der Visitenkarte des eigenen Lebens? 

Ich danke dem adeo Verlag für die Unterstützung der Leserunde.


Udo Schroeter Meer als Alles



Zum Inhalt:

Was wäre, wenn du einen Menschen triffst, der die richtigen Fragen stellt und damit dein Leben verändert?

Angelführer Leif, der Held dieser Geschichte, ist so ein Mensch. In Gesprächen am Strand und am Lagerfeuer hilft er dem Sinnsucher Daniel dabei, alte Schmerzen aus der Vergangenheit und Sorgen um die Zukunft loszulassen. Daniel erfährt aufs Neue: Das Leben ist hier und es ist jetzt. Es kommt darauf an, seine Bestimmung zu erkennen und das Wort zu finden, das auf der Visitenkarte des eigenen Lebens steht ...

Die Erzählung ist die Fortsetzung des Erfolgsbuches "Bin am Meer" und steht doch als Geschichte völlig eigenständig.


Hier könnt ihr in den Trailer zu „Meer als Alles.“ hineinschauen: https://www.youtube.com/watch?v=eW_w3rDINzE


Zur Leseprobe:


https://www.adeo-verlag.de/index.php?id=details&sku=835166





Falls ihr eines der 3 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 09. November 2017, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen  ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!

NACH 3 TAGEN VERFÄLLT DER GEWINN; WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE. ES ERFOLGT KEIN ANSCHREIBEN DER GEWINNER VON MIR !!








Autor: Udo Schroeter
Buch: Meer als Alles.

MissLila

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich war mir erst nicht sicher ob dieses Buch etwas für meinen Geschmack ist und habe mir die Leseprobe durchgelesen und würde jetzt gerne mehr davon lesen...

X-tine

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich würde gerne mitlesen weil es mir auch so geht mit dieser Spirale

Beiträge danach
86 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

JDaizy

vor 10 Monaten

Fazit/Rezension

Ihr seid ja alle fleißig. Ich hatte die letzten Tage ein bisschen Familienstress. Aber meine Rezension ist veröffentlicht. Ich warte nur noch auf die Freischaltung der Links. Dann poste ich sie hier. :) Und jetzt stöbere ich mal durch eure Postings und eure Rezensionen.

JDaizy

vor 10 Monaten

Vierter Tag bis Ende

X-tine schreibt:
@JDaizy Ich habe ein tolles Buch gelesen selbstliebe von Dr Michael tischinger! Er schreibt auch dass man sich immer bewusst machen soll dass die Eltern ihr bestes gegeben haben

Ich kenne dieses Buch nicht, werde es mir aber merken. Danke für den Tipp X-tine. Ja, er hat recht. Zu dieser Zeit haben sie ganz sicher mit besten Wissen und Gewissen ihr Bestes gegeben. Sich das bewusst zu machen, macht bestimmt vieles leichter und entspannter. Vorwürfe bringen doch nach soviel Jahren nichts (mehr). Und ich finde es auch nicht hilfreich die Schuld immer bei anderen zu suchen.

JDaizy

vor 10 Monaten

Zweiter und Dritter Tag
Beitrag einblenden

X-tine schreibt:
Das heißt wenn ich keinen inneren Frieden habe, ist das nicht meine Berufung?

Das ist wirklich eine schwierige Frage und nicht so einfach zu beantworten. Ich glaube, dass es wichtig ist, dass man mit sich im Reinen ist. Und dazu gehört für mich auch, dass es sich tief im Herzen richtig anfühlt. Es muss nicht jeden Tag eitel Sonnenschein sein oder himmelhochjauchzend Spaß machen. Aber ich finde es so wichtig, dass man dahinterstehen kann mit de ganzen Herzen. Verstehst du, wie ich das meine?

JDaizy

vor 10 Monaten

Zweiter und Dritter Tag
Beitrag einblenden

X-tine schreibt:
Danke für deine Worte. Gott hat alles so gefügt, dass ich diese Stelle bekomme, dass ich dachte er weiß besser was meine richtige Anstellung ist und dass meine Zukunftspläne nicht meine wirkliche Berufung sind. Weißt du was ich meine? Ich werde das Zitat raussuchen und hier schreiben. Ich hab mich selbst aufgegeben.

Ach X-tine. Schade, dass du nur virtuell hier bist. Ich würde mich gern mal ausführlich mit dir über dieses Thema austauschen. "Sich selbst aufzugeben" schmerzt mich. Das Leben ist jeden Tag aufs Neue wunderbar und hat so viele Möglichkeiten für uns im Gepäck. Natürlich weiß Gott, was für uns das Beste ist. Aber oft deuten wir es auch einfach falsch. Schade, dass wir ihn nicht anrufen und fragen können.

JDaizy

vor 10 Monaten

Fazit/Rezension

Hier sind die Links zu meiner Rezension:

bei Lovelybooks:
https://www.lovelybooks.de/autor/Udo-Schroeter/Meer-als-Alles-1455235491-w/rezension/1512247878/

bei Amazon:
https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R104Z9DIALA60E/ref=cm_cr_getr_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=386334166X

im Blog-Forum "Katze mit Buch":
http://www.katzemitbuch-forum.de/t2643f28-quot-Meer-als-Alles-quot-Udo-Schroeter.html#msg15757

bei "Was liest du":
https://wasliestdu.de/rezension/eine-inspirierende-geschichte-ueber-den-weg-zu-sich-selbst-aus-maennersicht

bei der "Lesejury":
https://www.lesejury.de/udo-schroeter/ebooks/meer-als-alles/9783863347826?st=1&tab=reviews&s=2#reviews

bei Thalia:
https://www.thalia.de/shop/home/suchartikel/meer_als_alles/udo_schroeter/EAN9783863341664/ID65238072.html#reviewsHeader

bei Weltbild:
https://www.weltbild.de/artikel/buch/meer-als-alles_23165654-1#comments

im SCM-Shop:
https://www.scm-shop.de/meer-als-alles.html#Bewertungen

bei Hugendubel:
https://www.hugendubel.de/de/buch/udo_schroeter-meer_als_alles-29093745-produkt-details.html

X-tine

vor 9 Monaten

Vierter Tag bis Ende
Beitrag einblenden
@JDaizy

Er sagt auch, dass wir einfach die Verhaltensmuster aus der Kindheit anwenden, weil wir damals damit gut gefahren sind zB. Konflikten aus dem Weg gehen ... Weißt du was ich meine? Er kann es besser ausdrücken ...

JDaizy

vor 9 Monaten

Vierter Tag bis Ende
Beitrag einblenden

X-tine schreibt:
Er sagt auch, dass wir einfach die Verhaltensmuster aus der Kindheit anwenden, weil wir damals damit gut gefahren sind zB. Konflikten aus dem Weg gehen ... Weißt du was ich meine? Er kann es besser ausdrücken ...

Ja, ich verstehe sehr gut, was du meinst. Unsere Kindheit und unsere Erfahrungen prägen uns. Und wir schauen uns Verhaltensmuster ab oder trainieren sie uns an. Eben das, was uns damals geholfen hat, was hilfreich war. Später passiert das alles oft unbewusst. Man erlebt etwas, ordnet es im Kopf ein und spult automatisch eine (Verhaltens-)Antwort ab. Wenn einem das erst einmal bewusst wird, ist das sehr gut und man kann daran arbeiten.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.